Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Routingproblem Windows 2003-Serer auf Router

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: WNelkel

WNelkel (Level 1) - Jetzt verbinden

31.12.2008, aktualisiert 13:46 Uhr, 3721 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Tag zusammen an alle die hier Helfen...

Ich habe einen Windows 2003-SBS mit 2 Netzwerkkarten.

- 1. Netzwerkkarte: für LAN: 192.168.2.3, SUB: 255.255.255.0
- 2. Netzwerkkarte für Internet: 192.168.2.2, SUB: 255.255.255.0, Gateway 192.168.2.1

Ich habe alles soweit eingerichtet, dass ich per OWA auf meinen Server komme, Internet funktioniert von jedem Client aus.

Nur: Wenn ich den Router selbst konfigurieren möchte indem ich die IP: 192.168.2.1 in den Browser eingebe, so erhalte ich keine Rückantwort:
Auch Anpingen klappt nicht.

Was ich nicht verstehe: Das Internet funktioniert ja...

Pinge ich die 192.168.2.1 an dann habe 100% Verlust.

Ein Tracert zu www.google.de verläuft so:

tracert www.google.de
Routenverfolgung zu www.l.google.com [74.125.43.104] über maximal 30 Abschnitte:

1 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 44 ms 44 ms 44 ms 217.0.70.106
4 46 ms 87 ms 73 ms 217.5.66.42
5 47 ms 46 ms 46 ms 74.125.50.149
6 47 ms 47 ms 47 ms 66.249.94.88
7 59 ms 59 ms 59 ms 216.239.46.240
8 59 ms 59 ms 58 ms 64.233.174.29
9 63 ms 60 ms 65 ms 209.85.250.1
10 58 ms 59 ms 59 ms bw-in-f104.google.com [74.125.43.104]

Ablaufverfolgung beendet.

Hier sieht es so aus als würde mein Server die Pakete überhaupt nicht entgegennehmen. Oder sehe ich das falsch?

Ich habe unter Routing und RAS eine statische Route mit folgenden Einstellungen eingetragen:

Ziel: 192.168.2.1, Netzwerkmaske: 255.255.255.255, Gateway: 192.168.2.2, Schnittstelle: Internet, Metrik: 1

Also irgendwo mach ich einen Fehler. Vielleicht hat ja jemand von Euch ne Idee.

Ich bedanke mich schon mal herzlich für Eure Zeit und Mühe und wünsche einen guten Rutsch ins neue 2009-Jahr.


W. Nelkel
Mitglied: aqui
31.12.2008 um 14:01 Uhr
Typischer IP Anfängerfehler !!: Beide IP Netze sind gleich (192.168.2.0 /24), damit funktioniert das niemals, denn wie soll der Server dann routen bei gleichen IP Netzen ??!! So weiss er nicht das auf LAN 1 oder LAN 2 soll. Das IP Design ist also Unsinn oder du musst OSI Layer 2 Bridging machen über die NICs !

Wenn du dieses Tutorial hier durchliest sollte es auf Anhieb klappen:

http://www.administrator.de/Routing_mit_2_Netzwerkkarten_unter_Windows_ ...

(P.S.: Die statische Route ist vollkommener Unsinn denn dein Server kennt ja beide IP Netze da an ihm selber angeschlossen !! Solltest du also UNBEDINGT wieder entfernen !!!)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.01.2009 um 16:30 Uhr
Wars das jetzt ???
Dann bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!
Bitte warten ..
Mitglied: WNelkel
04.01.2009 um 17:19 Uhr
Hallo und herzlichen Dank für die Hilfe.
Ja das wars jetzt. Ich habe einfach für die beiden Netzwerkkarten unterschiedliche Adressbereiche definiert und schon klappts.
Weshalb es jedoch vorher nicht ging weiß ich nicht.

Kannst mir vielleicht das nochmal erklären wo das Problem war?#


Dankeschön



W. Nelkel
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.01.2009 um 09:31 Uhr
Ja klar. Du hast 2mal das gleiche IP Netzwerk auf beiden Adaptern benutzt. Damit kann windows nicht mehr unterscheiden auf welchen der beiden Adapter er Pakete forwarden soll und stellt den Betrieb ein, denn IP seitig gibt es keine Eindeutigkeit mehr !!
IP Adressen müssen pro Segment immer eindeutig sein.
Das ist ein typischer IP Design Anfängerfehler weil man denkt man muss im gleichen IPNetz bleiben.
Theoretisch geht das auch aber dann musst du eine Netzwerkbrücke (Bridge) unter Windows einrichten. Diese unterscheidet Endgeräte dann anhand ihrer MAC Adresse und dann kannst (..und musst) du beide Adapter wieder in einem einzigen IP netz betreiben.

Du musst dich also entscheiden.... Routing oder Bridging ??!!
Bridging macht man generell nicht, da dann der Rechner durch die höhere Broadcast Last in einem gebridgten Netz meist erheblich mehr belastet werden in der Performance !!


Dann bitte
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: WNelkel
05.01.2009 um 17:22 Uhr
Hallo und herzlichen Dank für die Erklärung.


Grüsse


W. Nelkel
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2003 SBS User Profile Verschieben (2)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...