Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wer kann einen Router mit Modem empfehlen, der große USB-Platten (1 TB und größer) freigeben kann?

Frage Hardware

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

09.03.2013, aktualisiert 16:17 Uhr, 2545 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Kollegen,

letzten Endes soll ein Home-DSL-Router ersetzt werden, der leider keine Platten der gewünschten Größe erkennt, auch nicht nach Firmwareupdate. Ich würde gerne Modelle genannt bekommen, die nicht die allerneuesten sind, sondern mit etwas Glück für unter 50€ bei Ebay geschossen werden können.

Wäre also schön, wenn sich jemand meldet, der eine Festplatte dieser Größenordnung erfolgreich freigeben konnte und sein Modell nennen kann. Weitere Funktionen des Routers sind unerheblich.
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.03.2013 um 18:14 Uhr
Hallo DWW

Die fritzboxen können das, notfalls per freetz. Aber die sind meist so begehrt, daß man die selten unter einem Fuffi bei ebay bekommt.

Man könnte natürlich noch einen speedport W701V freetzen, die ja eine verkappte 7170 ist. Damit sollte das auch gehen.

Die Performance ist natürlich unter aller Sau, aber das scheint ja nicht das problem zu sein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.03.2013 um 19:41 Uhr
Hi LKS.

Alle Fritzb? Meinst Du, ich könnte jede x-beliebige nehmen? Da findet sich gebraucht was unter 50.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.03.2013 um 22:03 Uhr
Zumindest die, die eine USB-Hostanschluß haben, sollten das können, aber sicher weiß ich das nur von der 7170 und der 7270, bzw. neueren Modellen der 73-er Reihe

Ob die von der 7170 oder 7270 abgeleiteten Modelle wie z.B. 3170 das auch können weiß ich nciht, aber die 3170 kann zumindest den USB-Fernanschluß, praktisch USB via netzwerk.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.03.2013 um 22:33 Uhr
Und nun nochmal das Entscheidende: Hattest Du an irgendeinem dieser Modelle jemals eine 1-TB-Platte dran?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.03.2013 um 19:49 Uhr
Ja, sowohl an einer 7170 als auch an einem 7270 funktiniereten eine 1TB bzw. 1,5TB-Platte einwandfrei.

Bei 2TB (oder drüber) wäre ich vorsichtig, könnte mir aber vorstellen, wenn man sie enstsprechende vorformattiert, daß es problemlos gehen sollte.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.03.2013 um 23:21 Uhr
Super.

Dann soll's für diese Lowbudget-Lösung eine 30€-7170-Gebrauchtbox sein.

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.03.2013 um 07:58 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Super.

Dann soll's für diese Lowbudget-Lösung eine 30€-7170-Gebrauchtbox sein.

Vielen Dank.

Gern geschehen. Der User soll sich aber keienrlei Illusionen über die Performance machen. Wenn ich mich recht erinenre, waren da nur wenige MB/s drin.

Ach ja, eigenes Netzteil für die Platte nicht vergessen (oder einen HUB mit Stromversorgung einplanen), da das Fritzbox-Netzteil nicht gerade genug Reserven hat.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 3170 als modem und Lancom 1781ew+ als Router (6)

Frage von ItGeek zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Internet
gelöst Wlan erzeugen mit Internet von einem USB Modem Stick (8)

Frage von berli6 zum Thema Internet ...

UMTS, EDGE & GPRS
Suche reines LTE-"Modem" als Failover-Lösung für Lancom-Router (10)

Frage von Paul39 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...