Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Robocopy Daten synchronisation in einen neuen Ordner

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: MiljanCH

MiljanCH (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2011 um 10:50 Uhr, 4730 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,
Ich bin neu hier und habe schnell eine Frage.

Wir haben eine kleine Sicherung bei unserem Kunden. Dort sichern wir alle Daten mit Robocopy auf eine Synology Diskstation.

Meine Frage ist: Kann ich einen Robocopyjob erstellen, der einmalig alle Daten auf den Server schreibt und dann für alle veränderte Dateien, einen neuen Ordner erstellt und dort die rein schreibt (gleiche Ordnerstruktur).

Beispiel: Alle Daten von Herrn Müller sichere ich auf einen Netzwerkspeicher, jetzt verändert Herr Mülle an zwei Dateien etwas, jetzt möchte ich die Veränderungen in einen neuen Ordner geschrieben haben.

funktioniert das irgendwie?

Ich danke euch schon mal im voraus.
Mitglied: danielfr
03.03.2011 um 11:06 Uhr
Hallo,
funktioniert das irgendwie?
Ja.
robocopy /? enthült die Hilfe. Dort findest Du z.B. die /MIR Option.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
03.03.2011 um 11:12 Uhr
ja ich kenne die /MIR Option, aber wie soll ich da weitermachen wenn ich jetzt zbsp.
C:\shedule\robocopy\robocopy.exe "\\Servername\daten" /R:1 /W:1 /V /E \\Netzlaufwerk\user\Daten_Servername /LOG+:\\nks02\daten\logfile\Daten_copy_Server_daten_to_Netzlaufwerk_%date%.log
Jetzt möchte ich alle neue Dateien in einen separaten Ordner schreiben und nicht im gleiche ersetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
03.03.2011 um 11:58 Uhr
OK, das ist etwas anderes. Ich glaube mit robocopy wird das schwierig (was natürlich nicht heisst, das es evtl nicht doch geht). Ich würde Cygwin einrichten und mich daran:
http://www.tecchannel.de/storage/backup/402533/automatische_backup_linu ...
orientieren.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
03.03.2011 um 12:30 Uhr
Du kannst robocopy mit dem Parameter /L ausführen lassen. Dann wird nichts kopiert sondern nur angezeigt was kopiert werden würde.
So hast du eine Liste der Dateien die verändert wurden oder neu sind.
Diese Liste gehst du dann mit einer For schleife durch und kopierst die Dateien in den neuen Ordner.
Das ganze funktioniert übrigens auch mit xcopy.
Bitte warten ..
Mitglied: MiljanCH
03.03.2011 um 12:53 Uhr
Hast du dafür einen Beispielcode?
Damit ich das mal sehen kann?
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
03.03.2011 um 13:16 Uhr
Hier, jetzt und für robocopy nicht. Mit xcopy sieht es in etwa so aus:
FOR /F "delims=" %%i in ('xcopy /d /L c:\quelle c:\ziel') do copy %%i c:\neues
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Snapshot auf einen Server spielen ohne die neuen Daten zu beschädigen? (1)

Frage von meisterluehrs zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
Amazon: Dieser Lkw transportiert Daten in die Cloud (1)

Link von Kraemer zum Thema Cloud-Dienste ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (5)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...