Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Routing zwischen zwei Mailservern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: geordi1978

geordi1978 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.01.2012 um 16:19 Uhr, 3381 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen

Irgendwie steh ich gerade auf dem Schlauch und hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen...

Ich hab einen 2003er Exchange ... nun wurde ein 2010er installiert der dann in Kürze den 2003er ablösen soll. Routing Connector zwischen den beiden wurde beim Setup erstellt.
Ich habe jetzt auf dem neuen Exchange einen Benutzer angelegt, aber egal ob ich von extern oder intern (Absender ist noch auf dem alten Mailserver) eine Mail an den neuen Benutzer schicke kommt diese nicht an. Versenden vom neuen Server aus funktioniert einwandfrei, egal ob intern (an den alten Server) oder extern.

Mails an den neuen Benutzer werden per POP auf dem alten Server abgeholt und landen dann in der Warteschlange mit nicht erreichbarem Ziel.
Wo mache ich den Denkfehler? Oder fehlt mir noch eine Einstellung damit der alte Server weiss dass er die Mail an den Server schicken soll?

Vielen Dank vorab schon mal,
Michael
Mitglied: ollembyssan
17.01.2012 um 16:31 Uhr
Hallo,

hast Du die Routinggruppen-Connectoren überprüft?

Get-RoutingGroupConnector
bzw.
Get-RoutingGroupConnector | fl


Wurde am Exchange 2010 Server ein entsprechender Empfangsconnector erstellt und entsprechend konfiguriert oder eben am "Default ReceiveConnector" die Berechtigungsgruppe "Anonyme Benutzer" aktiviert?

Grüße
Stephan
Bitte warten ..
Mitglied: geordi1978
17.01.2012 um 16:40 Uhr
Sowohl beim Client als auch beim Default Empfangsconnector sind die anonymen Benutzer aktiviert.

Das Ergebnis der Shell sieht für mich auch OK aus.

[PS] C:\Windows\system32>Get-RoutingGroupConnector

Name SourceRoutingGroup TargetRoutingGroup
------------------ ------------------
Interop RGC Exchange Routing Group (DWBGZMFD01QNBJR) Erste Routinggruppe
Interop RGC Erste Routinggruppe Exchange Routing Group (DWBGZMFD01QNBJR)
Bitte warten ..
Mitglied: ollembyssan
17.01.2012 um 16:50 Uhr
Aktiviere die Integrierte Windows Authentifizierung am Empfangsconnector.
Aktiviere auch das Logging am Empfangsconnector und siehe in den Logs nach, was protokolliert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: geordi1978
18.01.2012 um 10:25 Uhr
Integrierte Windows Authentifzierung ist an...
Konnte das Problem eingrenzen ... die Mail kommt auf dem alten Server an, aber anstatt diese über den Routing Connector an den neuen zu schicken scheint er sie wieder ins Internet zu schicken ... sieht also so aus als wuesste er nicht dass der Empfänger intern auf dem anderen Server läuft.
Wo kann ich das prüfen/einstellen?

---edit---

Hab da was gefunden, und zwar im virtuellen Standardserver für SMTP auf dem alten Exchange ... alle Nachrichten mit nicht ausgewertetem Empfänger werden an eine UTM Firewall geschickt ... und das sehe ich auch im Log dass die Mail da landet ... nur warum kann er den Empfänger nicht auswerten und was soll die Einstellung überhaupt? Kenne mich leider mit 2003 bei weitem nicht so gut aus da ich eher die Migrationen mache auf neuere Server
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Routing zwischen zwei Netzen (31)

Frage von Xaero1982 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerke
Routing zwischen 2 Fritzboxen langsam (2)

Frage von danielr1996 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
gelöst Routing - Netzwerk Problem - zwischen Filiale und Zentrale (12)

Frage von clonex zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...