Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Robocopy (Kommandozeile) und CRC Check von Dateipfaden über 256 Zeichen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: FlooXeno

FlooXeno (Level 1) - Jetzt verbinden

05.06.2013 um 10:55 Uhr, 3203 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem CRC Check / MD5.
Das kopier Tool der Wahl ist Robocopy als Kommandozeilentool. Die Robocopy GUI kommt dabei nicht in Frage.

Ich habe bereits einen CRC Check in PS erstellt der allerdings bei 260 Zeichen Dateinamenlänge aussteigt.
FCIV von Microsoft stösst leider bei solchen Dateipfadlängen mit einem Buffer overflow an seine Grenzen.

Ich suche ein Kommandozeilentool das später mit einer Batch oder via PS automatisiert aufgerufen werden kann und den CRC / MD5 Check nach einem Robocopy job anläuft und die kopierten Files geprüft werden.

Kennt jemand ein geeignetes Tool?


VIele Grüsse
Floo
Mitglied: Penny.Cilin
05.06.2013 um 11:15 Uhr
Hallo,

soweit ich weiß ist laut Windows-API (MAX_PATH) die maximale Pfadlänge auf 260 Zeichen begrenzt. D. h. mehr ist nicht. Theoretisch sind 32.767 Zeichen Pfdlänge möglich.

Ich habe leider derzeit den entsprechenden Internetartikel nicht verfügbar.

Wenn die Pfadlängen zu lang werden, epfehle ich die Verwendung von Junction Points, oder althergebracht Subst


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: FlooXeno
06.06.2013 um 09:26 Uhr
Hallo,

danke für deine Antwort.
Ein mappen der Verzeichnisse die lange Dateinamen beinhalten kommt leider nicht in Frage.
Das war auch der erste Gedanke ... natürlich kann man anweisen, das die Dateinamen vom Kunden gekürzt und in Zukunft vermieden werden, allerdings klappt das in der Praxis nicht so wie gewollt.

Ist auch nicht das Thema.

OK... Powershell verwendet die die Win32.api die letztendlich verantworltich für die Zeichentiefe von 260 ist.
Robocopy setzt auf die NTDLL.DLL auf die unterstützt allerdings problemlos eine tiefere Zeichenlänge... getestet hab ich das mit einer Pfadtiefe bis 1500 Zeichen.

So .. nun würde es doch vorteilhaft sein, wenn man die WIN32.api umgeht und für den CRC Check, sei es aus PS oder via VBS, direkt über die NTDLL.dll umleitet.

Wer kennt sich damit aus
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
11.06.2013 um 11:04 Uhr
moin FlooXeno,

vielleicht hilft Dir das Script dabei:Automatische Zuweisung von Laufwerken bei zu langen Pfadtiefen

Gruß Phil
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
SMART-Wert Ultra DMA CRC Error Count richtig deuten (1)

Frage von coltseavers zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2013 Kontaktname enthält japanische Zeichen

Frage von xbast1x zum Thema Microsoft Office ...

Windows Tools
Robocopy - ACL für übergeordnete Verzeichnisse bei Option -S

Frage von grefabu zum Thema Windows Tools ...

Backup
Robocopy Inkrementelle Sicherung Windows Share (3)

Frage von firevegeta zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...