Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Robocopy Umlaute oder Pfadlänge

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Schmidtke

Schmidtke (Level 1) - Jetzt verbinden

02.02.2007, aktualisiert 22.03.2007, 23771 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe mir eine Batchdatei geschrieben wo Robocopy mehrere Verzeichnisse abgleichen soll. Bei zwei Reihen verweigert Robocopy aber den abgleich.
*
a --> robocopy "C:\Daten\Netzlaufwerksverbindung" "U:\Laptop\LW_D\Netzlaufwerksverbindung" /S /E /MIR /R:1 /W:1
b --> robocopy "Q:\Projekte\SAP\09_Einführung Einzelhandel" "C:\Daten\SAP\09_Einführung Einzelhandel" /S /E /MIR /R:1 /W:1 /LOG:"c:\Daten\Einzelhandel.log"
*

Woran kann das liegen? Liegt das bei "a" an einem zu langem Pfad und bei "b" an dem Umlaut?
Wie bekomme ich das trotzdem hin?
Die Verzueichnisnamen kann ich nicht ändern, da das auf unserem Fileserver liegt und ich nicht der Admin bin.

Für Lösungen währe ich sehr dankbar.

Gruß
Marco
Mitglied: AxelHahn
02.02.2007 um 18:17 Uhr
Hallo Marco,

a)
Du kannst den Pfad abkürzen, indem du ein Laufwerk tiefer in die Verzeichnisstruktur mapst.
z.B. statt "U:\Laptop\LW_D\Netzlaufwerksverbindung"
verbinde V:\ als \\[Server_u]\Share_u]\\Laptop\LW_D\Netzlaufwerksverbindung"

b)
öffne deine Batch-Datei im CMD-Fenster im Editor "edit" - dort kannst du die Umlaute als ASCII schreiben.
Als Alternative ist evtl. ein chcp möglich ... da bin ich aber jetzt nicht ganz sicher.


Viele Grüsse
-= Axel =-
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.02.2007 um 18:30 Uhr
Moin Schmidtke,

bei b) werden es wohl die Umlaute sein.

Workaround: Nimm in diesem Fall die kurzen Pfad-Namen.
Diese bekommst Du angezeigt, wenn Du am CMD-Prompt eingibst:
dir /x "Q:\Projekte\SAP\09_Einführung Einzelhandel"
- bzw.-
Dir /x Q:\Projekte\SAP\09_*
- bzw wenn Du es in einem Batch brauchen solltest:-
for /f %%i in ('dir /b /Ad Q:\Projekte\SAP\09_*') do @Set ShortPfad=%~sdpnxi
Da wird dann in der Variablen %Shortpfad% sowas stehen wie "Q:\Projekte\SAP\09_EIN~1"
Sieht hässlich aus, aber Robocopy kann damit was anfangen.

Zu a) Ich denke, dass Dir wohl auf dem U:\Laptop-Share die Rechte fehlen werden, um in allen Unterverzeichnissen von "U:\Laptop\LW_D\Netzlaufwerksverbindung" ein /S /E / MIR zu machen.
Denn dazu musst Du ja alles Lesen/Ändern/Löschen dürfen. Bzw. Dein Robocopy.

HTH Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Schmidtke
02.02.2007 um 19:11 Uhr
Moin, Moin,
das Problem mit dem Umlaut ist gelöst. Großes Dank Dir Axel.

@Biber
Auch Dir ein Moin Moin,
lange nichts voneinander gehört. Dei versprochener Kaffee ist allerdings schon kalt
Die Rechte habe ich. Sowohl auf dem Laptop wie auch auf dem Fileserver. Meine anderen Verzeichnisse wie z.B. Word, Excel, PowerPoint u.s.w. kann ich problemlos kopieren. Nur nicht das Verzeichnis Netzlaufwerksverbindung. Ist das Wort evtl. zulang? Folgende Fehlermeldung kommt:

2007/02/02 18:57:51 ERROR 2 (0x00000002) Accessing Source Directory C:\Daten\Netzlaufwerksverbindung\
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

HTH Marco
Bitte warten ..
Mitglied: 45656
22.03.2007 um 15:28 Uhr
also wenn man über ausführen die datei --> edit.com ausführt und die Batchdatei mit den Umlauten speichert geht es. Müsste auch mit einem anderen Editor gehen der ASCII und nicht ANSI benutzt.
Good Luck
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Abwesenheitsnachricht Umlaute werden nicht dargestellt (3)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Server
gelöst Robocopy RECYCLE.BIN (21)

Frage von swissbull zum Thema Server ...

Linux
gelöst Umlaute zählen - Bash-Script (5)

Frage von plutowitsch zum Thema Linux ...

Windows Tools
Robocopy . Datei im Zielverzeichnis nur überschreiben, wenn neuer (7)

Frage von gnrmarcel zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (14)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...