Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

S-ATA Festplatte wird von WXP nicht erkannt

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Damacon

Damacon (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2008, aktualisiert 08.12.2008, 4276 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo erst mal,

habe mir eine S-ATA Festplatte zugelegt mit 300 GB Seagate / Barracuda

Die wird im BIOS Problemlos erkannt jedoch nicht vom Windows XP/Prof.
Habe schon alles mögliche versucht wie Z.B. Datenträgerverwaltung leider ohne Erfolg
Verschiedene S-ATA Anschlüsse (Kabel passen auch habe mehrere ausprobiert)
Stromversorgung auch.



LG Damacon
Mitglied: Roman.Bickel
28.11.2008 um 00:04 Uhr
Hallo,

ich hätte ein Paar Fragen an dich um dir weiter zu helfen.
Was für ein Board hast du inh deinem Rechner?
Hast du die Möglichkeit die SATA Ports im Bios auf IDE Betrieb umzustellen?
Hast du auf deinem Board SATA 1 oder SATA 2?

http://www.seagate.com/images/support/en/us/cuda_sata_block.gif

wenn du nur SATA 1 auf deinem Board hast musst die die Platte wie im angegebenen Link Jumpern.
Das Problem hatte ich vor längerer zeit mit meiner Seagate Platte.

Also viel erfolg
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
28.11.2008 um 00:16 Uhr
Hallo,

ich weiß nicht ob das hilft, aber die meisten Boards (oder besser deren Treiber) beherschein kein hot-plug.
Für die ist eSata = Sata
Also Anschliessen und dann erst PC anschalten.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Damacon
28.11.2008 um 18:49 Uhr
Hi,

habe das ASUS A8N32-SLI Deluxe
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/mainboards/2005/test_asus_a ...
also die SATA Ports habe ich im Bios nicht finden können.
Laut Hersteller ASUS ist es eine SATA 300 ??

Nach langem Suchen und experimentieren im BIOS habe ich im Gerätemanager unter Serial ATA-Controller
meine SATA Festplatte gefunden.
Primary Channel / Master drive / Transfer mode: Serial ATA Generation 2 3G
also eine SATA 2 oder?
jetzt habe ich da 4 Kästchen die ich anklicken kann

-Let BIOS select transfer mode
-Enable read caching
-Enable write caching
-Enable command queuing

Muss ich da was verändern?? Sehe im Explorer,Arbeitsplatz und Verwaltung immer noch nichts
Es ist mir auch aufgefallen dass beim Starten vom WIN die Melding: ( Hardware sicher entfernen also meine SATA Festplatte)kommt

LG Damacon
Bitte warten ..
Mitglied: Roman.Bickel
30.11.2008 um 19:05 Uhr
Hallo,

ich muss sagen dein beschriebenes Problem kenne ich von ASUS Boards. ich muss aber zu meiner schande gestehen das ich nicht weiß wie man das löst.
ich habe bei mir damals das Windows neu hochgezogen und hab um dann gleich den SATA treiber Mit F6 bei der Installation eingebunden.Geht aber leider nur mit einer Diskette.

Ich weiß das ist nicht wirklich hilfreich. Aber vieleicht denkst du bei der nächsten Installation dran. Dann ist das Probelm definitiv weg.

viel spass
Bitte warten ..
Mitglied: Damacon
01.12.2008 um 19:32 Uhr
Danke,

werde ich wohl demnächst machen müssen xD,
da mein Speicherplatz zu ende geht
Bitte warten ..
Mitglied: timeless
08.12.2008 um 17:35 Uhr
Hallo

Spendier Windows doch mal ein paar Aktuelle Treiber.

Grüße Timeless
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
gelöst VMWare ESXi 6.5 externe Festplatte wird nicht erkannt unter USB 3.0 (5)

Frage von freshman2017 zum Thema Virtualisierung ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst NetApp Festplatte von Hitachi auf Original Hitachi Kennung und -Formatierung umtaufbar? (11)

Frage von Bitfinder zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Linux
Desinfect 2017 auf Festplatte installieren (4)

Frage von Lukas.N zum Thema Linux ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte aus RAID 1 entfernen und wieder einsetzen (6)

Frage von EVO7-2003 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...