Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Router -> PC als WLAN AP -> Laptop: wie einrichten?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: petrus2

petrus2 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.12.2006, aktualisiert 02.12.2006, 8290 Aufrufe, 9 Kommentare

router verwendet DHCP, PC hat ein ASUS P5B Deluxe Wifi (WinXP), funktioniert auch in ausgeschaltetem Zustand!

Hallo Alle,
ich versuche, mit dem Laptop über einen WinXP PC, der eine WLAN-karte hat und einen Router ins Internet bzw. LAN zu kommen.

"BILD":

Router (DHCP)
|
|LAN
|
WinXP PC ( mit eingebauter WLAN Karte mit AP funktion)
|
|WLAN
|
Laptop (mit WLAN Karte)



Ich bin aber Neuling, kenn mich nicht so gut aus.

Folgende Daten funktionieren bis jetzt einwandfrei:
Router:
IP: 192.168.0.1
DHCP eingschaltet

PC:
DHCP
Internetzugang und LAN funktioneren einwandfrei.

Jetzt die Frage:
Was muss ich für den AP und den PC einstellen, damit ich darüber mit dem Laptop Zugang zum LAN und Internet bekomme?
Ich denke, es gibt hier ein Problem mit der ICS, denn wenn ich die einschalte, erhalte ich folgende Fehlermeldung sinngemäß:
ICS nicht möglich, da im netzwerk bereits die benötigte IP adresse vergeben ist!

Ich möchte DHCP im WLAN nutzen, da mehrere Laptops Zugang brauchen.

Ich hoffe, das alles sind keine Wünsche ans Christkind und ihr könnt mir helfen,
vielen Dank erstmal fürs Zuhören,
p.etrus
Mitglied: saerdna
01.12.2006 um 12:04 Uhr
Morgen, kannst Du die IP des Router ändern? Alles andere als die "1" währe hilfreich.
Windows XP will das leider ändern um selber die "1" zu benutzen.
Wenn WinXp das kann sollte der rest Automatisch im WIFI AP funktionieren. (muss nur noch eingeschaltet werden)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.12.2006 um 13:30 Uhr
1.) Laptop und PC Karte in den "ad hoc" Modus versetzen im NIC Setup und ihnen statische IP Adressen vergeben. DHCP kannst du nicht nutzen da das in das WLAN Segment technisch nicht übertragen werden kann vom Router !
Z.B. Laptop: 172.16.1.2 Maske 255.255.255.0, Gateway: 172.16.1.1.
Für den DNS Server am Laptop muss die IP Adresse des Routers (DNS Proxy) eingetragen werden !
XP PC WLAN: 172.16.1.1 Maske 255.255.255.0 (DNS u. Gateway bleibt frei !)

Ein Ping sollte jetzt möglich sein zwischen diesen Geräten wenn die Firewall das zulässt !

2.) Routing im PC einschalten. Wie man das macht steht hier:
http://www.microsoft.com/windows2000/de/server/help/default.asp?url=/wi ...
Achtung: Der PC wird dann zum Router der zwischen WLAN und LAN Segment routet ! Deshalb solltest du dem LAN Interface des PC eine STATISCHE IP Adresse aus deinem LAN Netz vergeben die AUßERHALB der DHCP Range des Routers liegt ! (wie z.B. 192.168.0.254)

3.) Statische Route im Router hinzufügen denn der kennt dein WLAN Netz ja nicht um Packete dahinzu routen:
Im Router Setup (leider hast du ja den Hersteller nicht angegeben !) gibt es einen Menüpunkt der "other Gateways" oder "static Routing" oder ähnlich heisst. Hier trägst du die Route ein ins WLAN Segment nach dem Adress Beispiel von oben:
Zielnetz: 172.16.1.0, Maske: 255.255.255.0, Gateway: 192.168.0.254 (der XP PC)
Hier kannst du sehen wie wichtig jetzt diese statische Adresse am LAN Adapter des XP PCs ist. Würde die sich durch die Dynamik bei der DHCP Adressvergabe einmal ändern landet deine Route ins WLAN Segment und damit natürlich auch die Packete im "Daten Nirwana"

Attis Turorial in der Rubrik "Wireless" hier unter Netzwerke -> LAN WAN Wireless hat nochmal die genauen Details dazu:
http://www.administrator.de/Zwei_Netze_%FCber_WLAN_miteinander_verbinde ...

Nochwas: Hast du einen Router vom "billigen Jakob" in dem du keine statischen Routen konfigurieren kannst, hast du erstmal Pech. Aber dein Vorhaben lässt sich dann trotzdem mit einem Kniff realisieren:
Du musst dann lediglich die Internetverbindungsfreigabe auf dem LAN Adapter aktivieren. Damit machst du im XP PC eine Adress Translation, die dir das gesamte WLAN auf die LAN Adresse des PCs umsetzt. Damit entfällt dann natürlich die statische Route auf dem DSL Router !

DHCP im WLAN Segment kannst du so nicht nutzen es sei denn du kopierst dir einen DHCP Server als Software auf den PC der im WLAN Segment IP Adressen verteilt oder stellst einen Accesspoint mit einem DHCP Server ins WLAN.
Per default hat XP sowas leider nicht an Bord. SW dazu gibts aber im Internet zu finden. Du musst dann lediglich darauf achten das der PC nicht auch versehentlich DHCP Adressen im LAN vergibt, denn das tut ja schon der Router und bei 2 DHCP Servern gibts Probleme...
Die weiteren statischen IP Adressen auf den Laptops wären dann 172.16.1.3, .4, .5 usw.
Bitte warten ..
Mitglied: petrus2
01.12.2006 um 14:12 Uhr
Hallo,
danke für eure schnelle antwort!
ich hab jetzt folgendes gemacht:
IP adresse vom router auf 192.168.0.2 gesetzt.
BTW: das ding ist ein noname gerät, aber könnte wenns sein muss static routings verwenden!

ABER: lieber wäre mit die DHCP im LAN und im WLAN variante. das heißt folgendes, oder?:
1. PC LAN auf DHCP einstellen
2. DHCP Server software installieren.
3 und dann?
was muss ich bei der PC WLAN Karte einstellen, auch automatische IP adresse, oder fix?
NUR: wie verbinde ich dann die WLAN mit der LAN Karte im PC?

Wie gesagt, anfänger...
Danke für die HIlfe, p.etrus
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.12.2006 um 14:18 Uhr
Das steht doch alles oben !!!
Du solltest erstmal mit statischen Adressen arbeiten um dir nicht zuviele "Baustellen" zu schaffen !!! Wenn es mit statischen Adressen klappt wird es auch mit der DHCP Server Software klappen. Immer eins nach dem anderen !

Was meinst du mit der Frage: "NUR: wie verbinde ich dann die WLAN mit der LAN Karte im PC?"

Du hast doch jeweils eine WLAN Karte UND eine LAN Karte im PC, oder ? Wenn du die entsprechend mit Adressen versehen hast und das Routing enabled hast wie oben beschrieben ist die Verbindung schon realisiert ! Mehr muss man nicht machen...
Bitte warten ..
Mitglied: petrus2
01.12.2006 um 14:30 Uhr
okok!
du hast sicher recht mit eins nach dem andern.
werd's mal so probieren.
hab ichs es richtig verstanden, dass ich das "routing enabled" auf jeden fall brauche?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.12.2006 um 14:35 Uhr
Nicht zwingend.... Du kannst auch mit der "Internetverbindungsfreigabe" am LAN Adapter arbeiten, das sollte auch klappen. Oder im schlimmsten Fall eine "Bridge" in den Windows Netzwerkverbindungen zwischen WLAN und LAN Verbindung einrichten.
Bei Verwendung einer Bridge musst du keine IP Adressen am WLAN Adapter konfigurieren und dann könnte auch das DHCP vom Router funktionieren. Allerdings ist die Einrichtung etwas komplizierter. Attis Turorial sagt was dazu, ansonsten auf der MS Knowledgebase mal nach Bridge oder Bridge Interface suchen, da solltest du fündig werden.
Routen ist halt die sauberste Lösung aber alle führen letztlich zum Erfolg.
Bitte warten ..
Mitglied: petrus2
01.12.2006 um 18:41 Uhr
Danke für die Tips!
Habs jetzt so probiert, wie du anfangs geraten hast, hat aber nicht so richtig funktioniert, also eigentlich hab ichs gar nicht hinbekommen.
jetzt habe ich folgende situation:
hab das ganze mit den asus bordmitteln versucht, die machen das offenbar mit Internet connection sharing.
die WLAN karte hat jetzt lt. ipconfig folgende daten:

IP: 169.254.2.70
MASKE: 255.255.0.0
kein gateway oder dns.
im TCPIP eigenschaftenfenster scheint aber als IP 192.168.0.1 auf....!!!???

die laptop hat dhcp eingeschaltet und bekommt von der WLAN karte offenbar folgende daten:

IP: 169.254.71.95
MASK 255.255.0.0
auch kein Gateway oder DNS.

ist doch komisch, oder?
ABER: ich kann die zwei untereinander PINGEN!

Ist da so ein weiterkommen denkbar?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.12.2006 um 19:53 Uhr
Nein, beides sind sog. APIPA Adressen ! Die vergibt der Rechner sich selber wenn er in den TCP/IP Eigenschaften auf "automatisch beziehen" steht und keinen DHCP Server findet !
Deshalb hatte ich oben ja auch geschrieben die IP Adressen STATISCH (also manuell, mit eintippen !) zu vergeben ! Du kanst di IP Adressen oben aus dem Beispiel nehmen !

Das muss in jedem Falle passieren ! Wichtig ist ferner das die WLAN Adapterim Laptop UND PC im "ad hoc" Modus laufen !!!
Per default arbeiten die immer im "Infrastructure" Modus. Das musst du auch unbedingt umstellen im Treiber andernfalls kommen die Maschinen nie zueinander !!!
Bitte warten ..
Mitglied: petrus2
02.12.2006 um 18:11 Uhr
ok, dann werd ich es einfach nochmal nach deiner anleitung versuchen. und dann berichten!
danke vorerst, p!etrus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst WLAN AP einrichten aber ohne zweites Netzwerk (7)

Frage von NetNewbie zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
gelöst WLAN AP verlieren Verbindung nach unbestimmter Zeit (15)

Frage von 113726 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Einrichten SBS 2011 mit Hybrid Router (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...