Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Routing problem zwischen 2 netzwerken

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: nigthlord

nigthlord (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2006, aktualisiert 27.04.2006, 4536 Aufrufe, 16 Kommentare

Hallo!
Ich habe ein Problem bei dem mir die suche nichts geholfen hat, weil ich anscheinend zu dumm bin!
Deshalb frage ich jetzt einfach mal und hoffe auf Hilfe!

ich habe einen Server mit 2 NICs
1.NIC
192.168.0.1
255.255.255.0
kein GW

2.NIC von DHCP Router zugewiesen
192.168.1.10
255.255.255.0
192.168.1.1

einen Router für Internet plus DHCP Server
192.168.1.1
255.255.255.0


nun mein Problem ist, daß ich von Clients die am DHCP des Routers hängen(also 192.168.1.*) nicht den Server(192.168.0.1) pingen kann! Der Server kann jedoch problemlos den client(192.168.1.11) pingen.

Nun meine Frage: Wie muss die Route(n) am Router aussehen, damit ich von überall nach überall pingen kann??

DANKE und lg
roli
Mitglied: RobertTischler
26.04.2006 um 14:07 Uhr
Hallo

Wie ist dein Netzwerk auf gebaut? Wie sind die Clients an den Router angeschlossen über dern Server oder direkt am Router? Wer kommt ins internet und wer nicht?

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
26.04.2006 um 14:12 Uhr
Hallo!
Ok! also die Workstations(=DHCP) hängen am Server(192.168.0.1) der Router ist ein WLAN AP und die Clients(ebenfalls DHCP), welche am Router hängen(mit 192.168.1.*) können nicht ins 192.168.0.0.
Wo muss ich die Route nun legen am Server am Router? checks irgendwie nicht!

danke und lg
roli

ps:muss man das eigentlich Server bzw. Router nach dem adden einer Route neustarten
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
26.04.2006 um 14:20 Uhr
Hallo

für was genau soll 1.NIC da. Ich wundere mich die Ganze zeit warum du dort eine Gateway eingetragen hast. Somit kann ping eigentlicht gar nicht wissen wohin er die daten zurück schieken soll. Kannst du nicht mal eine kurze skitzze machen wie dein netzaufgebaut ist. Komm mit deiner beschreibung nicht ganz klar hast du 2 Router im betrieb?

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
26.04.2006 um 14:33 Uhr
Hallo!
skizze ist momentan nicht möglcih ich versuchs nochmal zu erklären.
Habe einen Server der 2 NICs drin hat; dieser Server spielt auch DHCP server für die übrigen Workstations in diesem Netz, welche aber ausser Acht gelassen werden können:
er hat auf der 1. NIC
192.168.0.1
255.255.255.0
und kein GW

und auf der 2. NIC->dieser nic ist am Router gepatcht; die IP ist vom DHCP des Wlan Routers zugewiesen
192.168.1.10
255.255.255.0
192.168.1.1

WLAN Router(spielt auch DHCP Server für die am Router angeschlossenen Devices)
192.168.1.1
255.255.255

Client am Router angeschlossen=IP vom Wlan Router zugewiesen
192.168.1.11
255.255.255.0
192.168.1.1

mit der obenaufgeführtn konstellation ist möglich vom server (192.168.0.1) den Client(192.168.1.11) zu pingen; jedoch nicht umgekehrt.
und genau das ist mein Problem!!
Ich wieß nicht wie und wo ich die Routen legen muß!


DANKE lg
roli
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
26.04.2006 um 14:47 Uhr
Hi,
versuch es mal mit einem Eintrag in der Host Datei des Clients, wenn das geht, käme man dem Prob schon näher.
Pingst Du eigentlich mit IP oder mit dem Namen?
Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
26.04.2006 um 14:50 Uhr
Ich verstehe nichtwas mir in Eintrag inder Host Datei bringen soll, da es sich ja hier aus meinen Augen, um ein Routing Problem handelt!
ich pinge IPs und keine Namen
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
26.04.2006 um 15:04 Uhr
Kannst Du uns verraten, woran die NIC 192.168.0.1 angeschlossenen ist? Wenn der Server nämlich zwei IP's hat, dann geht er beim Ping von 192.168.1.11 nicht über die Karte 192.168.0.1 sondern gleich über 192.168.1.10 ...

Hast Du denn auf dem Server "Routing und Remote Access" konfiguriert?

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
26.04.2006 um 15:10 Uhr
die 192.168.0.1 ist eine NIC im Server(ist eigentlich gar kein server sondern eine vergewaltige w2k workstation) und ist statisch

Routing und Remoteacces ist gestartet
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
26.04.2006 um 15:29 Uhr
hast du schon mal versucht bei NIC1 den Gateway des Routers einzutragen.

PS: Kannst du mal von Client 192.168.1.11 folgendes Probieren.

Ping 127.0.0.1
Ping 192.168.1.11
Ping 192.168.1.1
Ping 192.168.1.10

so ander letzen stellen geht ja nicht das wissen wir schon aber ich will wissen ob es an einer anderen stelle schon nicht geht. Auf den Server hast du nicht irgent wie einen Firewall laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
26.04.2006 um 18:32 Uhr
Hallo!
Danke an alle die mir helfen wollten.
Hab das Problem aber aus Zeitgründen(und weil ich nicht wußte, ob ich überhaupt hinkriege) anders lösen müssen.
Nun hängen alle clients auf einem Router; Server ist jetzt selbst dhcp client und der Wlan AP hängt im selben Netz.
So funktionierts auf jeden Fall.

Danke und lg
roli

PS:mich würde aber schon interessieren, warum es nicht gegeht hat. Hat zufällig jmd. einen link mit dokus über routen.
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
26.04.2006 um 18:49 Uhr
Hallo

Kanst ja mal hier http://www.microsoft.com/technet/prodtechnol/windowsserver2003/de/libra ... suchen vielleicht findest das was du suchst. Ich denke das sich die Zwei DHCP server sich gegenseitig gestört haben. Ist schon komisch das es geht wenn nur noch einer im Netzwerk vorhanden ist.
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
26.04.2006 um 18:56 Uhr
Hi!
naja der 2. NIC welcher im "Server"(192.168.0.1) war, ist ja nun arbeitslos und sämtliche Adressen werden vom Router vergeben, daher kann es auch zu keinen Problemen kommen ;)

Danke auf jeden Fall
lg
roli
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.04.2006 um 23:23 Uhr
Die Lösung ist wie immer recht einfach:

Dein Win2k muss ja um Packete die aus dem Netzwerk 192.168.1.0 kommen und den Adapter im Netzwerk 192.168.0.0 (1te NIC) erreichen wollen selber routen !!!
Das kann aber Win2k und XP nicht per default !!!
Erst ein Registry Patch bringt ihn dazu das zu machen:

www.microsoft.com/windows2000/de/server/help/default.asp?url=/windows2000/de/server/help/sag_TCPIP_pro_EnableForwarding.htm

(Das wird pro Woche hier 5 mal angefragt aber niemand kommt mehr drauf )
Lediglich dies kleine Problem war die Ursache in deinem Szenario !!!

Dein Router kennt dadurch aber immer noch nicht das 192.168.0.0er Netz. Das musst du ihm jetzt noch in seine statische Routing Tabelle im Setup eintragen so wie z.B.:
Zielnetz 192.168.0.0 Maske 255.255.255.0 Gateway 192.168.1.10 (Adresse 2te NIC)

Damit ist dann alles transparent und du solltest jedem mit jedem pingen können. (Achtung Clients im Netz der 1ten NIC 192.168.0.0 müssen die Serveradresse 192.168.0.1 als default Gatway Eintrag haben !! DNS sollte dann die Router Adresse sein (sofern der DNS Caching bzw. Proxy supportet) Alternativ die DNS Server IP deines ISP.

Das u.a. Tutorial von Atti beschreibt das Szenario nochmal detailiert. Denk dir das WLAN Interface als LAN Interface.
http://www.administrator.de/Zwei_Netze_%FCber_WLAN_miteinander_verbinde ...

Als Gateway der 1ten NIC solltest du ebenfalls die 192.168.1.1 eintragen.

Kleine Ursache große Wirkung und die Lösung ist trivial !!!
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
27.04.2006 um 11:05 Uhr
Hallo!
@aqui
Vielen Dank für den Hinweis. aber das ip routing war 100% auf enabled; hab extra kontrolliert!
mein problem war eine route(n)! ich weiß nämlich nicht, wo ich adden hätte müssen am router oder am server(vergewaltigte workstation), welcher die 2 NICs drinnen hat.


lg
roli
Bitte warten ..
Mitglied: Atti58
27.04.2006 um 11:51 Uhr
... ein einfaches route print auf dem Server hätte gezeigt, dass dort keine statische Route nötig gewesen wäre ...

Schade, dass Du die Frage nach einer Skizze so lapidar abgewiesen hast, in Zeiten von "M$ Visio" oder dem freien "Dia" sagt eine Skizze 100 mal mehr als die beste Beschreibung.

@aqui: Er hat ja am Anfang von einem "Server" gesprochen, da konnte man ja noch nicht ahnen, dass es ein vergewaltigtes XP Pro ist ...

Gruß

Atti.
Bitte warten ..
Mitglied: nigthlord
27.04.2006 um 12:39 Uhr
Hallo!
Ja daß mit der Skizze war blöd. Ich mußte aber schnell handel, deshalb hatte ich dafür leider aber keine Zeit.
route print habe ich mir des öfteren angesehen und meiner Empfindung nach, hätte auch alles gestimmt->tat es aber nicht

btw:ist ist eine vergewaltige W2K workstation; aber wie gesagt IP Routing und der Dienst Routing Ras war auch gestartet.
Wie schon gesagt, ich tippe auf einen routing fehler!

lg
roli

ps: die routen auf dem besagten server sind noch dirn; wenn es wem interessiert(mich auf jeden fall) dann kann ich diese, wenn ich da nächste mal dort bin, posten.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Routing - Netzwerk Problem - zwischen Filiale und Zentrale (12)

Frage von clonex zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst VPN- Routing - Problem - Netzwer 1 kommt auf 2 aber anders herum nicht (8)

Frage von itschloegl zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
Integration eines fremden Netzwerks (Routing-Problem) (63)

Frage von Brian85 zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...