Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Routing-Problem mit mehreren Routern

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Coolhand0

Coolhand0 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2012, aktualisiert 18.10.2012, 2387 Aufrufe, 9 Kommentare

Guten Morgen liebes Forum,

habe hier folgende Problemstellung:

e3ddf5f04cd863f09bed01bd3f366509 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Die Firmen A B C D haben direkten Zugang zum Internet, E via VPN und den FW/Router D als Gateway auch. Nun soll neu der Server 1 hinzugefügt werden, auf den alle Firmen Zugriff haben. Die Firmen sollen sich wunschgemäss aber lieber gegenseitig nicht sehen. Mein Setup sah also 4 Stück FW/Router (1 2 3 4) vor.
Auf Server 1 trug ich FW/Router 1 als default gateway ein.
Auf FW/Router 1 trug ich eine statische Route für die Subnetze der Firmen A via FW/Router 1 ein.
Auf FW/Router 1 trug ich eine statische Route für die Subnetze der Firmen B via FW/Router 2 ein.
Auf FW/Router 1 trug ich eine statische Route für die Subnetze der Firmen C via FW/Router 3 ein.
Auf FW/Router 1 trug ich eine statische Route für die Subnetze der Firmen D via FW/Router 4 ein.
Auf FW/Router 1 trug ich eine statische Route für die Subnetze der Firmen E via FW/Router 4 ein.
Auf FW/Router A trug ich eine statische Route für die Subnetze des Servers1 via FW/Router 1 ein.
Auf FW/Router B trug ich eine statische Route für die Subnetze des Servers1 via FW/Router 2 ein.
Auf FW/Router C trug ich eine statische Route für die Subnetze des Servers1 via FW/Router 3 ein.
Auf FW/Router D trug ich eine statische Route für die Subnetze des Servers1 via FW/Router 4 ein.
Auf FW/Router E trug ich eine statische Route für die Subnetze des Servers1 via FW/Router 4 ein.

Toll ist, es funktioniert fast alles nämlich:

Ping von Server 1 an Firma A und umgekehrt
Ping von Server 1 an Firma B und umgekehrt
Ping von Server 1 an Firma C und umgekehr
Ping von Server 1 an Firma D und umgekehrt
Leider aber nicht von Server 1 nach Firma E und nicht von Firma E zu Server1.

Ein traceroute von Server 1 zu Router E liefert auch einen Hinweis:
HOP1 10.30.0.4
HOP2 10.20.0.1
HOP3 195.65.x.y (unser DSL-Router ins Internet)

Mein Schluss war klar. Es fehlt eine Route von FW/RouterD zu E, nur auch wenn ich die hinzufüge, routete mich das Teil gemäss traceroute wieder ins Internet. Mache ich irgendwo einen Denkfehler?
Mitglied: brammer
05.01.2012 um 11:27 Uhr
Hallo.

kennt den Router D den Weg zu Router E durch den VPN Tunnel oder geht er am Tunnel vorbei?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.01.2012, aktualisiert 18.10.2012
Das ist ja völliger Overkill mit je einem FW/Router pro Fa. für die Serveranbindung.
Sinnvoller wäre da ein einziger mit mehreren Ports um den Verwaltungsaufwand zu minimieren. Ein Mikrotik 750 GL könnte sowas z.B.:
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
bzw.
http://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Ansonsten gilt das oben geschriebene. Dir fehlt vermutlich eine Route.
Traceroute (tracert) und Pathping sind wie immer deine Freunde um das schnell rauszubekommen !
Bitte warten ..
Mitglied: Coolhand0
09.01.2012 um 15:16 Uhr
Zitat von brammer:
kennt den Router D den Weg zu Router E durch den VPN Tunnel oder geht er am Tunnel vorbei?

Danke für den Hinweis. in der Tat fehlte eine statische Route dahin. Einziges Problem dabei ist, dass sobald diese erstellt ist, die Kommunikation zu Firma E gänzlich gekappt wird. Es scheint wohl ein Problem an der hierfür eingesetzten Sonicwall zu sein. Werde weitere Versuche unternhemen und bei einer zusätzlichen Erkenntnis hier wieder posten. Danke soweit.
Bitte warten ..
Mitglied: Coolhand0
09.01.2012 um 15:17 Uhr
Zitat von aqui:
Das ist ja völliger Overkill mit je einem FW/Router pro Fa. für die Serveranbindung.
Sinnvoller wäre da ein einziger mit mehreren Ports um den Verwaltungsaufwand zu minimieren. Ein Mikrotik 750 GL könnte
Ganz herzlichen Dank, nach so einem Produkt war ich schon lange auf der Suche. Merci...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.01.2012 um 11:45 Uhr
Ja, die auf der Sonicwall ggf. bestehenden Routen musst du natürlich damit abstimmen. Ebenfalls ist es wichtig zu wissen auf welches Default Gateway bzw. Gateway IP die Clients eingestellt sind !!
Hier müssen alle Routen bekannt sein !
Traceroute (tracert) und Pathping sind wie immer deine freunde damit du das schnell und sauber rausbekommst
Bitte warten ..
Mitglied: Coolhand0
24.01.2012 um 08:49 Uhr
Guten Tag zusammen,

die Lösung wurde mir mittlerweile vom Support des Herstellers ( Sonicwall ) geliefert. Ist genau betrachtet logisch und dennoch nicht ganz naheliegend. Ein Routing über einen VPN Tunnel hinweg, wird bei der Sonicwall offenbar nicht als statische Route erfasst, sondern via den Eigenschaften der Adressobjekte welche als VPN Endpunkte dienen.

Also erfasst man zuerst auf dem Router D zwei Netze als Adressobjekte, in diesem Fall hier das Sub-Netz welches den Server 1 enthält und das Subnetz der Firma D. Diese beiden Adressobjekte fasst man dann zusammen zu einer Adressobjektgruppe. In der Konfiguration des VPN Kanals wählt man nun als Sourcenetzwerk die neu erstellte Adressobjektgruppe.

Dasselbe muss natürlich umgekehrt auch auf Router E erfolgen, In diesem Fall hier das Sub-Netz welches den Server 1 enthält und das Subnetz der Firma D. Diese beiden Adressobjekte fasst man dann zusammen zu einer Adressobjektgruppe. In der Konfiguration des VPN Kanals wählt man nun als Destinationnetzwerk die neu erstellte Adressobjektgruppe.

...und es läuft.

Gruss Simon

Strings für die Suchknechte:
Sonicwall Routing durch VPN Tunnel Sonicwall statische Routen durch VPN Tunnel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.01.2012 um 08:52 Uhr
Da arbeitet Sonicwall wohl nach dem Motto: "Warum einfach machen wenn es umständlich auch geht".
Dank für das finale Feedback. Auf solche Lösung kommt man nicht mit normalem logischen Netzwerkwissen sondern wohl nur Sonicwall...warum auch immer ?!
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.01.2012 um 12:08 Uhr
Hallo,

mich würde interessieren wie das dann funktionieren soll wenn nicht auf beiden Seite eine Sonicwall hängt...
Es sol ja auch andere, vielleicht sogar bessere, Hersteller geben...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Coolhand0
24.01.2012 um 12:53 Uhr
Das 450G Board ist mittlerweile installiert und übernimmt nun die Funktionalität der Router 1, 2, 3, 4

An der Stelle nochmals herzlichen Dank für den Tipp.
Grüsse Simon
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst VPN- Routing - Problem - Netzwer 1 kommt auf 2 aber anders herum nicht (8)

Frage von itschloegl zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
Integration eines fremden Netzwerks (Routing-Problem) (63)

Frage von Brian85 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Netzwerk Routing Verständnisproblem mit zwei Routern. (5)

Frage von schnuepel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Routing - Netzwerk Problem - zwischen Filiale und Zentrale (12)

Frage von clonex zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...