Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Routing bei dem Astaro Security Gateway

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: csamaggi

csamaggi (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2008, aktualisiert 17:44 Uhr, 7963 Aufrufe, 7 Kommentare

Ein herzliches Hallo an alle Technickfreaks hier im Forum. Bin das erstmal hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt.

Mein Problem stellt sich wie folgt dar. Ich habe einen extra Rechner auf dme die Astaro Sec 7.202 läuft. Sie läuft auch so weit also die Ports die durch sollen gehe durch. Kurze Technickinfo.

In dem Rechner sind 3 Netzwerkkarten verbaut.

eth0 Internal 192.168.2.0
eth1 DSL
eht2 DMZ 192.168.0.0

Die DMZ läuft soweit in der befindet sich ein Rechner mit Windows, der kann auch ins Inet, genau wie die anderen aus dem Internal.

Nu zu dem Probelm ich möchte von dem Internal in die DMZ auf den Rechner und dort ist auch mein Brother Netzwerkdurcker, den ich auch erreichen möchte.

Wie kann ich das anstellen. Mit Ping komme ich schonmal nicht in die DMZ rein.

Hoffe auf eure Hilfe

mfg maggi
Mitglied: aqui
06.08.2008 um 14:58 Uhr
Wie sollen wir dir bei der oberflächlichen Beschreibung denn qualifiziert helfen ??

...ich möchte von dem Internal in die DMZ auf den Rechner..

Ja mit WAS denn bzw. welcher Anwendung ???

Wenn du die Schrotschuss Lösung nimmst dann gebe in der Firewall vom Internen Segment ins DMZ Segment und zurück einfach die beiden IP Adressen frei !

Normalerweise kann nichts vom DMZ Segment ins Interne Segment durch die Firewall. Per default ist da alles zur Sicherheit geblockt wie sich das auch gehört für eine DMZ auf einer FW.

Du musst dann einafch nur die IPs der beiden Geräte in den jeweiligen Segmenten (Intern und DMZ) und des Druckers freigeben und gut ist !!
Also QuellIP (Intern) auf Ziel IP (DMZ) zulassen und auch zurück.

Das Ping nicht geht ist auch klar denn ICMP Pakete sind natürlich auch geblockt, auch die musst du freigeben, erst dann funktioniert ein Ping...auch logisch !!

Komisch das du so einen Thread schreibst der ein normales Verhalten einer Firewall zeigt. Scheinbar sind dein FW Kenntnisse nicht gerade berauschend, denn warum sollte wohl eine DMZ abgeblockt sein vom Internen Netzwerk ???
Ein richtiges Verhalten einer FW !! ...und zeigt das deine Astaro funktioniert wie sie soll !!
Bitte warten ..
Mitglied: csamaggi
06.08.2008 um 15:12 Uhr
Danke erst einmal für die schnelle AW. Mit der DMZ oder bzw dem zweiten Netz hatt es folgenden Grund Dort steht der Rechner meiner Frau die leider WoW zock und ständig in andere TS Server geht und sie es nciht so recht versteht warum und wie so ich diese Server angeschaft habe. Jedenfalls will Sie nicht immer erst in das Interface und den Port dafür freigeben.

Also habe ich Sie in ein extra Netzwerk gesetzt und dort alles sowei auf Open steht damit alles rein und raus geht.

Die ICMP Packete habe ich schon freigegeben.

In meinem Netzwerk habe ich nur das eingetragen was ich eben bauche alle anderen Ports sind zu.

Und nun wollte ich eben auf meinen Drucker zugreifen, den eben aber auch meine Frau aus dem anderen Netz braucht.

Und eben auch den Zugriff auf meinen Rechner und meinen Datenserver der auch in meinem Netz steht.


mfg maggi
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
06.08.2008 um 15:27 Uhr
teamspeak müsste doch auch ohne öffnen von ports durch die firewall gehen,
da die verbindung ja von dem rechner deiner initialisiert wird?
Bitte warten ..
Mitglied: csamaggi
06.08.2008 um 16:02 Uhr
Nein wenn der Port nicht im Packetfilter freigeben wird dann connecte der Ts nicht daer er dann gedropped wird.

Update: ich habe es schon hinbekommen das ich den Rechner von meiner Frau anpingen kann und de Drucker auch aber sonst nix. Die Druckersoftware erkennt ihn nicht und der Rechner taucht in der Netzwerkumgebuzng nicht auf.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.08.2008 um 17:22 Uhr
Das kann er auch nicht denn die Namen in der Netzwerkumgebung werden per UDP Broadcast verteilt was bis zu 45 Minuten laut MS Knowledgebase dauern kann.

Besser ist du trägst den namen des PC der werten Ehefrau und den Druckernamen statisch in die Datei lmhosts ein.
Die findest du unter /windows/system32/drivers/etc/ und sie ist selbsterklärend wenn du sie editierst. In der Regel reicht die Angabe von Namen und IP !
Das ist nur einem Beispieldatei .sam(ple) du musst sie also in lmhosts oder auch hosts kopieren !
Danach funktioniert der Zugriff wieder mit Namen.
Bitte warten ..
Mitglied: csamaggi
06.08.2008 um 17:42 Uhr
So nun geht es mit dem Drucker, mit dem Rechner werd ich gleich testen.

Danke nochmals für den Tipp "aqui".

mfg maggi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.08.2008 um 17:43 Uhr
Keine Ursache...dafür ist ein Forum ja da !

Wenns das war
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
gelöst Astaro Security Gateway V8 - Portweiterleitung (3)

Frage von Drizzt595 zum Thema Firewall ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Routing mit entferntem Gateway (4)

Frage von agowa338 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Vlan Routing Pfsense APU2 vs L3 (3)

Frage von TimMayer zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Router & Routing
InterVlan Routing mit Linksys LRT224 Dual WAN Gigabit VPN Router (1)

Frage von darkliving zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...