Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Robocopy auf NAS - Datei verliert Zeitstempel nach einigen Sekunden

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: schleimding

schleimding (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2012, aktualisiert 13:24 Uhr, 8278 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem:

Ich versuche eine Reihe von Dateien von einer externen Festplatte auf ein NAS zu kopieren.
dazu verwende ich robocopy mit folgenden Parametern:

robocopy F:\Sammlung\ \\NAS\Sammlung /MIR /DCOPY:T /TIMFIX /FFT

Es tritt folgener Effekt auf: alle Verzeichnisse haben auf dem NAS permanent den gleichen Zeitstempel (Änderungsdatum) wie die Quelle,
bei den Dateien hapert es jedoch: beobachte ich ein Zeilverzeichnis mit dem Windows-Explorer stimmen die Zeitstempel ebenfalls überein, nach einigen Sekunden jedoch ändert sich der Zeitstempel auf die aktuelle Zeit.

Das verhindert natürlich den abgleich zukünftiger Änderungen, da robocopy immer alles als geändert erkennt.

Und jetzt wirds echt spannend: kopiere ich den selben Kram per Drag&Drop passen die Zeitstempel ...

Von daher tippe ich eher auf ein Windows Problem ...

EDIT: habe mittlerweile eher ein Teil des Copy-Framework im Verdacht - da manche Kopiermethoden funktionieren (D&D, COPY, XCOPY) - andere zunächst korrekt arbeiten zu scheinen, aber der Zeitstempel "wie von Geisterhand" nach ca. 10 Sekunden korrigiert wird (ROBOCOPY, SYNCTOY).

Die üblichen Parameter von robocopy habe ich alle schon getestet (/MIR /COPYALL, /COPY:T, /TIMFIX, /Z, /B). Auch an der Windows-Installation scheints nicht zu liegen: es ist 100% reproduzierbar mit mittlerweile 6 Rechnern (alle unterschiedlich installiert, darunter auch eine DELL und eine HP Installation ab Werk). Auch als Admin starten hat keinen Effekt.
Mitglied: GuentherH
30.09.2012 um 11:43 Uhr
Hallo.

Versuche es einmal ohne /TIMFIX. Zudem fehlt dir noch /COPY:DAT um die Dateiinformationen zu kopieren. /DCOPY:T kopiert ja nur den Verzeichnisstemple

Von daher tippe ich eher auf ein Windows Problem ...

Naja, eher auf ein Problem 30cm vor der Tastatur

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: schleimding
30.09.2012, aktualisiert um 12:25 Uhr
Defaults explizit anzugeben hilft ja auch nicht wirklich oder?

/COPY:copyflags:: Gibt an, welche Inhalte für Dateien kopiert werden sollen (der Standard ist "/COPY:DAT").
(Kopierflags : D=Daten, A=Attribute, T=Zeitstempel).
(S=Sicherheit=NTFS-ACLs, O=Besitzerinformationen, U=Überwachungsinformationen).

Soviel zu den 30 cm ...

Und wie man lesen kann: die Zeitstempel sind korrekt - wenn auch nur maximal 10 Sekunden. Erst dann sind sie "falsch"
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
30.09.2012 um 12:53 Uhr
Moin

bevor du die 30cm so pauschal ausschließt, lasse doch mal deine zusätzlichen Optionen weg und synce einfach mit dem Parameter /MIR

Gruß

Hubert
Bitte warten ..
Mitglied: schleimding
30.09.2012, aktualisiert um 13:10 Uhr
Selber Effekt: alles gut für 10 Sekunden - aber dann ...

Synctoy hat ebenfalls den identischen Effekt.

Ich habe probehalber auch XCOPY /S getestet - das geht wiederum und liefert ein permanentes Ergebnis
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
30.09.2012 um 13:31 Uhr
o.k. - dann musst du wohl mal suchen, was du da auf dem Rechner sonst noch so am laufen hast, was dieses Verhalten bewirkt.

Für dein Vorhaben den Inhalt zu syncen reicht der o.g. Parameter aus und wenn du meinst, es handele sich um einen Bug im Windows, muss ich dich enttäuschen, weil auf allen anderen Rechnern dieser Welt funktioniert das problemlos.
Außerdem: Wie soll robocopy den Zeitstempel verändern, wenn es abgeschlossen ist ?! Dazu müsste das Programm doch noch aktiv sein...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: schleimding
30.09.2012, aktualisiert um 13:46 Uhr
Von Windows zu Windows war nie die Rede - ich kopiere auf ein NAS - dort läuft mit 99% Sicherheit ein Samba Sever.


Außerdem: Wie soll robocopy den Zeitstempel verändern, wenn es abgeschlossen ist ?! Dazu müsste das Programm doch
noch aktiv sein...

Und jetzt die Preisfrage: kopiert robocopy Dateien selbst? - und Vorsicht mit der schnellen Antwort aus der Hüfte, denn das ist leider nicht der Fall ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
30.09.2012 um 15:29 Uhr
Zitat von schleimding:
Hallo,

Von Windows zu Windows war nie die Rede - ich kopiere auf ein NAS - dort läuft mit 99% Sicherheit ein > Samba Sever.
Hast Du nun ein Problem oder führst Du hier einen Test durch?

MS Robocopy wird für zuverlässige und korrektes Kopieren benutzt!
Daher auch die vielen, gefühlten 1 Millionen Treffer für "Robocopy kopieren langsam" bei Google,
es gibt quasi einen zeitlichen Versatz da Robocopy etwas länger braucht, das ist alles.

Wie Du siehst kann es auch nicht auf den Samba Server geschoben werden, denn mit das hat Dir ja
xcopy gezeigt!

Diese oder ähnliche Fragen tauchen mit konstanter Boshaftigkeit immer wieder in diversen Foren auf.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: HubertN
30.09.2012 um 16:56 Uhr
Zitat von schleimding:
Von Windows zu Windows war nie die Rede - ich kopiere auf ein NAS - dort läuft mit 99% Sicherheit ein Samba Sever.

sorry - da saß der Fehler bei mir zu Hause 30 cm vor der Tastatur
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
01.10.2012 um 11:42 Uhr
Hallo,

das könnte auch gut am NAS liegen.
Ich hatte das Problem mal mit Cloudspeichern. Z.B. bei 1&1 wurde das Datum mit rsync oder Robocopy immer geändert.
Mit der eigenen 1&1 Software nicht, konnte mir aber auch keiner sagen warum.

Ich würde mal evtl. das NAS updaten und dann dort weitersuchen.
Robocopy macht sowas normalerweise nicht, und das kannst du ja einfach testen, robocopiere doch mal auf eine Windows-Freigabe. Ich wette das klappt dann

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: ThomasH2
19.04.2013 um 23:21 Uhr
falls das Thema noch aktuell ist:

hatte das gleiche Problem von w2k3 auf nas

robocopy.exe P:\Public\ \\sicherung\Backup\ /E /TEE /FFT /NP /R:0 /W:1 /LOG:E:\Install\RoboCopy\RoboCopyLog\RoboCopyLog-%date%-%STUNDE%%MINUTE%.log /NDL /NP /XX /COPY:DT

es half der Schalter /FFT und bei /COPY:DT darf kein A stehen, da man sonst in error 5 läuft

leider gibt diese Version als EXIT code immer nur eine 0

und nun der Hammer: bei mir arbeitet nur die alte Version von robocopy XP026
mit dem NAS

alle neueren Versionen (auch die unter W2k12) erzeugen einen Versatz von einer Sekunde
/TIMFIX nutzte bei mir garnichts
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Kein Zugriff auf NAS über VPN bei einigen Providern (9)

Frage von ChrisXmas zum Thema Router & Routing ...

Windows Tools
Robocopy . Datei im Zielverzeichnis nur überschreiben, wenn neuer (7)

Frage von gnrmarcel zum Thema Windows Tools ...

Batch & Shell
gelöst Robocopy - Das System kann die angegebene Datei nicht finden (15)

Frage von imebro zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...