Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Rrdtool absolute Werte speichern

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

05.07.2013 um 17:56 Uhr, 2548 Aufrufe

Hallo,

es geht um das Speichern von absoluten Werten in einer RoundRobinDatabase für einen festen Zeitraum (5000s). Werte die älter als dieser Zeitraum sind, sollen überschrieben werden. Dazu wollen wir unter Linux rrdtool benutzen.

Die Werte, die geschrieben werden sollen, werden in einem Zeitraum von 3-7 Sekunden ermittelt und in die RRD geschrieben.

Wir erstellen die Database mit:

01.
rrdtool create data.rrd -s1 DS:in:GAUGE:10:U:U RAA:AVERAGE:0.5:1:5000
Die Datenbank kann also sekündlich Werte entgegennehmen und umfasst 5000 Werte.


Mit dem Wert 100 füttere ich jetzt manuell die Datenbank zum testen:
01.
rrdtool update data.rrd -t in N:100

Mit:
01.
rrdtool fetch data.rrd AVERAGE -s -10
lasse ich mir die letzten 10 Sekunden der Aufzeichnung ausgeben. Leider entspricht das überhaupt nicht dem, was ich erwarte. Habe ich gerade den Wert 100 in die Datenbank gespeichert, und mach ein fetch, dann erhalte ich die 10 letzten timestamps mit jeweils einem NaN.

Wenn ich z.B. das update alle 2 sekunden mit dem Werte 100 mache und dann den oben beschriebenen fetch, dann sollte es m.E. so aussehen:

01.
current_timestamp-10  100 
02.
current_timestamp-9 NaN 
03.
current_timestamp-8 100 
04.
current_timestamp-7 NaN 
05.
current_timestamp-6 100 
06.
current_timestamp-5 NaN 
07.
current_timestamp-4 100 
08.
current_timestamp-3 NaN 
09.
current_timestamp-2 100 
10.
current_timestamp-1  NaN 
11.
current_timestamp  100
Wie bekomme ich das hin?

Gruß

Marinux
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

TK-Netze & Geräte
Telefonanlage gesucht (23)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...