Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Robocopy-Script überschreibt jedesmal den Ziel-Ordner

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Mike0185

Mike0185 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2011, aktualisiert 10:12 Uhr, 4483 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Community,

ich habe ein Problem mit einer Robocopy-Batch, die wenn Sie gestartet wird mir jedesmal den Zielordner frisch ersetzt. Das Skript soll einen Quell-Ordner auf eine Serverfreigabe kopieren und dabei jedesmal ein neuer Ordner mit Datum und Uhrzeit anlegen, damit ein Archiv entsteht. Bisher wird der Zielordner aber jedesmal ersetzt bzw. nur der aktuelle Stand kopiert.

Beispiel:

Skript wird am 05.08.2011 um 11 Uhr ausgeführt und am 08.08.2011 um 10 Uhr. Es sollen also nun 2 Ordner auf dem Server liegen (Ordner:20110805_1100 und Ordner20110808_1000) mit den jeweiligen Dateiständen.

In meinem Fall wird Ordner 20110805_1100 dann überschrieben und heisst 20110808_1000.

Hier mal das Skript:
01.
::        --------------------- Variablen festlegen -------------------- 
02.
set "datum=%date:~-4%%date:~-7,2%%date:~-10,2%" 
03.
set "zeit=%time:~0,2%%time:~3,2%%time:~6,2%" 
04.
set "zeit=0%zeit: =%" 
05.
set "zeit=%zeit:~-6%" 
06.
 
07.
set Quelle1=C:\Daten\ 
08.
set Quelle2=C:\Export\ 
09.
set Quelle3=C:\Vorlagen\ 
10.
 
11.
set Ziel1=Y:\Daten\%datum%_%zeit% 
12.
set Ziel2=Y:\Export\%datum%_%zeit% 
13.
set Ziel3=Y:\Vorlagen\%datum%_%zeit% 
14.
 
15.
::        --------------------- Starten des Kopierprozesses ---------------------- 
16.
 
17.
@Echo off 
18.
 
19.
mkdir %Ziel1% 
20.
mkdir %Ziel2% 
21.
mkdir %Ziel3% 
22.
 
23.
robocopy.exe %Quelle1% "%Ziel1%" /TEE /LOG+:\\SERVER\logs$\robocopy.txt 
24.
robocopy.exe %Quelle2% "%Ziel2%" /TEE /LOG+:\\SERVER\logs$\robocopy.txt 
25.
robocopy.exe %Quelle3% "%Ziel3%" /TEE /LOG+:\\SERVER\logs$\robocopy.txt 
26.
 
27.
pause
Wer kann helfen? Gibt es einen Parameter den ich vergessen habe? Warum überschreibt Robocopy den Zielpfad jedesmal?

Danke Euch!

Grüße
Mike
Mitglied: Skyemugen
08.08.2011 um 09:32 Uhr
Aloha,

edit Montagsmorgen vor'm Frühstück: Nevermind.

Hm, wird der wirklich überschrieben oder wird der vorhandene eventuell eher gelöscht?

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.08.2011 um 09:47 Uhr
Hallo Mike0185!

Bis auf das fehlende "setlocal" am Beginn des Batches (damit nach dem Batch die Änderungen an Variablen "vergessen" werden) und die unnötigen "mkdir"-Befehle fällt mir beim kurzen Drüberschauen eigentlich nix auf ...

Grüße
bastla

P.S.: Für Code bitte die passende Formatierung verwenden [Edit] Danke [/Edit] ...
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.08.2011 um 11:26 Uhr
Hi,

was sagt denn der Log selber?
Irgendwas von *EXTRA Files?

Gibt denn die beiden Verzeichnisse an der Quelle?
Oder immer nur das eine und Robocopy soll quasi ein Archiv machen?

Weiterhin gibt es die Option
/PURGE = Löscht Zieldateien/-verzeichnisse, die in der Quelle nicht mehr vorhanden sind

aber im Normalfall sollte die nicht drin sein ...

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.08.2011 um 11:28 Uhr
Moment mal, setz mal ein "\" hinter das Ziel:

set Ziel1=Y:\Daten\%datum%_%zeit%\
Bitte warten ..
Mitglied: Mike0185
08.08.2011 um 11:37 Uhr
danke schon mal für die hilfe...

bei set Ziel1=Y:\Daten\%datum%_%zeit%\ mit dem "\" sagt er dass das Ziel ungültig wäre.

Mir ist aber aufgefallen, dass robocopy sämtliche ordner erst löscht, also Daten, Vorlagen, Exporte und diese dann neu mit dem Unterordner "Datum_Zeit" anlegt. Aber warum!?
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.08.2011 um 11:55 Uhr
bei set Ziel1=Y:\Daten\%datum%_%zeit%\ mit dem "\" sagt er dass das Ziel ungültig wäre.

Ups, stimmt.
Das steht zwar im Log drin (bei meinem Script), aber es muss ohne sein ....


Mir ist aber aufgefallen, dass robocopy sämtliche ordner erst löscht, also Daten, Vorlagen, Exporte und diese dann neu
mit dem Unterordner "Datum_Zeit" anlegt. Aber warum!?

Und wenn du testhalber mal einfach den Zielpfad fest eingibst ??

Aber komisch ist das schon ....
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.08.2011 um 12:00 Uhr
... und lass mal auch den "\" am Ende des Quellordners weg ..

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Mike0185
08.08.2011 um 14:13 Uhr
mhmmm.... ich hab keine Ahnung warum, aber nach dem ich das Ziel nun auf einen anderen Ordnernamen gelegt hab funktioniert das ganze Skript ohne Probleme und genau so wie es sein soll...

*kopfkratz*

DANKE trotzdem an euch alle!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Robocopy Ordner-Icons behalten (5)

Frage von sebastian2608 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Robocopy rechte im Ordner hinzufügen und nicht ersetzen (25)

Frage von blackhawk17 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Netzwerkverbindungsverknüpfung per Script in Ordner

Frage von n0wn23 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Schattenkopien mit Robocopy (11)

Frage von AveiroCR7 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

(5)

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows 10 neu installieren (17)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...