Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Robocopy kommt trotz Hochkommas nicht mit Leerzeichen zurecht

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: vokamale

vokamale (Level 1) - Jetzt verbinden

22.07.2008, aktualisiert 23.07.2008, 17492 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

das Kopier-Tool robocopy bereitet mir zur Zeit einige Kopfschmerzen. Trotz der Verwendung von Hochkommas will es einfach einige Pfade nicht anerkennen. Ich schätze, es liegt daran, dass die Pfade Leerstellen bzw. Umlaute enthalten.
Ja, ich weiß, das sollte man möglichst vermeiden - es war aber nun mal nicht möglich.

Mit xcopy funktioniert es auch komischerweise.

Hier das Beispiel mit xcopy:
xcopy "\\SERVER01\Daten\AutoCad-Dateien\Stadtwerke xyz\Leitungspläne Strom\Übersicht Strom\1 KV xyz\*.dwg" "\\SERVER02\Gis-Server\GIS_DATEN\xyz\DWG\" /Y /D /C /I /R /E

xcopy "\\SERVER01\Daten\AutoCad-Dateien\Stadtwerke xyz\Leitungspläne Strom\Übersicht Strom\Stadtgebiet von abc\*.dwg" "\\SERVER02\Gis-Server\GIS_DATEN\xyz\DWG\" /Y /D /C /I /R /E


Und hier mit robocopy:
robocopy "\\SERVER01\Daten\AutoCad-Dateien\Stadtwerke xyz\Leitungspläne Strom\Übersicht Strom\1 KV xyz\*.dwg" "\\SERVER02\Gis-Server\GIS_DATEN\xyz\DWG\" /MIR /E /TEE NP /LOG+:%Log_Ordner%_%akt_Datum%_%Strom_log%

robocopy "\\SERVER01\Daten\AutoCad-Dateien\Stadtwerke xyz\Leitungspläne Strom\Übersicht Strom\Stadtgebiet von abc\*.dwg" "\\SERVER02\Gis-Server\GIS_DATEN\xyz\DWG\" /MIR /E /TEE NP /LOG+:%Log_Ordner%_%akt_Datum%_%Strom_log%

Als Meldung gibt mir robocopy folgendes aus:
ERROR : Invalid Parameter '1 : "\\SERVER01\Daten\AutoCad-Dateien\Stadtwerke xyz\Leitungspl§ne Strom

Dazu ist vielleicht noch folgendes zusagen:
Ich habe die Umlaute mal mit dem guten alten MS-DOS-Editor und auch mal unter Windows editiert. Bei xcopy funktioniert es sowohl als auch, bei robocopy eben nicht.

Das Sonderzeichen in der Fehlermeldung bei "Leitungspläne" ist natürlich unterschiedlich - je nachdem ob das Batch-File mit DOS oder Windows erstellt wurde. In anderen batch-Files, wo die Umlaute in Dateinamen vorkommen, die nicht per Variable direkt an robocopy übergeben werden, stehen diese Sonderzeichen dann in den Protokolldateien. Aber die Dateien wurden ordnungsgemäß kopiert.


Langsam weiß ich nicht mehr, was ich noch versuchen kann. Aber vielleicht ist ja einer unter Euch in der Lage, mir den entscheidenden Hinweis zu geben.


Herzlichen Dank wenn Du bis hier hin gelesen hast und noch herzlicheren Dank, wenn Du einen Tip hast


Viele Grüße

vokamale
Mitglied: MarcelGausG
22.07.2008 um 14:41 Uhr
Servus,

ich verstehe gerade nicht warum du es nicht mit "xcopy" machst, wenn es schon funktioniert ... ?!

Gruß

Marcel
Bitte warten ..
Mitglied: vokamale
22.07.2008 um 15:05 Uhr
Hi,

... weil ich gleichzeitig synchronisieren möchte, es sollen also "überzählige" Dateien auf dem Ziel gelöscht werden.

Gruß

vokamale
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
22.07.2008 um 15:52 Uhr
Versuche mal die kurzen (8.3) Pfadnamen.
Umlaute für den Batch kriegst du nur mit dem 16-Bit-Editor EDIT.COM auf die Reihe, mit dem Windows-Editor Notepad sicher nicht. Du kannst auch die entsprechenden Zeilen in der Konsole händisch eingeben und mit @echo in die Batch umleiten, dann stimmen die Zeichen auch.
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
22.07.2008 um 20:42 Uhr
Hallo,

die Umlaute werden zwar nicht besser, aber deine Syntax für robocopy ist falsch (und der Slash vor 'NP' fehlt). Quelle und Ziel müssen Verzeichnisse sein!

robocopy "\\SERVER01\...\" "\\SERVER02\...\" *.dwg /MIR /E /TEE /NP /LOG+:%Log_Ordner%_%akt_Datum%_%Strom_log%

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: vokamale
23.07.2008 um 10:00 Uhr
Hallo,

der Einwand von srmerlin war natürlich richtig. Danke schön. Das war mir bei der Umstellung von xcopy auf robocopy total dadurch gegangen.

Jetzt habe ich aber leider ein anderes Problem.

Der Aufruf lautet jetzt:
robocopy "\\SERVER01\Daten\AutoCad-Dateien\Stadtwerke xyz\Leitungspläne Strom\Übersicht Strom\Stadtgebiet von abc\" "\\SERVER02\Gis-Server\GIS_DATEN\xyz\DWG\" *.dwg /MIR /E /TEE /NP /LOG+:%Log_Ordner%_%akt_Datum%_%Strom_log%

Mein robocopy meldet mir als Source: \\SERVER01\Daten\AutoCad-Dateien\Stadtwerke xyz\Leitungspläne Strom\Übersicht Strom\Stadtgebiet von abc" \SERVER02\Gis-Server\GIS_DATEN\xyz\DWG"\

Man achte auf die Position der Hochkommas.
Bei den Files hat er jetzt richtig *.dwg erkannt. Die Fehlermeldung lautet dann: ERROR : No Destination Directory Specified

Vielleicht könnt Ihr mir hier ja auch noch einmal helfen.

Viele Grüße

vokamale
Bitte warten ..
Mitglied: 67369
23.07.2008 um 10:27 Uhr
Nimm mal den Backslash am Pfadende weg, der gehört da nicht hin.

http://www.ss64.com/nt/robocopy.html
Bitte warten ..
Mitglied: vokamale
23.07.2008 um 11:17 Uhr
Hallo,

vielen, vielen Dank bauerhick!

Genau das war es. Ich bin mir zwar ziemlich sicher, dass es auch schon mit dem Slash funktioniert hat - aber egal. Hier geht es nur ohne.

Nochmal ein Danke an alle, die sich mit meinem Problem befasst haben.

Viele Grüße

vokamale
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
10.09.2015 um 20:06 Uhr
Auch wenn der Fred jetzt 7 Jahre alt ist - von meiner Seite aus auch noch einmal "Dankeschön"...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Dropdownlisten in Abhängigkeit mit Leerzeichen im Namen (Datenüberprüfung) (2)

Frage von kevische zum Thema Microsoft Office ...

Administrator.de Feedback
Bug? "m f g" (ohne Leerzeichen) wird auch in URL ersetzt (4)

Frage von emeriks zum Thema Administrator.de Feedback ...

Batch & Shell
Leerzeichen im Pfad (4)

Frage von Jallio zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...