Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welcher Router bei Company Connect 10M?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: brause76

brause76 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.05.2010, aktualisiert 23:07 Uhr, 7194 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen! Trotz umfangreicher Nutzung der Suchfunktion bin ich noch nicht auf die richtige Antwort gestoßen, daher versuche ich mal, meine Probleme in Textform zu verfassen:

An der Leitung sollen vier Server betrieben werden, die jeweils eine der öffentlichen IP-Adressen nutzen sollen. Zwei dieser Server benötigen VPN-Zugänge, die voneinander unabhängig sein sollen. Die anderen beiden Server stehen mit ein paar freigegebenen Ports offen im Netz. Alle vier Server sollen natürlich aus dem dahinterliegenden LAN erreichbar sein.

Welchen Router / Firewall / VPN-Gateway / UTM-Appliance kann ich für dieses Vorhaben nutzen, wenn es sich denn überhaupt verwirklichen lässt?


Mit freundlichen Grüßen

Frank
Mitglied: Arch-Stanton
13.05.2010 um 21:55 Uhr
mit z.B. Lancom-Routern (1711 vpn oder höher) kann man solch ein Szenario nachweislich - bis auf die 2 separaten VPN-Zugänge - lösen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: brause76
13.05.2010 um 22:12 Uhr
Hallo Arch Stanton,

den Lancom-Router hatte ich auch schon ins Auge gefasst. Die separaten VPN-Zugänge sind nicht absolut zwingend notwendig. Als Alternativen hatte ich mir einen DrayTek VigorPro5510 rausgesucht, da dieser auch noch SSL VPN unterstützt oder aber den R1202 von funkwerk/bintec. Hast du mit diesen beiden zufälligerweise auch schon Erfahrungen?

Gruß

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
13.05.2010 um 22:26 Uhr
Nein, nur mit den Lancom-Geräten. Wenn Du hauptsächlich pptp-VPN einrichten möchtest, mag wohl der Draytek die bessere Alternative sein.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
13.05.2010 um 22:55 Uhr
Hi Frank,
schau dir mal Sonicwall NSA-Serie an... setzen wir für 100MBit ein. Durch einige Module (Spam, SSL-VPN, Antivirus, etc...) klassische UTM-Geräte. Von einer Konfiguration her einfach zu verstehen und ggf. leicht zu erweitern.

Ansonsten gibts da noch Cisco Router oder eben Zyxel...

Hängt eben davon ab, was du für Kenntnisse hast und was dir "so liegt". Ich z.B. setze voll auf Cisco - über Kommandozeile.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: dog
13.05.2010 um 23:26 Uhr
Das ist wieder ein prima Thread.
Die Antwort ist wie immer: Beinahe jeder Router kann das.

Darum werfe ich jetzt mal MT ins Spiel: http://www.administrator.de/Mikrotik_RB750_-_Quick_Review.html
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.05.2010 um 10:17 Uhr
...und damit es hier vollständig wird Pfsense/Monowall auf nem ALIX:
http://www.nwlab.net/tutorials/m0n0wall/m0n0wall-dsl-router.html
Kann wie der MT sogar ne richtige DMZ da 3 Ports !
Mit Draytek oder LanCom bist du aber auf dem richtigen weg wenns kommerzeille sein soll... Draytek supportet mehr VPN Protokolle, Lancom hat etwas mehr Features...
Zwischen all diesen Möglichkeiten hier existieren nur marginale Unterschiede !!
Bei 10 Mbit zählt bei einem Router die Paket Forwarding Rate, also das was er wirklich an Paketen von einem ins andere Interface schaufeln kann.
Was nützt dir der Router wenn du 10 Mbit hast er aber nur max. 3 Mbit forwarden kannst...
Aber keine Sorge...alle o.a. Geräte können das !!
Such dir nun das Schönste aus !!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...