Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Router im Netzwerk => Freigaben?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Du-weisst-schon-wer

Du-weisst-schon-wer (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2005, aktualisiert 14.02.2006, 4623 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo!
Ich habe mir vor kurzem ein W-Lan Router, den ich als Access Point in meinem bereits mit Router ausgestatteten Netzwerk betreibe.
An diesem W-Lan Router hängen sowohl ein mit W-Lan ausgestattetes Notebook als auch ein Rechner über Kabel.
Der W-Lan Router ist über den WAN Port mit dem anderem Router verbunden.
Geht eigentlich alles auch (Internet, Netzwerkfreigaben (!)) bis auf das ich mit dem internen Router nur zunächst auf die Freigaben des Subnetzes zugriff habe. Das Subnetz hat den Adressbereich 192.168.1.xxx und das Hauptnetz 192.168.0.(xxx) die Router haben jeweils für das xxx eine 1.
Wie kriege ich das hin, dass ich die Rechner aus dem Hauptnetz auch in der Windows Netzwerkumgebung des Subnetz angezeigt kriege?
bzw. Wie lautet die Schreibweise um einen Rechner aus dem Subnetz über das Hauptnetz anzusteuern?

PS: Wenn ich die IP eines Hauptnetzrechners im Explorer manuell eintippe gehts (e.g. \\192.168.0.34 )
Mitglied: leknilk0815
29.12.2005 um 10:53 Uhr
Hi,
Du musst die Subnetmask von 255.255.255.0 auf 255.255.0.0 ändern (an allen Kisten)
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: stepas
29.12.2005 um 10:54 Uhr
Weiss nicht ob dein router das unterstuetzt aber geht z.B. mit statischen routen im Router also route 192.168.1 ueber router 192.168.xxx oder du kannst das ganze in deinem rechner zufuegen unter dos add route 192.678.1 mask usw.
tippe mal in dos command route /? ein dann kriegst du die ganzen befehle
Bitte warten ..
Mitglied: eidgenosse-848
29.12.2005 um 15:48 Uhr
Am besten Deaktiverst du im W-Lan Router den DHCP-Server und schliesst den Router nicht an den Wan-Port von deinem W-Lan Router sondern an ein Switch Port.

Voraus gesetz der W-Lan Router hat einen Switch eingebaut.
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
29.12.2005 um 19:06 Uhr
????
Bitte warten ..
Mitglied: eidgenosse-848
29.12.2005 um 21:12 Uhr
@ leknilk0815: was verstest du nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
30.12.2005 um 01:31 Uhr
alles - ein WLan Router hat einen (oder auch oft derer 4) LAN Port(s), einen "WAN- Port" kenn ich nicht. Und - wie soll er, auch über einen Switch, in unterschiedliche Netzwerksegmente kommen, wenn er die Subnetmask nicht ändert (abgesehen von der Möglichkeit mit "static Route", bin ich mir nicht sicher, ob das so gehen würde)??
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
30.12.2005 um 04:03 Uhr
Hi,

was eidgenosse_848 meint, ist natürlich, dass es dann nur noch das eine Subnetz gibt.
So lange kein konkreter Bedarf für dieses 2. Subnetz besteht, würde ich genau das gleiche vorschlagen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Du-weisst-schon-wer
14.02.2006 um 00:26 Uhr
Am besten Deaktiverst du im W-Lan Router den
DHCP-Server und schliesst den Router nicht
an den Wan-Port von deinem W-Lan Router
sondern an ein Switch Port.

Voraus gesetz der W-Lan Router hat einen
Switch eingebaut.

Problem is nur:
Sobald ich das Kabel von dem "Wan" Port in den Switch stecke wird das wlan nicht mehr miteinbezogen weiss der geier warum...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...