Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Root Server Hackangriffe verhindern bze. Platte verschlüsseln bzw. Fragen zu Plesk Erweiterungen ( Dr Web usw)

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: michael930

michael930 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.02.2013 um 16:39 Uhr, 4971 Aufrufe, 9 Kommentare

Ich lege mir demnächst einen zu und wollte mal in die Runde Fragen welche Pakete sinnvoll sind und was an Software sinnvoll ist um den Server vor Hackangriffen usw. zu schützen.

Ich hole mir einen Linux (Ubuntu ) Root Server bei server4you nun ein paar Fragen welche ihr mir hoffentlich beantworten könnt.

Da Plesk ja bereits dabei ist... wie sinnvoll ist es das Plesk Antivirus Dr. Web mit zu "kaufen" und wie viel Sinnvoll das Plesk Power Pack macht ? (beinhaltet ja Spamasassin usw ) .


Und noch eine Frage habe ich bezüglich Absicherung , mit welchen Tools kann ich denn die Festplatte samt DB verschlüsseln? Hintergrund ist der, falls jemand den Server übernimmt oder hackt soll er mit den Daten natürlich nichts anfangen können.

Und welche Tool verhindern oder warnen bei vermehrten Angriffen auf die Seite ? Bzw. wie sichere ich den Server am besten ab ? Laufen wird Apache und Mysql sowie höchstwarscheinlich OwnCloud und diverse Webpräsenzen dazu.


Ich danke euch schon mal für eure Tipps und Ratschläge.
Mitglied: tikayevent
17.02.2013 um 17:15 Uhr
Und noch eine Frage habe ich bezüglich Absicherung , mit welchen Tools kann ich denn die Festplatte samt DB verschlüsseln? Hintergrund ist der, falls jemand den Server übernimmt oder hackt soll er mit den Daten natürlich nichts anfangen können.
Das geht nicht, im Betrieb müssen die Daten ja entschlüsselt vorliegen, sonst würde das System ja nicht laufen. Die einzige Möglichkeit wäre, die Daten direkt von der Anwendung verschlüsseln und ablegen zu lassen. Eine Vollverschlüsselung verhindert nur das Auslesen der Festplatte in einem anderen System.

Und welche Tool verhindern oder warnen bei vermehrten Angriffen auf die Seite ?
Warnen wird dich ein sehr gutes Verständnis der benutzten Anwendungen sowie des Logging. Dazu eine gute WAF, welche genau an deine Anwendungen angepasst ist.

Nur so ein Hinweis: Ein sicherer Server im Internet benötigt mehrere Stunden Pflege am Tag.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
17.02.2013, aktualisiert um 18:02 Uhr
Zitat von michael930:
Ich hole mir einen Linux (Ubuntu ) Root Server bei server4you nun ein paar Fragen welche ihr mir hoffentlich beantworten
könnt.

server4you -> have fun...

Da Plesk ja bereits dabei ist... wie sinnvoll ist es das Plesk Antivirus Dr. Web mit zu "kaufen" und wie viel Sinnvoll
das Plesk Power Pack macht ? (beinhaltet ja Spamasassin usw ) .

Dr. Web -> total sinnfrei
Plesk Power Pack -> wenn keine tiefgreifenderen Linux-Kenntnisse da sind, dann ja, nur wegen Spamassassin.


Und noch eine Frage habe ich bezüglich Absicherung , mit welchen Tools kann ich denn die Festplatte samt DB
verschlüsseln? Hintergrund ist der, falls jemand den Server übernimmt oder hackt soll er mit den Daten natürlich
nichts anfangen können.

Du hast das Prinzip Linux noch nicht verstanden.
Melde Dich mal für einen LPIC an, bevor Du an so einem Live-System rumwurstelst, sonst haben wir Dich nächste Woche hier mit der Frage: "Hilfe, mein Server wurde ger00tet...".

Und welche Tool verhindern oder warnen bei vermehrten Angriffen auf die Seite ? Bzw. wie sichere ich den Server am besten ab ?

Brain.exe, respektive include brain.h/brain.io

Laufen wird Apache und Mysql sowie höchstwarscheinlich OwnCloud und diverse Webpräsenzen dazu.

Oh ja, wir werden Dich ganz sicher nächste Woche hier haben...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: michael930
17.02.2013 um 19:14 Uhr
Wie ein Linux System funktioniert ist mir sehr wohl klar , allerdings habe ich gehofft (insbesondere von dir da du ja zu wissen scheinst wie es geht aber niemandem an deinem Wissen teilhaben lassen willst wie es scheint?)


Es geht mir ausschließlich um Tipps die man beachten sollte um dem vorzubeugen.


Und was deinen Kommentar zu Server4you angeht, wäre es natürlich praktisch wenn du das näher ausführst was du damit meinst...
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
17.02.2013 um 19:20 Uhr
Hallo
Du kannst nicht erwarten, dass du von den anderen eine sinnvolle Antwort erhälst.
Du hast am Anfang weder ein Konzept vorgelegt, noch gesagt was du genau willst. Alle hier haben das
Wissen sich angeeignet und jeder hilft gerne, aber wenn von dir nichts kommt, kommt von der Gegenseite auch nichts...

adminst
Bitte warten ..
Mitglied: michael930
17.02.2013 um 19:26 Uhr
Naja kann man sehr wohl, von dir bekam ich ja auch eine sinnvolle. Wenn man mich auf so etwas hinweist liefere ich gerne nötige Infos nach , das versteht sich von selbst .
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
17.02.2013 um 21:15 Uhr
Moin,

meine Tipps:

Wenn Du auf Plesk angewiesen bist, laß es. oder such Dir einen, der sich damit auskennt.

Ansonsten google nach "OS/Linux härten", "Firewalls mit Linux bauen", iptables, etc.

Es gibt da durchaus Literatur dazu.

An Clouds solltest Du Dich erst ranwagen, wenn Du weißt, wie Du Daten schützt.

Eine Verschlüsselung auf dem Serve rnutzt nur dann etwas, wenn man auf die Daten offline zugreifen will. Gegen einen Eidnring, der auf dem laufenden System zugange ist, bringt das nichts.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: michael930
18.02.2013 um 09:40 Uhr
Auf Plesk bin ich glücklicherweise nicht angewiesen ;) , allerdings ist es halt dabei (leider)
Danke für die Suchtipps , werde mal etwas stöbern gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
18.02.2013 um 12:03 Uhr
Zitat von michael930:
Wie ein Linux System funktioniert ist mir sehr wohl klar , allerdings habe ich gehofft...

Sorry aber wenn du nicht mal weißt, dass eine HDD Vollverschlüsselung nicht gegen "Datendiebstahl" hilft, bezweifel ich sehr stark das die Linuxkenntnisse gut sein.
Klar, das eine schließt das andere nicht aus. Aber recht sicher bin ich mir deswegen trotzdem...
Bitte warten ..
Mitglied: malika
27.03.2013 um 10:51 Uhr
Hallo,

Zitat von michael930:
Da Plesk ja bereits dabei ist... wie sinnvoll ist es das Plesk Antivirus Dr. Web mit zu "kaufen" und wie viel Sinnvoll
das Plesk Power Pack macht ? (beinhaltet ja Spamasassin usw ).

Beim Dr. Web Antivirus bist Du auf der sicheren Seite und eigentlich könntest selbst kaufen, auf Deinem Root-Server installieren und verwalten. Er hat ein Webinterface, eigene DB und von dort kannst Du jede Ecke Deines Netzwerks erreichen, Agenten ausrollen, Quarantäne verwalten, Regeln, Tasks erstellen und sogar die Windows- und Android-Smartphones schützen. Das einzige was mir persönlich noch fehlt ist die zentrale Steuerung von Firewalls auf einzelnen PCs... dies muss aber demnächst kommen. Ich hatte mal selbst auch viel mit Dr.Web-Support zu tun und dies ist 1A, die Reaktionszeiten sind wie versprochen! Kann nur empfehlen!..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server - Grundlegende Fragen (21)

Frage von Dragan123 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lokale Anmeldung an Server 2010 R2 verhindern (8)

Frage von mownstyler zum Thema Windows Server ...

Schulung & Training
Diverse Fragen zur ersten Microsoft MCSA - Server 2012 Prüfung (3)

Frage von xenon2008 zum Thema Schulung & Training ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...