Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Router Cisco 1841 Reset

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: gasser87

gasser87 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.01.2009, aktualisiert 10:03 Uhr, 11057 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,
bei der Konfiguration des Routers ist mir leider ein Fehler unterlaufen.
Habe die Passwörter irgentwie falsch eingegeben. Jedenfalls komme ich nun nicht mehr hin.

Da wir in der Firma auf den Routern den Befehl: no service password-recovery verwenden ist nun auch das ROMMON nicht mehr zugänglich.
Somit kann ich auch nicht das Config-Register ändern und auch nicht mit der Standartkonfig booten.
Nun zu meiner Frage: Gibt es eine Möglichkeit die Konfig des Routers irgentwie zu löschen?
Um den Router weiter verwenden zu können?

danke
gasser87
Mitglied: gasser87
19.01.2009 um 10:48 Uhr
Danke für die schnelle Antwort.

Aber mein Problem ist ja, dass ich nicht ins ROMMON komme, weil es deaktiviert wurde.
Ich kann zwar die Break Sequenz starten aber der Zugriff aufs ROMMON wird mir verweigert.
Somit kann ich das Konfig-Register nicht ändern.
Bitte warten ..
Mitglied: exchange
19.01.2009 um 11:10 Uhr
Hi,
ich wusste gar nicht, dass man rommon irgendwie sperren kann.

Poste doch mal bitte das, was im Terminal ausgegeben wird.


MFG
Heiko
Bitte warten ..
Mitglied: gasser87
19.01.2009 um 11:20 Uhr
Ja mit dem Befehl: no service password-recovery kann man eben das ROMMON sperren.
It's a feature not a bug

In dem Fall ist es aber ehr nicht so gut.

Er gibt folgendes aus:
Readonly ROMMON initialized
PASSWORD RECOVERY FUNCTIONALITY IS DISABLED
program load complete, entry point: 0x8000f000, size: 0xc100

Initializing ATA monitor library.......
program load complete, entry point: 0x8000f000, size: 0xc100

und dann bootet er normal.
Aber ohne Password komm ich dann nicht mehr weiter.

grüße
gasser87
Bitte warten ..
Mitglied: dog
19.01.2009 um 11:21 Uhr
Another method is to reload or boot the router with console access, and press CTRL-BREAK within five to ten seconds of the Cisco IOS software image decompressing or roughly when the "Image text-base:... " part of the banner begins. You are then prompted to reset the router to factory default (erase start-up configuration).

Q: http://www.cisco.com/en/US/products/hw/routers/ps274/products_configura ...
Bitte warten ..
Mitglied: gasser87
19.01.2009 um 12:18 Uhr
Sieht so aus als ob diese Anleitung für die Serie 1800 nicht funktioniert.

Wenn ich den Break vor der decompression starte passiert nichts.
Wenn ich ihn während oder danach setze dann starte der Router einfach neu.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.01.2009 um 16:29 Uhr
Control Break ist ein Senden eines Terminal BREAK Signals !!!
Diese Tastensequenz ist unterschiedlich und hängt vom Terminalprogramm ab.
Es ist also ein Unterschied z.B. bei Hyperterm oder TeraTerm. Es geht nur ums Senden des BREAK Signal und das muss immer direkt nach dem Einschlaten VOR der ersten Bootmessage passieren !

Wenn du die ROMMON Security eingeschaltet hast, hast du keine Chance !!! Siehe hier:

http://www.cisco.com/en/US/products/hw/routers/ps274/products_configura ...

Wäre ja auch vollkommen unsinning wenn man damit den Router so richtig wasserdicht macht und es dann doch wieder mit 2 Tastendrücken aushebeln könnte. Damit wäre das Feature ad absurdum geführt, logisch !

Deine einzige Chance ist per XMODEM über die serielle Schnittstelle ein neues IOS einzuspielen, denn vermutlich hast du BEVOR du dieses Kommando aktiviert hast, sicher NICHT dein Flash partitioniert, was man zur Sicherheit IMMER machen sollte bei derartigen gravierenden Systemkommandos !!!
Sowas gibt man immer am allerletzten Schluss an wenn alles fertig ist und das Passwort mindestens 3 mal RICHTIG aufgeschrieben und gesichert ist !!!

Wenn auch XMODEM fehlschlägt kannst du den Router nur einschicken zur Reparatur....
Bitte warten ..
Mitglied: gasser87
20.01.2009 um 14:51 Uhr
Ich hatte eben gehofft, dass es einen Befehl gibt um die vohandene Konfig zu löschen.
Aber anscheinend funktioniert die Methode bei der 18xxer Serie nicht.

Ein neues IOS auf das Flash spielen?
Warum sollte das helfen? Die Konfig ist ja auch dem NVRAM und nicht auf dem Flash. Oder irre ich mich da? Wenn das so einfach währe dann könnte ich ja nur ein Flash von einem anderen 1841er Router her nehmen.
Oder wird mit deiner Methode noch etwas gemach als blos das IOS überschrieben?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.01.2009 um 11:22 Uhr
Sieh dir die Doku dazu an ! Damit wird aller Flash Speicher gelöscht und die Maschine in den Werkszustand versetzt !
Das giltübrigens nicht nur für den 18xx sondern für ALLE Plattformen die dieses IOS Kommando supporten...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
gelöst Cisco 1841, dhcp Client keine Adresse (33)

Frage von rudeboy zum Thema Sonstige Systeme ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco ASA Passwort Reset (4)

Anleitung von Yannosch zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
VoIP hinter Cisco Router (23)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
CNC Maschinen verlieren Netzwerkverbindung (kurioser Fehler) (22)

Frage von NoHopeNoFear zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Webentwicklung
Aktuellen Mitarbeiter auf Homepage anzeigen (13)

Frage von alemanne21 zum Thema Webentwicklung ...

Windows Server
gelöst Parameter Übergabe Terminal Server (9)

Frage von ThomasKern zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Anfängerfragen - Powershell - Mailboxvertretung im Pulk einrichten (8)

Frage von Yoshimitsu zum Thema Batch & Shell ...