Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

per rsh befehle auf anderen linux-client erteilen

Frage Linux

Mitglied: oi-polloi

oi-polloi (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2009, aktualisiert 22:40 Uhr, 7431 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

bei mir klappt das mitn rsh befehl ausführen auf einem anderem client nicht.

ich kann mich vom PC A auf PC B per rsh ohne pw eingabe einloggen.
Wenn ich aber ein befehl ala "rsh IP -l root "/sbin/reboot" &" sende bekomme ich ein "Permission denied". Aber wieso?
Weiß da jemand Rat?
Eija...es handelt sich einmal um Suse10.3 und Suse11.1 64bit-Version.

Danke
Mitglied: Asgaroth
16.11.2009 um 22:59 Uhr
Hallo,

ich hab das eben mal bei mir getestet, bei mir funktionierts, aber ich muss mein Passwort eingeben.
Sicher, dass du kein root passwort hast? Wäre doch sehr ungewöhnlich.
Wenn du dich ohne pw angabe einloggst, als welcher User bist du dann eingeloggt?

Leider kenn ich mit Suse und dem dortigen root account nicht so aus, ich selbst benutze Debian...

Viele Grüße, Asga
Bitte warten ..
Mitglied: oi-polloi
17.11.2009 um 12:18 Uhr
Huhu,

jub ich hab ein root pw, muss ich ja bei der su immer wieder ein geben ;)

ok...ich dokumentiere mal kurz was ich alles angepasst habe.
/etc/pam.d/rsh und rlogin habe ich folgende Zeile hinzugefügt:
no_login.so
securetty.so
rhosts_auth.so

die /etc/securetty habe ich veschoben, so mit konnte ich mich ganz gut als root anmelden und ohne pw.
in /root/.rhosts ist jeweils der andere PC eingetragen mit user root, weil root solls ja richten ;)
in /etc/xinet.d/rhs, rlogin und rexec habe ich nur disable auf no geändert.
in der /etc/hosts jeweils den anderen PC mit IP eingetragen.
die /etc/hosts.allow wurde mit rshd: 192.168.1.0/24 ergänzt und die /etc/hosts.deny mit rshd: ALL sowie die /etc/hosts.equiv mit dem HOSTNAME des anderen PCs.

Wenn ich nur "rsh hostname" eingebe als root, komme ich ohne pw-abfrage auf das System und kann es neustarten.
Bitte warten ..
Mitglied: oi-polloi
17.11.2009 um 12:34 Uhr
ok Problem gelöst...

man sollte nicht alles 100% übernehmen was in einer Anleitung steht.

Nach dem ich mich im /var/log etwas umgesehen habe fand ich etwas.
Nach dem ich die rsh, rlogin und rexec im Ordner /etc/pam.d/ in den Ausgangszustand gebracht habe, geht es aus :D :D

Manchmal kann es sooo einfach sein.
danke aber trotzdem für die Hilfe.
cheers
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux Netzwerk
VPN Client für Linux mit IPsec - in der Console (2)

Frage von sudusu zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
"Send on behalf" für SharedMailbox an SecurityGroup erteilen (4)

Frage von manuwj zum Thema Exchange Server ...

Linux Netzwerk
gelöst Rdnssd DNS Server Linux (4)

Frage von NeuRechnernetze zum Thema Linux Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows Installation
Windows 10 neu installieren (12)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Frage zu Server Rack (11)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...