Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Rufnummer in Standort A über VPN nach Stand. B

Frage Netzwerke TK-Netze & Geräte

Mitglied: marinux

marinux (Level 2) - Jetzt verbinden

26.12.2009 um 14:29 Uhr, 4679 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

hier mal eine etwas anspruchsvollere Aufgabe.

Wir haben an Standort A einen ISDN Anschluss und eine FritzBox 7270. An Standort B haben wir nur DSL und auch eine 7270. Beide Boxen sind über VPN verbunden.

Jetzt soll eine Rufnummer von Standort A nach Standort B weitergeleitet werden und zwar in der Art, dass man die Rufnummer anruft und die FritzBox A das Gespräch über VPN an die FritzBox B sendet und man es dort empfängt. Das soll natürlich auch rückwärts funktionieren, in dem man von Standort B raustelefonieren kann mit der Rufnummer. Ist das so überhaupt lösbar oder kann man es ggf. über einen VoIP-Dienst machen?


ISDN+DSL-Anschluss----->FritzBoxA-----VPN----->FritzBoxB----->Telefon

Weihnachtliche Grüße

Marinux
Mitglied: dog
26.12.2009 um 16:43 Uhr
Da hast du jetzt zwei Möglichkeiten:

a) Eine Telefonanlage besorgen, die SIP kann (wie das mit der Fritzbox aussieht weiß ich nicht)
b) ISDN over IP http://wiki.ip-phone-forum.de/telefonie:isdn:ip

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
26.12.2009 um 19:21 Uhr
Hallo,

die Frage ist ja, ob man das irgendwie mit der vorhandenen Hardware hinbekommt. Mir ist schon bewusst, dass ich mit einem bestimmten finanziellen Aufwand fast alles hinbekommen kann

Ich habe auch noch eine Auerswald 4410 hier rumstehen, falls das hilft.

Nur mal ein Gedankengang:
Wäre es evtl. auch möglich, die Rufnummer an Standort A auf einen VoIP-Anbieter umzuleiten und die FritzBox an Standort B mit diesem zu verbinden?

Das sollte natürlich ohne Kosten verbunden sein, sonst kann ich an Standort B gleich einen Telefonanschluss schalten...

Gruß

Marinux

P.S.:
Wir haben bei der Telekom folgenden Tarif: Call & Surf Comfort
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
27.12.2009 um 00:14 Uhr
nabend Marinux,

Wir haben bei der Telekom folgenden Tarif: Call & Surf Comfort
Habt ihr diesen Tarif an beiden Anschlüssen?

Sollte das der Fall sein, dann klemmst die Auerswald an Anschluss A und machst eine Rufweiterleitung nach B. Dann kannst die Nummer von A anrufen und bei B kommt der Anruf an.

Wenn Ihr Call & Surf Comfort habt, dann habt ihr keinen Telefonanschluss am Standort B? Der Tarif ist doch eigentlich eine Flatrate für Internet und Telefonie.
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
27.12.2009 um 12:17 Uhr
Wir haben an Standort B NUR DSL. Sonst wäre es ja ein leichtes
Bitte warten ..
Mitglied: marinux
28.12.2009 um 09:41 Uhr
Hallo,

habe mich jetzt mal etwas schlau gemacht. Man kann in FritzBox A ein IP-Telefon einrichten. An FritzBox B stellen wir ein IP-Telefon auf, welches über VPN dann mit FritzBox A kommunizieren kann. Ich habe es schon mal mit PhonerLite gestestet, funktioniert wunderbar.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Handy - falscher Standort wegen VPN (7)

Frage von Donaufisch zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
FritzBox VPN Namensauflösung klappt nicht mit internem DNS Server (2)

Frage von Unheilgott zum Thema Router & Routing ...

Windows Netzwerk
Namensauflösung einrichten bei VPN Clients (4)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (12)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...