Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Hardware

GELÖST

Wer kann einen Router mit Modem empfehlen, der große USB-Platten (1 TB und größer) freigeben kann?

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

09.03.2013, aktualisiert 16:17 Uhr, 2573 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Kollegen,

letzten Endes soll ein Home-DSL-Router ersetzt werden, der leider keine Platten der gewünschten Größe erkennt, auch nicht nach Firmwareupdate. Ich würde gerne Modelle genannt bekommen, die nicht die allerneuesten sind, sondern mit etwas Glück für unter 50€ bei Ebay geschossen werden können.

Wäre also schön, wenn sich jemand meldet, der eine Festplatte dieser Größenordnung erfolgreich freigeben konnte und sein Modell nennen kann. Weitere Funktionen des Routers sind unerheblich.
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.03.2013 um 18:14 Uhr
Hallo DWW

Die fritzboxen können das, notfalls per freetz. Aber die sind meist so begehrt, daß man die selten unter einem Fuffi bei ebay bekommt.

Man könnte natürlich noch einen speedport W701V freetzen, die ja eine verkappte 7170 ist. Damit sollte das auch gehen.

Die Performance ist natürlich unter aller Sau, aber das scheint ja nicht das problem zu sein.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.03.2013 um 19:41 Uhr
Hi LKS.

Alle Fritzb? Meinst Du, ich könnte jede x-beliebige nehmen? Da findet sich gebraucht was unter 50.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
09.03.2013 um 22:03 Uhr
Zumindest die, die eine USB-Hostanschluß haben, sollten das können, aber sicher weiß ich das nur von der 7170 und der 7270, bzw. neueren Modellen der 73-er Reihe

Ob die von der 7170 oder 7270 abgeleiteten Modelle wie z.B. 3170 das auch können weiß ich nciht, aber die 3170 kann zumindest den USB-Fernanschluß, praktisch USB via netzwerk.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.03.2013 um 22:33 Uhr
Und nun nochmal das Entscheidende: Hattest Du an irgendeinem dieser Modelle jemals eine 1-TB-Platte dran?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.03.2013 um 19:49 Uhr
Ja, sowohl an einer 7170 als auch an einem 7270 funktiniereten eine 1TB bzw. 1,5TB-Platte einwandfrei.

Bei 2TB (oder drüber) wäre ich vorsichtig, könnte mir aber vorstellen, wenn man sie enstsprechende vorformattiert, daß es problemlos gehen sollte.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.03.2013 um 23:21 Uhr
Super.

Dann soll's für diese Lowbudget-Lösung eine 30€-7170-Gebrauchtbox sein.

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.03.2013 um 07:58 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Super.

Dann soll's für diese Lowbudget-Lösung eine 30€-7170-Gebrauchtbox sein.

Vielen Dank.

Gern geschehen. Der User soll sich aber keienrlei Illusionen über die Performance machen. Wenn ich mich recht erinenre, waren da nur wenige MB/s drin.

Ach ja, eigenes Netzteil für die Platte nicht vergessen (oder einen HUB mit Stromversorgung einplanen), da das Fritzbox-Netzteil nicht gerade genug Reserven hat.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Software RAID auf größere Platten umziehen
gelöst Frage von TrialAndErrorLinux43 Kommentare

Hi, bei mir hat ein ältere Server mit zwei 60GB Platten in einem Software RAID (RAID 1) den Dienst ...

Hardware
Raid 1 erweitern durch grössere Disks
gelöst Frage von nadsasHardware3 Kommentare

Hallo zusammen Mal ne ganz doofe Frage: Mein Raid1 aus 2 x 72 GB HDDs ist out of space. ...

Exchange Server
Nachrichten größe (Anlagen größe) einstellen
Frage von D46505PlExchange Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, auf einem Exchange Server sind Anlagen größen deffiniert von 50 MB. Über den OWA funktioniert das ganze ...

Router & Routing
Ping an Router zeigt große Verluste
Frage von konfus65Router & Routing20 Kommentare

Hallo, ich hoffe hier kann mir Jemand weiter helfen. Denn ich weiß leider nicht weiter. erstmal hier díe verwendete ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...