Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Über Router, mit fester IP, auf NAS verbinden

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Musashi

Musashi (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2012, aktualisiert 14:11 Uhr, 9127 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallio Ihr Lieben,

Ich suche nun schon hier und im Netz nach einer passenden, einfachen, Lösung für mein Problem.
Doch leider ohne Erfolg oder bin zu Dumm dazu!

Mein Problem das ich nicht lösen kann ist folgendes:
Ich habe ein Netzwerk mit mehrern Rechnen, Nas und einen Netzwerkdrucker, alles hinter einem Zyxel-Router mit fester IP.
Alles funktioniert auch soweit und kann, im internen Netzwerk, auf alles problemlos zugreifen.
Möchte ich jedoch von meinem Freund zu Hause auf das Nas und Drucker weis ich einfach nict mehr weiter.
Auf allen PCs läuft Windows 7 und möchte die Verbindung mit Boarmitteln realisieren.

Der Router hat die IP: 192.168.1.1, Hauptrechner: 192.168.1.5, Drucker: 192.168.1.2 und das Nas: 192.168.1.4
Ich habe wie gesagt eine feste IP-Adresse aber im Router ist 192.168.1.1 eingestellt.
Falls ich hier alles richtig verstanden habe muss ich eine Port-Weiterleitung sowie eine VPN oder Tunnel Verbindung einrichten.

Die VPN-Verbindung via Win7 konnten wir auf dem Hauptrechner (192.168.1.5) und dem Laptop erstellen,
jedoch wissen weder Ich noch mein Freund genau wie es nun weiter geht im Router, sprich diese Portweiterleitung einzurichten ist.
Vorallem wie wir das mit der festen IP-Adresse realisieren können, wie es aussieht sind wir beide zu doof dafür.

Bitte helft mir! Liebe Grüsse und Dank im Voraus Musashi
Mitglied: smeclnt
13.03.2012 um 12:31 Uhr
Hallo,
ich kenne mich mit Zyxel nicht aus, kann Dir aber etwas anderes vorschlagen.
Nimm eine Fritzbox, richte eine VPN Verbindung ein, das ist auf der AVM Seite sehr gut beschrieben.
Dann verbindest Du den PC von draussen per VPN mit dem internen Netz.
Eine feste IP, oder einen DynDNS Namen brauchst Du für die Internet Seite des Routers, nicht für die interne Seite.
Schau Dir mal die AVM VPN Seite an, es ist nicht so schwer.
Gruß Tim
Bitte warten ..
Mitglied: danielfr
13.03.2012 um 13:44 Uhr
Hi Musashi,
Du beschreibst das Problem nur sehr ungenau.
- Was ist das für ein Router?
- von wo nach wo wird die VPN Verbindung hergestellt? Vom Laptop zum Zyxel oder direkt zum PC? Von wo?
- Was ist dann der genaue Fehler?
- Was meinst Du mit "feste IP"? Meinst Du die externe Adresse?
Wenn die VPN Verbindung steht, dann sollte man auf dem Router keine weiteren Portweiterleitungen einrichten.
Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
13.03.2012 um 14:00 Uhr
Hi Musashi,

der VPN Tunnel von extern muss über die WAN-IP-Adresse (IP ungleich 192.168.x.y) des Routers erfolgen (evtl Dyn-DNS nutzen). Der TCP-Port des VPN-Tunnels wird im Router dem Win7 PC, dessen IP zugeordnet. Somit landet die VPN Verbindung immer auf der passenden IP.
Mit dem Drucker kann man das ähnlich machen. Das Druckerportokoll mit seinen TCP-Ports wird eindeutig zugeordnet.
Nun kann jeder von Außen mittels VPN einen Tunnel zum W7 client machen und drucken.
Den Drucker kann man auch mittels einer Freigabe am W7 PC einbinden.
Wichtig: Man muss die IP (WAN) des eigenen Netzwerks / Routers kennen. Entweder sie ist fest oder man holt sie sich mit dem DYN-DNS-Dienst. Der Router muss diese lokale IP dann auch regelmäßig beim DYN-DNS Dienst eintragen, also selbstständig Verbindung aufnehmen.

Alternativ kann ein VPN auch auf dem NAS laufen. Evtl. kann man den Drucker auch am NAS betreiben.
Ein VPN auf dem Zyxel würde alle Geräte im internen LAN transparent für den VPN-Tunnel machen. Man bekommt im VPN dann eine IP des Heimnetzwerks, die auf jeden Fall unterschiedlich sein muss zu den Adressen im Netzwerk des Freundes. Also 192.168.1.x und 192.168.1.y geht nicht. Aber 192.168.45.x und 192.168.102.y geht.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Musashi
14.03.2012 um 12:38 Uhr
Ihr seid aber Schnell!!

Danke erstmal für die Antworten!!

Auf "smeclnt" Rat hab ich mir die Einrichtung über einen AVM-Fritzbox angesehen und denke, wenn es keine andere Lösung gibt, werde ich mir warscheinlich eine solche anschaffen.

Zur ergänzung sollte ich noch erwähnen das ich mit Fester -IP eine fixe/gemietete IP (WAN-IP-Adresse -ist das richtig?) meinte, also keine die sich ständig ändert (dynamisch?)
Entschuldigung bitte für meine Unwissenheit!

@danielfr
1. Es handelt sich um einen "Zyxel P-2802 HWL-13" VDSL Wireless-Router der die verbindung ins Internet über die fixe (gemietete) IP-Adresse bekommt.
2. Also ich würde gerne direkt vom Laptop auf das Nas und den Drucker zugreifen können wenn das möglich ist.
3. Wenn ich die fixe (gemietete) IP-Adresse eingebe passiert einfach nichts, sprich kommt eine Fehlermeldung das Server zu lange braucht um eine Antwort zu senden.
Ergänzend hierzu sei zu erwähnen das ich nur die IP eingebe da ich ja nicht weis was sonst noch.

Ich hoffe ich konnte noch etwas Licht ins Dunke einbringen und hoffe weiterhin auf Hilfe.
Liebe Grüsse Musashi
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
14.03.2012 um 15:31 Uhr
Hallo Musashi,

der Zyxel Router hat eine Firewall. Die muß passend konfiguriert werden. NAS haben oft einen direkten Zugang und vielleicht auch einen Anschluß für einen Drucker / Netzwerk-USB.
Ja, die dynamische IP ist die WAN IP, die vom Provider möglicherweise jeden Tag anders zugewiesen wird.
Wenn die WAN IP statisch ist benötigt man für den Fernzugriff nur diese IP und keine Namensauflösung.
VPN gibt es beim Zyxel auch. Siehe ab Seite 185 Handbuch en.
Flapsig würde ich sagen, dass der Zyxel Router höhere Ansprüche erfüllen kann als eine Fritzbox, aber auch deutliche komplexer zu konfigurieren ist.

Gruss ( kein ß wegen der Schweiz )
Netman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Server2012r2 mit NAS verbinden. Beides haben 2 Netzwerkkarten (6)

Frage von pinto123456 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Aus dem Heimnetzwerk (Fritzbox) auf VNC Server mit fester IP-Adresse zugreifen? (3)

Frage von BigL15 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux Netzwerk
OpenVPN, zwei OpenWRT Router verbinden und VLAN durchs VPN leiten (6)

Frage von sharbich zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...