Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Routing nicht ganz okay?

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: norbi

norbi (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2005, aktualisiert 08.07.2005, 6199 Aufrufe, 37 Kommentare

Moin zusammen,

ich habe folgende Hardware und das dazugehörige Problem:

Hardware:
Einen Access Point (Netgear WG302) mit der IP 172.16.7.200,
einen Routing Server (Windows 2000 Server) mit der IP 172.16.7.254[WLAN]
und für das andere Netz die IP 172.16.1.73[LAN].

Probelmschilderung:
Ich habe versucht die NIC im Server (172.16.7.254) über den Access Point und dann über meine WLAN Schnittstelle im Notebook (172.16.7.50 Festeingetragen) zu pingen - das klappt auch soweit ohne Probleme!

Wenn ich aber vom Server aus einen Ping an meine WLAN Schnittstelle im Notebook sende
bekomme ich "Zeitüberschreitung der Anforderung".

Also fehlt doch dann eine Route oder - aber dann auf welcher Seite ?
ICh habs versucht - aber ich weiss nicht weiter - wo bzw. auf welcher Seite ich die Route hinzufügen muss. (sofern das überhaupt das Problemkind ist...)

Ich würd mich freuen, wenn mir jemand helfen kann!!

Gruß aus Hamburg
Norbi
37 Antworten
Mitglied: meinereiner
28.04.2005 um 12:04 Uhr
also wenn ich das jetzt richtig sehe kannst du per Wlan den server vom Notebook anpingen aber nicht umgekehrt?!

Das kann dann aber kein Rouing Problem sein, sonst würde es in kener Richtung gehen. Zudem stehen ja beide Devices im gleichen Netz.
Ich tippe da eher auf ne Firewall auf dem Notebook.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
28.04.2005 um 12:09 Uhr
Ich tippe da eher auf ne Firewall auf dem
Notebook.

Schande - habe ganz vergessen diese verlixte Windows Firewall zu deaktivieren...

Habe desweiteren vergessen zu schreiben,
dass ich nicht über den Server in den 172.16.1.x Kreis hinein komme...
Was ja die ursprüngliche Aufgabe des Servers ist

"Zielhost nicht erreichbar." ist die Meldung...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.04.2005 um 12:53 Uhr
auf dem Server muss Routing aktiviert sein.

Auf den Clients brauchst du dann eine Route ins jeweis andere Netz, mit der Server als Gateway.
auf dem Notebook also: route add 172.16.1.0 mask 255.255.255.0 172.16.7.254
auf dem PC: route add 172.16.7.0 mask 255.255.255.0 172.16.1.73
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
28.04.2005 um 13:41 Uhr
Habe eben beide Routen auf den jeweiligen Geräten eingetragen.

Habe nichts erreichen können mit deinen Routen - das ist komisch...
Auf dem Notebook habe ich nicht mal mehr einen ping auf meine Firewall (172.16.1.210) über LAN machen können...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.04.2005 um 14:06 Uhr
Hmm, so sieht das Netz bei dir aus??


Notebook (172.16.7.50)
|
AP (172.16.7.200)
|
Server (Wlan) (172.16.7.254)
|
Server LAN (172.16.1.73)
|
PC (172.16.1.?)

Auf dem Server ist Routing und Ras konfiguriert?!
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
28.04.2005 um 14:49 Uhr
Exakt:
Firewall (172.16.1.210)

[Routing aktiv]
Server LAN (172.16.1.73)
Server (Wlan) (172.16.7.254)

Accespoint (172.16.7.200)


Notebook (172.16.7.50 (und 172.16.1.124))

Habe zwischenzeitlich nochmal n Tracert gemacht - bleibe an der Firewall (172.16.1.210) kleben...
Fehlte doch ne Route?
*hmmmmmmmm*
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.04.2005 um 15:06 Uhr
Hmm, warum hat das Notebook zwei IPs?? Die 172.16.1.124 sollte überflüssig sein.
Das Tracert von wo nach wo bleibt kleben?

Auf dem Notebook und der Firewall hast du die Routen so eingetragen wie ich es geschrieben hatte?
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
28.04.2005 um 15:15 Uhr
Zwei IP´s :
Ich muss zwei haben um wenigstens teilweise Emails zu lesen...
Es muss ja beidseitig klappen LAN bzw. WLAN, daher zwei Adressen...

Tracert bleibt an der Firewall hängen.
Habe die Routen auf dem Notebook bzw. SERVER eingetragen!

Habe eben nochmal mit meinem Kollegen geschnackt - der meinte auch da würd ne Route fehlen (Firewall)...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.04.2005 um 15:20 Uhr
Habe eben nochmal mit meinem Kollegen
geschnackt - der meinte auch da würd ne
Route fehlen (Firewall)...

Wie ich oben schrieb.
>auf dem PC: route add 172.16.7.0 mask 255.255.255.0 172.16.1.73
Auf der Firewall muss die Route natürlich auch drauf. Ich dachte aber die wäre da eingerichtet. Ansonsten findet die Pingantwort nicht mehr zum Laptop zurück.


Der Server braucht keine statischen Routen. Da er in beiden Netzwerken steht weiss er wohin mit den Paketen. Wenn das Notebook nur die WlanKarte hat würde ich der auch nur eine IP geben, nicht zwei.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
28.04.2005 um 15:28 Uhr
Habe im NBK eine WLAN Karte (172.16.7.50, Feste IP)
und eine normale LAN Karte (172.16.1.124, DHCP).

Um die Frage wieso zwei Adressen zu klären
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
28.04.2005 um 15:39 Uhr
na, ich denke nachdem die statische Route auf der Firewall ist sollte es klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
29.04.2005 um 09:22 Uhr
Blicke irgendwie nicht mehr durch die ganzen Routen...

Vom Server:
Aktive Routen:
Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
0.0.0.0 0.0.0.0 172.16.1.210 172.16.1.73 1
127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
172.16.1.0 255.255.255.0 172.16.1.73 172.16.1.73 1
172.16.1.73 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1
172.16.7.0 255.255.255.0 172.16.7.254 172.16.7.254 1
172.16.7.254 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 1
172.16.255.255 255.255.255.255 172.16.1.73 172.16.1.73 1
172.16.255.255 255.255.255.255 172.16.7.254 172.16.7.254 1
224.0.0.0 224.0.0.0 172.16.1.73 172.16.1.73 1
224.0.0.0 224.0.0.0 172.16.7.254 172.16.7.254 1
255.255.255.255 255.255.255.255 172.16.1.73 172.16.1.73 1
Standardgateway: 172.16.1.210
Ständige Routen:
Keine


Firewall Route ist wie du bereist geschrieben hast eingetragen!

Notebook Routen:
Aktive Routen:
Netzwerkziel Netzwerkmaske Gateway Schnittstelle Anzahl
0.0.0.0 0.0.0.0 172.16.1.210 172.16.1.124 20
0.0.0.0 0.0.0.0 172.16.7.254 172.16.7.50 25
127.0.0.0 255.0.0.0 127.0.0.1 127.0.0.1 1
172.16.1.0 255.255.255.0 172.16.1.124 172.16.1.124 20
172.16.1.124 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 20
172.16.7.0 255.255.255.0 172.16.7.50 172.16.7.50 25
172.16.7.50 255.255.255.255 127.0.0.1 127.0.0.1 25
172.16.255.255 255.255.255.255 172.16.1.124 172.16.1.124 20
172.16.255.255 255.255.255.255 172.16.7.50 172.16.7.50 25
224.0.0.0 240.0.0.0 172.16.1.124 172.16.1.124 20
224.0.0.0 240.0.0.0 172.16.7.50 172.16.7.50 25
255.255.255.255 255.255.255.255 172.16.1.124 172.16.1.124 1
255.255.255.255 255.255.255.255 172.16.7.50 172.16.7.50 1
Standardgateway: 172.16.1.210
Ständige Routen:
Keine


Sorry - aber ich finde in den ganzen Routen nicht den Fehler....
Gruß
Norbi
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
29.04.2005 um 09:23 Uhr
solch einen scheiss, hatte das alles so fein getrennt...
Mist - blöde Formatierung...

ich kanns dir sonnst noch als Excel zukommen lassen...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.04.2005 um 11:50 Uhr
die Tabellen schau ich mir noch an...aber geh mal ans notebook. Deaktiviere die 172.16.1.124. Danach ping mal auf:
Server wlan ip, Server LAN IP; Firewall

Von der Firewall aus wirst du sicher auch pingen können.
Da mach mal pings auf:
Server Lan-Ip; Server WLAN-IP, Notebook

Dann schreib mal was bei den 6 Pingversuchen raus kam.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
29.04.2005 um 12:10 Uhr
Moin,
zu den Pings

Vom Notebook mit deaktivierter LAN:
ping an Server (WLAN) ok,
ping an Server (LAN) ok,
ping an Firewall fehler.

Von der Firewall aus:
ping an Server (LAN) ok,
ping an Server (WLAN) fehler,
ping an Notebook (WLAN) fehler.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.04.2005 um 13:04 Uhr
also, das Routing vom Wlan zum Lan klappt. Die andere Richtung klemmt.

Kannst du von der Firewall aus ein tracert auf die Wlan Seite des Routers machen?
Dann sollte klar sein wo der Fehler ist. Wenn der über die Lan Seite vom Server geht stimmt die Route auf der Firewall und der Server macht den Fehler. Andernfalls ist die Route auf der Firewall nicht richtig.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
29.04.2005 um 14:37 Uhr
Sorry, bin grad vom Mittag zurück - probiers sofort aus...
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
29.04.2005 um 15:15 Uhr
Habe nen Tracert gemacht - bekomme nichts zurück...
Also fehlt demzufolge eine Route auf dem WLAN Server (172.16.7.254)?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.04.2005 um 15:36 Uhr
Also fehlt demzufolge eine Route auf dem
WLAN Server (172.16.7.254)?

Ja, dann passt da die route nicht. Denn er müsste ja zumindest das Paket an den Server schicken.

Auf der Firewall muss eine Route ins Netz 172.16.7.0 mit der Maske 255.255.255.0 zum Gateway 172.16.1.73
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
29.04.2005 um 15:47 Uhr
Und diese Route steht auf der Firewall !!!
Ahhhhh - ich bekomm nen Anfall - und das kurz vorm Wochenende...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.04.2005 um 17:01 Uhr
was für eine Firewall hast du denn?

Ist sie vielleicht mit dem falschen Interface verknüpft?
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
02.05.2005 um 08:50 Uhr
Aus Sicherheitsgründen kann ich dir den Namen nicht nennen.

Wir haben hier auch noch nen IP Kreis der für VPN zuständig ist,
der kommuniziert bestens mit der Firewall...

Das mit dem Interface werde ich nachgucken...

Hattest du dir die Routingtabellen angeguckt, Fehler entdeckt?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
02.05.2005 um 22:22 Uhr
In den Routingtabelle kann ich nichts sehen was falsch ist.
Ich sehe auch keine andere Möglichkeit mehr als die Firewall. Der Ping ins andere Netz geht ja wenn man es beim Router probiert.

ggf häng halt temporär einen PC ins Lan. Der müsste mit Statischer Route dann funktionieren,
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
03.05.2005 um 10:16 Uhr
OK, ich werde dann mal die Firewall inspizieren...

Die Route (172.16.7.0 MASK 255.255.255.0 172.16.1.73) auf der Firewall ist definitiv richtig - oder?

Die Ergebnisse werde ich sofort posten...

>ggf häng halt temporär einen PC ins Lan. Der müsste mit Statischer Route dann funktionieren,

Der Server hängt doch "temporär" im LAN, wenn alles gut läuft baue ich irgendwo in einem der Server
ne LAN Karte ein und der bekommt dfann die IP und und und...

Das ganze ist ein mehr oder weniger "produktives" Testfeld...
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
03.05.2005 um 16:53 Uhr
Ich habe die Routingtabelle - werde sie abspecken und morgen dir zur verfügung stellen...

Sind externe Adressen bei, die nicht hierher gehören...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
03.05.2005 um 17:01 Uhr
oki.
du kannst sie mir ja auch hier privat mailen, wenn du sie nicht ins internet stellen willst
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
04.05.2005 um 09:10 Uhr
ok - email oder privat message?
Ich tendiere eher zur email...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
04.05.2005 um 17:03 Uhr
ich schreib dir meine E-Mail hier privat..

Kann es sein, daß deine Firewall den Traffic einfach blockt. Dann geht auch nichts, selbst wenn das Routing stimmt.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
12.05.2005 um 13:59 Uhr
Auf der Firewall is nischts weiter zum einstellen, nun habe ich aber wider einmal den Wlan-Server in Verdacht.
Wenn ich einen Ping von meinem NBK (172.16.7.50) auf die NIC#2 (172.16.1.xxx) dann klappts.

Wenn ich aber vom Server aus mein NBK anpinge klappts nicht, NBK-Firewall ist down!

Dann ist es doch ein Routing problem am Server...
Meine Fresse nochmal, dieses Windows macht mich noch krank ^^

Wenn ich vom einser Kreis nen Ping ins siebener Netz schicken will, so muss hierfür die Route wie folgt aussehen:
route add 172.16.7.0 MASK 255.255.255.0 172.16.1.xxx

Anders herum, vom siebener Kreis ins einser sieht die Route wie folgt aus:
route add 172.16.1.0 MASK 255.255.255.0 172.16.7.254

Es klappt alles nicht so wie ich das will...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
12.05.2005 um 22:06 Uhr
Versuchen wir noch mal ein paar Pings: Ich schreib mal dahinter ob ich mein es klappt

Noteboot zu Server WLan Seite
Ja?

Noteboot zu Server Lan Seite
Ja

Notebook Firewall
Nein

Firewall zu Server Lan
Ja

Firewall zu Server WLan
Nein

Firewall zu Notebook
Nein


lieg ich da richtig??
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
12.05.2005 um 22:11 Uhr
Auf der Firewall is nischts weiter zum
einstellen, nun habe ich aber wider einmal
den Wlan-Server in Verdacht.
Wenn ich einen Ping von meinem NBK
(172.16.7.50) auf die NIC#2 (172.16.1.xxx)
dann klappts.

Wenn ich aber vom Server aus mein NBK
anpinge klappts nicht, NBK-Firewall ist
down!

Von NBK zu Server geht, umgekehrt nicht??????????



Wenn ich vom einser Kreis nen Ping ins
..
172.16.7.254
Ja, stimmt beides..


Es klappt alles nicht so wie ich das will...

Ich überleg schon ob man auf dem AP noch eine Route eintragen muss..
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
13.05.2005 um 10:03 Uhr
Das hatte ich mir auch einmal gedacht,
weil der AP auf einmal nen Client ne einser Kreis Adresse gegeben hat.

Aber wie teile ich einen Access Point eine Route mit???
Geht das überhaupt - ich meine das konfigurieren geht ja "nur" übers
Http(s) Protokoll...

Ein Ping geht vom NBK aus an den Server und sofern die
Route (!) 172.16.1.0 mask 255.255.255.0 172.16.7.254 drin ist
kann ich auch die NIC (172.16.1.xxx) pingen, jedoch nicht weiter - ich
kann nur die einser Adresse im Server erreichen nicht den
kompletten einser Kreis...

Vom Server aus kann ich das NBK und den Access Point anpingen.
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
18.05.2005 um 14:09 Uhr
Moin,

habe einen derben Fehler in der erarbeiteten Lösung - der komplette Traffic aus dem siebener Kreis darf gar nicht über die Firewall laufen.
Der Traffic geht über die NIC im WLAN Verbindungsserver (172.16.1.xxx bzw. 172.16.7.254).

Vergleiche grade Einstellungen des anderen Servers (VPN), mal sehen ob ich da was finde...
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.05.2005 um 18:49 Uhr
ne, die Firewall ist in ihrem Netz ein Client und alles was nicht im 7er und einser Netz soll muss sie weiter leiten aufs WAN Interface. Sie muss nur wissen wie sie ins einser Netz kommt. Dafür die statische Route. Ohne die würde sie den Traffic vom einser Netz auch ins Internet schicken, der muss aber zum Server
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
03.06.2005 um 16:19 Uhr
Ich hab da jetzt mal beim Support angerufen, die meinten das der Access Point sich komsich verhalten würde.
Wollen das ganze nachstellen und dann bekomm ich ne Nachricht...

Habe auch schon ne neue Firmware bekommen, aber noch nicht installiert - poste dann noch nach erfolgreicher Installation...

Greetings
Norbi
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
03.06.2005 um 20:17 Uhr
Habe auch schon ne neue Firmware bekommen,
aber noch nicht installiert - poste dann
noch nach erfolgreicher Installation...


das wäre schon..mich interessiert jetzt doch wo der Haken ist.

schönes WE
meinereiner
Bitte warten ..
Mitglied: norbi
08.07.2005 um 15:16 Uhr
Moin nach laaaaanger Pause melde ich mich zurück,
die Firmware hat leider nichts gebracht...

Der AP verhällt sich immernoch sehr komisch....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst FritzboxLAN2LAN mit dahinterliegendem Router: Nur One-Way-Routing möglich (13)

Frage von SnowCrush zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Computer mit 2 Netzwerkkarten und routing von Red Pitaya ins Internet (9)

Frage von DH1KLM zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VLAN Routing - L3 oder Firewall? (17)

Frage von pataya zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst PfSense, Routing-Frage (10)

Frage von mrserious73 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...