Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ROBOCOPY Fehler 5 Zugriff verweigert

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: mosepe

mosepe (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2011, aktualisiert 16:52 Uhr, 13713 Aufrufe, 4 Kommentare

Neuling auf dem Gebiet der komplizierteren Batchfiles..

Hallo,

habe bereits einmal Hilfestellung bezüglich einer Batchdatei gesucht und auch Hilfe erhalten.

Diese Batchdatei ist nun bei unserer Friendlyuser-Phase im Einsatz, jedoch mit einem Schönheitsfehler der sich vielleicht "ausblenden" bzw. sogar ausmerzen ließe.

Kurz erklärt: Es gibt ein Sicherungsskript welches die p12-Datei auf dem gesamten lokalen Laufwerk sucht und dann auf ein Netzlaufwerk sichert, das Retoursicherungsskript soll eben - wie der Name sagt - dieses zurücksichern.

Ausschnitt aus besagtem Sicherungsskript:

01.
REM Sicherung VPN-Zertifikat 
02.
if exist x: net use x: /del /yes > NUL 
03.
net use x: \\servername\backup$ > NUL 
04.
set bckdrv=x: 
05.
set bckdir=\%USERNAME% 
06.
set dir=c:\ 
07.
set file=*.p12 
08.
set endung=.p12 
09.
for /r "%dir%" %%i in ("%file%") do xcopy "%%i" "%bckdrv%%bckdir%%%~pni.*"
Was mir hier nicht gefällt ist das ich nicht weiß ob es möglich ist die gefundenen p12-Dateien in einen fixen Ordner ohne Ordnerstruktur zu sichern zB X:\USERNAME\p12
EDIT: Ich denke wenn sich dieses "Problem" lösen ließe, wäre das Rücksichern auch kein Problem..

p12-Datei wird auf gesamten lokalen Laufwerk gesucht und samt Pfad der zur Datei führt, gesichert.
  • zB.: \Users\BENUTZERNAME\Application Data\Checkpoint\SecuRemote

Um die Datei im Standardpfad von Checkpoint retour zu sichern habe ich bisher nur folgende "Lösung" parat.

01.
C:\Windows\System32\robocopy.exe %bckdrv% C:\ /IF *.p12 /E /Z /R:2 /W:5 /TEE /LOG+:C:\logs\%USERNAME%.log /NP
Hierbei wird der gesamte Pfad auf C:\ rückgesichert, was dazu führt das der User (wenn er ein vorhandenes VPN-Zertifikat verwenden will) diese automatisch im Standardpfad vorfindet.
Allerdings entsteht hierbei folgender Fehler (auszug aus LOG)

01.
------------------------------------------------------------------------------- 
02.
   ROBOCOPY     ::     Robustes Dateikopieren fr Windows                               
03.
------------------------------------------------------------------------------- 
04.
 
05.
  Gestartet: Tue Aug 16 14:23:29 2011 
06.
 
07.
   Quelle : X:\ 
08.
     Ziel : C:\ 
09.
 
10.
    Dateien : *.p12 
11.
	     
12.
  Optionen: /TEE /S /E /COPY:DAT /Z /NP /R:2 /W:30  
13.
 
14.
------------------------------------------------------------------------------ 
15.
 
16.
	                   0	X:\ 
17.
2011/08/16 14:23:29 FEHLER 5 (0x00000005) Zugriff auf Zielverzeichnis C:\ 
18.
Zugriff verweigert 
19.
 
20.
30 Sekunden wird gewartet... Wiederholung... 
21.
2011/08/16 14:23:59 FEHLER 5 (0x00000005) Zugriff auf Zielverzeichnis C:\ 
22.
Zugriff verweigert 
23.
 
24.
30 Sekunden wird gewartet... Wiederholung... 
25.
2011/08/16 14:24:29 FEHLER 5 (0x00000005) Zugriff auf Zielverzeichnis C:\ 
26.
Zugriff verweigert 
27.
 
28.
 
29.
Fehler: Die maximale Anzahl von Wiederholungsversuchen wurde berschritten. 
30.
 
31.
	*ZUS. Verz.       -1	C:\$Recycle.Bin\ 
32.
	*ZUS. Verz.       -1	C:\Application\ 
33.
	*ZUS. Verz.       -1	C:\boot\ 
34.
	*ZUS. Verz.       -1	C:\Documents and Settings\ 
35.
	*ZUS. Verz.       -1	C:\Dokumente und Einstellungen\ 
36.
......
Ich bitte meine etwas simple Beschreibung und Vorgehensweise zu entschuldigen, und bitte - wenn möglich - um Hilfe
Sollte ich Informationen vergessen haben die Euch zu einer Hilfestellung fehlen, bitte melden ! ;)

Beste Grüße
Mitglied: DerWoWusste
16.08.2011 um 16:40 Uhr
Hallo!
Seit xp kann man nicht mehr auf c: speichern, wenn man keine Adminrechte hat. Seit Vista ist zusätzlich noch Elevation erforderlich.
Bitte warten ..
Mitglied: mosepe
16.08.2011 um 16:46 Uhr
Ok, dachte schon das es da etwas hat..aber siehe ende der Logfile..

01.
------------------------------------------------------------------------------ 
02.
 
03.
           Insgesamt   KopiertšbersprungenKeine šbereinstimmung    FEHLER    Extras 
04.
Verzeich.:       579       575         4         0         0        48 
05.
  Dateien:         2         2         0         0         0         0 
06.
    Bytes:     5.6 k     5.6 k         0         0         0         0 
07.
   Zeiten:   0:04:32   0:00:00                       0:04:02   0:00:30
er kopiert hier scheinbar ALLE Ordner die auf dem Sicherungslaufwerk liegen ..das soll so natürlich garnicht sein..argl
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.08.2011 um 20:23 Uhr
moin,

er kopiert hier scheinbar ALLE Ordner die auf dem Sicherungslaufwerk liegen ..das soll so natürlich garnicht sein..argl

  • naja...
Um die Datei im Standardpfad von Checkpoint retour zu sichern habe ich bisher nur folgende "Lösung" parat.
(retour sichern nennen wir zurückschreiben oder Restore)

Batch macht halt das, was du Ihm sagst..
01.
if not exist "%appdata%\p12\" md "%appdata%\p12\" 
02.
robocopy.exe %bckdrv%\%bckdir% "%appdata%\p12\" /IF *.p12 /E /Z /R:2 /W:5 /TEE /LOG+:C:\logs\%USERNAME%.log /NP
C:\Windows\System32\ ist eh im Pfad, das braucht man nicht. Einen Pfad, wo der User hinmalen darf dagegen schon. In "%appdata%" darf er das.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: mosepe
17.08.2011 um 14:15 Uhr
Batch macht halt das, was du Ihm sagst..
01.
> if not exist "%appdata%\p12\" md "%appdata%\p12\" 
02.
> robocopy.exe %bckdrv%\%bckdir% "%appdata%\p12\" /IF *.p12 /E /Z /R:2 /W:5 /TEE /LOG+:C:\logs\%USERNAME%.log /NP 
03.
> 
Einen Pfad, wo der User hinmalen darf dagegen schon. In
"%appdata%" darf er das.

den Rest hättest Dir ruhig unters Kopfkissen stecken können, oder sagt IHR das etwa anders?

danke Dir trotzdem..

> C:\Windows\System32\ ist eh im Pfad, das braucht man nicht

Dazu muss ich sagen, in der Domäne erhalten die User eine Benutzervariable die auf einen Publicordner verweist wo eben auch eine robocopy.exe liegt, die jedoch älter ist als die in Win7 verfügbare, deshalb die Angabe C:\Windows\System32..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst DISM Fehlermeldung: Fehler: 5 Zugriff verweigert! (3)

Frage von Bobby.S zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Rechte als Admin vergeben - Zugriff verweigert (14)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Ordner Zugriff verweigert (2)

Frage von chnie123 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Zugriff verweigert (Sicherheitsfilterung) (9)

Frage von n0cturne zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...