Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

RUNONCE CMD Fenster minimieren

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: berlinger

berlinger (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2014, aktualisiert 06.01.2014, 2446 Aufrufe, 11 Kommentare, 2 Danke

Hallo Leute

ich versuche mich gerade ein wenig mit Unattended Installationen und der Option von RUNONCE.

Soweit geht auch alles.. ich rufe nun via RUNONCE diverse CMD-Files auf, was auch geht. wie kann ich es organisieren, dass die Dinger minimiert starten?
01.
REG ADD %KEY%\002 /VE /D "LogFile" /f 
02.
REG ADD %KEY%\002 /V "0001" /D "%WINDIR%\SYSTEM32\CMD.exe /C START /WAIT /MIN %SYSTEMDRIVE%\\Tools\\Updater\\CMD\\LogFile.bat" /f
funktioniert immerhin soweit, dass das LogFile.bat minimiert startet. Das CMD.exe bleibt aber im normalen Modus

Habe das ganze noch mit NIRCMDC versucht, ging aber irgendwie auch nicht
01.
REG ADD %KEY%\002 /VE /D "LogFile" /f 
02.
REG ADD %KEY%\002 /V "0001" /D "%SYSTEMDRIVE%\Tools\POS-Updater\BIN\NIRCMDC\nircmdc.exe exec min %SYSTEMDRIVE%\\Tools\\Updater\\CMD\\LogFile.bat" /f
CMDOW oder wie das Teil heisst, würde gehen, aber wird immer als Virus erkannt...

Hat noch jemand eine Idee?
Mitglied: colinardo
05.01.2014, aktualisiert um 09:42 Uhr
Hallo berlinger,
eine Methode wäre es deine Batch über ein VBS-Hilfsscript zu starten:
http://superuser.com/questions/62525/run-a-completly-hidden-batch-file
oder deine Aktionen gleich direkt mit VB-Script umzusetzen.
Eine andere, das ganze mit AutoIT zu machen und eine "Exe" zu generieren.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
05.01.2014, aktualisiert um 12:48 Uhr
moin berlinger,

REG ADD %KEY%\002 /VE /D "LogFile" /f 
REG ADD %KEY%\002 /V "0001" /D "%WINDIR%\SYSTEM32\CMD.exe /C START /WAIT /MIN %SYSTEMDRIVE%\\Tools\\Updater\\CMD\\LogFile.bat" /f
funktioniert immerhin soweit, dass das LogFile.bat minimiert startet. Das CMD.exe bleibt aber im normalen Modus

Das ist auch normales verhalten der cmd.exe. Du startest innerhalb der CMD einen Batch, auf dessen Ende gewartet wird, danach schließt der Aufzurufende Prompt.
01.
@echo on 
02.
prompt $g$s 
03.
title Ich Bin die Simulationsbatch 
04.
rem %cmdcmdline% 
05.
rem Test mit /Wait  
06.
 rem start /wait simuliert die einzelnen Abläufe 
07.
start "Warte auf Ende: Auf mich wird gewartet" /wait                            cmd /c start "Auf mich wird gewartet" /wait cmd /c "echo Hallo Welt! &ping localhost -n 10>nul" 
08.
rem Test ohne /Wait  
09.
start "ich warte nicht auf: Auf mich wartet niemand" /wait                      cmd /c start "Auf mich wartet niemand" cmd /c "echo Hallo Welt! &ping localhost -n 10>nul" 
10.
ping localhost -n 11>nul 
11.
rem Test mit /min /Wait  
12.
start "Warte auf Ende: Minimiert - Auf mich wird gewartet" /wait                cmd /c start "Minimiert - Auf mich wird gewartet" /wait /min cmd /c "echo Hallo Welt! &ping localhost -n 10>nul" 
13.
rem Test mit /min ohne /Wait  
14.
start "ich warte nicht auf: Minimiert - Auf mich wartet niemand" /wait          cmd /c start "Minimiert - Auf mich wartet niemand" /min cmd /c "echo Hallo Welt! &ping localhost -n 10>nul" 
15.
ping localhost -n 11>nul 
16.
title Simulation fertig 
17.
pause
lass den /Wait im Startschlüssel weg.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: berlinger
05.01.2014 um 13:03 Uhr
@colinardo

danke.. sieht mal nicht schlecht aus. Muss mich mal mit VBS beschäftigen.

Im Moment habe ich die Fenster nun "hidden" was gut ist, aber es fehlt mir der WAIT Befehlt, so rasselt alles durch auch wenn das eine noch nicht fertig ist. Daher bekomme ich am ende diverse Fehler im Log
Bitte warten ..
Mitglied: berlinger
05.01.2014 um 21:27 Uhr
Hallo Phil

dies klingt soweit so gut. leider habe ich dann das gleiche Problem wie mit dem VBS.
ohne WAIT rasseln die Scripts einfach durch ohne aufeinander zu warten... dies bringt mir leider nur einen Teilerfolg
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
05.01.2014 um 21:52 Uhr
Nimm waitfor in den Batch mit rein.
Mit einem Batchparameter übergibst Du in dem regeintrag für den Anfang dem waitfor auf was für ein Signal gewartet werden soll.
So laufen die Batches minimiert, aber nicht davon.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: berlinger
06.01.2014 um 00:03 Uhr
Hi Phil

den kannte ich noch gar nicht klingt eigentlich noch Cool

leider kriege ich das Teil nicht in den restlichen REG-Key rein, so dass es am Schluss läuft.


REG ADD %KEY%\002 /VE /D "LogFile" /f
REG ADD %KEY%\002 /V "0001" /D "%WINDIR%\SYSTEM32\CMD.exe /WAITFOR /C START /WAIT /MIN %SYSTEMDRIVE%\\Tools\\Updater\\CMD\\LogFile.bat" /f
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.01.2014, aktualisiert um 00:46 Uhr
Zitat von berlinger:
dies klingt soweit so gut. leider habe ich dann das gleiche Problem wie mit dem VBS.
wieso? wenn man es richtig macht nicht:

VBS-Datei(invisible.vbs)
CreateObject("Wscript.Shell").Run """" & WScript.Arguments(0) & """", 0, True
Du hattest wahrscheinlich den letzten Parameter auf false stehen, deswegen haben die Scripts nicht aufeinander gewartet!
Die Zeile die dann deine Batch aufruft sieht dann so aus:
wscript.exe invisible.vbs "Logfile.bat"
Grüße Uwe


leider kriege ich das Teil nicht in den restlichen REG-Key rein, so dass es am Schluss läuft.
das ist auch kein Parameter des Kommandozeileninzerpreters sondern das eigenständige Tool WAITFOR (standardmäßig enthalten ab Windows 7), was @pieh-ejdsch meinte.
Bitte warten ..
Mitglied: berlinger
06.01.2014 um 22:23 Uhr
Hallo Uwe

danke für deine super hilfe.

also das VBS will auch mit TRUE nicht. irgendwie rasseln die Dinger trotzdem. Habe es mehrfach versucht..
WAITFOR habe ich auch in diversen Kombinationen mit meinem REG-Eintrag versucht. Bin mir nicht ganz sicher ob ich Ihn einfach nur falsch eingebaut habe oder sonst was.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
06.01.2014 um 22:43 Uhr
Du hast aber nicht mehrere RunOnce Einträge angelegt oder ? Bei mehreren Einträgen im RunOnce Schlüssel ist die Reihenfolge nicht klar bzw. es kann nicht festgelegt werden in welcher Reihenfolge die Einträge ausgeführt werden. Also eine zentrale Batch anlegen aus der alle anderen der Reihe nach gestartet werden, und nur diese Batch mit dem "invisible.vbs"-Script starten, dann sollte das normalerweise klappen.
Bitte warten ..
Mitglied: berlinger
06.01.2014 um 23:17 Uhr
hmmm dies könnte sein. Ich rufe doch mehrere Sachen auf. Je über einen eigenen Reg-Key

ich ging eigentlich davon aus, dass die Nummerierung REG ADD %KEY%\002 /V "0001" die Reihenfolge festlegt.
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
11.01.2014 um 11:49 Uhr
Hi Berlinger!

Vielleicht trägst du aber nicht deine Batches ein in Runonce sonder einfach nur ein VBSCRIPT das deine Batches aufruft.

Vorteil: Nur ein Eintrag in Runonce. die VBS steuert den Ablauf und wartet sogar auf den RC deiner Batch wenn du willst.
Du ersparst dir das Herumfrickeln mit BATCHES.

Sorry gleich vorweg falls ich da jemandem zu nahe getreten bin.

Bsp:

Dim objShell : Set objShell = WScript.CreateObject("Wscript.Shell")
Dim rc : rc = -1
'0 = nicht anzeigen
'1 = Doch anzeigen
'True = auf die Beendigung des gestarteten Prozesses warten

rc = objShell.Run ("cmd /c " & Chr(34) & "<Pfad zu meiner Bat1>" & Chr(34), 0, True)
if (rc <> 0) then wscript.quit 1 else rc = objShell.Run ("cmd /c " & Chr(34) & "<Pfad zu meiner Bat 2>" & Chr(34), 0, True)
if (rc <> 0) then wscript.quit 1 else rc = objShell.Run ("cmd /c " & Chr(34) & "<Pfad zu meiner Bat 3>" & Chr(34), 0, True)
...
...
...


Grüße!

mayho
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mit Powershell schwarzes CMD-Fenster unterdrücken? (4)

Frage von Yauhun zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
gelöst Fenster Mini- Maximieren per Batch-Befehl (2)

Frage von knitti zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Cmd-Fenster blitzt bei periodischer GPO-Aktualisierung ganz kurz auf (9)

Frage von marc-1303 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
Windows Explorer flimmert, wenn das Fenster minimiert wird (1)

Frage von infostud zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Taschenrechner in IOS kaputt!

(7)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

(3)

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte