Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ruhezustand per GPO deaktivieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: ozricXX

ozricXX (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2012 um 12:12 Uhr, 18323 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag,

ich würde gerne powercfg -hibernate -off per Gruppenrichtlinie ausführen.

Habe gerade versucht per "Geplante Aufgaben" eine "Sofortige Aufgabe" zu erstellen. Allerdings führt er den Befehl nicht korrekt aus.

Habe die powercfg.exe unter system32 ausgewählt. Ausführuing als Admin.

Was ist die schickste Lösung um den Ruhezustand zu deaktivieren?

In der Domäne sind nur Win 7 Pro Clients und Win Server 2008 R2 Server.

Viele Grüße,
ozric
Mitglied: DerWoWusste
07.09.2012 um 12:18 Uhr
Hi.

Den Befehl könntest Du in ein Start- oder Shutdownskript packen oder, wie's vorgesehen ist, die gesamten Energieoptionen (u.a. Ruhezustand) per administrativer Vorlage konfigurieren.
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
07.09.2012 um 12:27 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Hi.

Den Befehl könntest Du in ein Start- oder Shutdownskript packen oder, wie's vorgesehen ist, die gesamten Energieoptionen
(u.a. Ruhezustand) per administrativer Vorlage konfigurieren.

Da bekomme ich diese Fehlermeldung:

Group Policy Power Options Gescheitert 07.09.2012 12:25:18
Group Policy Power Options ist aufgrund des unten aufgeführten Fehlers fehlgeschlagen.

Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.


Welchen Pfad sollte er nicht finden?

Habe im Energiesparplan lediglich Hochleistung als Standart aktiviert, leicht modifiziert und "aktuallisieren" ausgewählt.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
07.09.2012, aktualisiert um 12:45 Uhr
Okay, war wohl falsch.

Habe es jetzt unter Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/System/energieverwaltung konfiguriert. Ist das korrekt?

Edit: Hm, wenn ich an meinem Rechner mit gpupdate /force und gpresult /H xyz.html prüfe ob es klappt, läd er diese Einstellungen gar nicht.
Obwohl er aus dem selben Objekt andere Einstellungen korrekt läd.

Ist ein reboot nötig?

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.09.2012 um 13:06 Uhr
gpupdate /force
Das muss als Admin und elevated ausgeführt werden, sonst wird nur der Nutzerteil der Policy aktualisiert.
Bitte warten ..
Mitglied: ozricXX
07.09.2012, aktualisiert um 17:40 Uhr
GPO Probleme gelößt.

Leider bieten alle Ansätze nicht, was ich suche.

Ich würde gerne sowohl den Ruhezustand als auch den Standby komplett verbieten. Am besten gar kein Button mehr im Startmenü. AN oder Aus ;)

VIele Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Bildschirm drehen per GPO deaktivieren bzw. verhindern (6)

Frage von d3x1984 zum Thema Windows 10 ...

Mac OS X
gelöst Mac Mini Ruhezustand komplett deaktivieren (4)

Frage von Dirmhirn zum Thema Mac OS X ...

Windows Server
gelöst GPO: Systemeinstellungen deaktivieren (2)

Frage von cyberfreak zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...