Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rookie versucht Exchange Sever 2003 einzurichten

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: bochen

bochen (Level 1) - Jetzt verbinden

16.10.2008, aktualisiert 22.10.2008, 3211 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo erstmal an alle,

Ich komme einfach nicht weiter, bzw. bin schon am verzweifeln.
Ich habe mir da ein Buch gekauft über Exchange Server 2003, habe nun auch alles installiert, habe auf dem Server Selber einen Oulook 2003 Client installiert und es ausgetestet. Es hat funktioniert, und ich habe mich gefreut
Dann kam aber mein Waterloo...
Ich wollte dann einem Mitarbeiter das Exchange dann im Outlook einrichten. Das erste Problem war dann, dass er nicht derselben Arbeitsgruppe angehörte. Dies änderte ich dann ab. Leider kann ich aber trotzdem das Exchange nicht einrichten, es sagt immer ,dass keine Verbindung besteht...
Ich starte neu, richte es als Domäne ein, es geht trotzdem nicht... probiere alles mögliche den ganzen Nachmittag und Abend, kämpfe mich durch Foren, finde aber einfach keine Lösung. Ich vermute mal, dass es mit den Netzwerkeinstellungen zusammenhängt, aber ich bin da leider nicht sooo bewandert drin.
Dazu muss ich sagen, dass wir ein Lehrstuhl an der Uni sind, d.h. ich muss eine vorgeschrieben ip range, gateway, router und dns server verwenden.
Kann mir da einer von euch netterweise helfen?

Vielen Dank für eure Mühen!

LG
Bo
Mitglied: wiesi200
16.10.2008 um 20:26 Uhr
So in's blaue zu schießen ist sehr schwer da nicht hervorgeht was du schon alles gemacht hast.

Das währ ne gute Seite wo du Infos findest.
http://www.msexchangefaq.de/index.htm
Bitte warten ..
Mitglied: bochen
16.10.2008 um 20:34 Uhr
Also grob gesagt funktioniert alles nun, ich habe einfach exchange installiert auf einem w2k3 server, der vorher nur zur datensicherung verwendet wurde. Eine Verbindung zu ihm gestellt wurde mit der funktion "netzlaufwerk verbinden" und dann als pfad \\ip adresse\ordner und mit dem benutzernamen, den ich im active directory eingerichtet habe.
d.h. Alle Rechner waren bisher nicht in einem Netzwerk, und ich glaube, dass es daran liegt. Unser Server heisst Pluto, und wenn ich das im outlook eingebe und dann die tabulator taste drücke, macht er mir eine autovervollständigung, bei dem clientrechner findet er erst gar nicht den server als pluto...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.10.2008 um 21:04 Uhr
Also was du mit dem Netzlaufwerk bezweckst kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Soetwas braucht der Exchange nicht.

Das andere hört sich nach DNS an.
Bitte warten ..
Mitglied: bochen
16.10.2008 um 21:06 Uhr
nein, ich wollte damit einfach nur sagen, wie das netzwerk bei uns augebaut ist.
d.h. der server war nur als fileserver benutzt worden. Wie muss man aber das netzwerk einrichten, damit exchange läuft?
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
17.10.2008 um 13:05 Uhr
Frage: Was möchtest du damit bezwecken? Uni ? Exchange Server? Lehrstuhl? Wie wäre es mit Konten direkt in Outlook einrichten? Wozu brauchste da einen Exchangeserver - dessen Einrichtung für einen Anfänger nicht gerade trivial ist, wie du ja nun gemerkt hast.
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
17.10.2008 um 14:15 Uhr
Ich wollte dann einem Mitarbeiter das Exchange dann im Outlook
einrichten. Das erste Problem war dann, dass er nicht derselben
Arbeitsgruppe angehörte. Dies änderte ich dann ab. Leider
kann ich aber trotzdem das Exchange nicht einrichten, es sagt immer
,dass keine Verbindung besteht...
Ich starte neu, richte es als Domäne ein, es geht trotzdem
nicht...

Hi,

hast du ne Domäne (sprich: ne AD) oder nur eine Arbeitsgruppe?
Am einfachsten ist es ne AD einzurichten, den Exchange auf einem Memberserver zu installieren und die Clients sowie Benutzer in der AD aufzunehmen.
Wobei du nur aufpassen solltest ist, wenn der Exchange ins Internet soll. Ein falscher Klick u er wird zum OpenRelay.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.10.2008 um 19:07 Uhr
Bau als erstes mal eine saubere Domain auf. Schau das der DNS Dienst richtig läuft und häng die Clients in die Domain.

Ach ja, und WICHTIG!
Kein Outlook auf einem Exchange
Bitte warten ..
Mitglied: bochen
18.10.2008 um 12:28 Uhr
Das einzigste was ich will, ist ein öffentlicher Kalender für alle Mitarbeiter, wo man seine Abwesenheit und Anwesenheit eintragen kann. Da sowas aber nur mit Exchange geht, wie ichs gelsen hab, muss ich den wohl oder übel installieren.

Ich verstehe das noch nicht ganz. Wenn ich eine Domäne errichte, dann müssen sich die leute beim Windowslogin aber an der Domäne mit ihrem Usernamen anmelden, oder? Geht das nicht auch anders??
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
18.10.2008 um 13:50 Uhr
Such mal nach Groupware im Internet dann kannst du das mit dem Exchange lassen
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
20.10.2008 um 09:27 Uhr
Jep. Kannst auch 'n Google Kalender nehmen und den mit Sunbird abgleichen wenn du einen Client haben willst u nicht den Browser.
Bitte warten ..
Mitglied: bochen
21.10.2008 um 21:51 Uhr
Ja, das wollte ich aber nicht.
Ich wollte es auf jedenfall mit dem Exchange mal probieren. Habe mir nicht umsonst dazu ein Buch gekauft und stundenlang damit rumgeschlagen
Was ich mich frage ist, ob man sich unbedingt an eine Domäne anmelden muss (also mit seinem Active Directory benutzernamen beim starten des clients in der windowsanmeldung, ihr wisst schon was ich meine), oder ob das auch anders geht. Wenn ja, wie?

Danke schonmal im Vorraus!
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
21.10.2008 um 22:23 Uhr
Kurz und schmerzlos. Nein ich seh da keine Chance.
Bitte warten ..
Mitglied: bochen
21.10.2008 um 23:21 Uhr
mit anderen worten:
man muss sich an die domäne anmelden, damit das funktioniert mit dem exchange server?
Bitte warten ..
Mitglied: schiffmeister
22.10.2008 um 08:03 Uhr
das wird dir vielleicht helfen: http://www.msxfaq.de/basics/matrix.htm

Exchange 2000 und 2003 benötigen IMMER ein Active Directory, muss aber natürlich nicht auf dem Domain Controller laufen.

Gilt auch für Exchange 2007

Alternative vielleicht, damit gehts ein wenig einfacher: Ein SBS2003
Der hat einen "Klickibunti" Installationswizard. Er fragt dich alles ab u erstellt dir einen recht brauchbaren Exchange mit Domäne.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Office 2013 oder 2016 mit Exchange 2003 (2)

Frage von uridium69 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 für Experimente noch nutzbar? (14)

Frage von pelzfrucht zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...