Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

S-ATA Raid1 wird bei xp-Installtion nicht erkannt !!! Dringnd Hilfe

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: ikos

ikos (Level 1) - Jetzt verbinden

12.11.2005, aktualisiert 04.09.2006, 8997 Aufrufe, 17 Kommentare

ich habe ein ASUS P4P800 Deluxe, 2 x Samsung 160j S-ATA als Raid1 definiert.
Während der Installation wird der Raid-Treiber über F6 hinzugefügt. Nach dem Kopieren der XP-Dateien kommt die Meldung, dass XP keine Datenträger erkannt hat.

Warum?

Kann es sein dass vielleicht die neuen Platten S-ATA vom Typ 2 sind. Müssen Jumper gesetzt werden?
Mitglied: IceBeer
12.11.2005 um 16:03 Uhr
Mahlzeit...


Windows erkennt den SATA Kontroller nicht, den musst du per Diskette dem Setup "einflösen"

Gleich am Anfang des Setup's (der blaue Screen) musst du F6 drücken (siehe "Statuszeile") den Treiber solltest du auf der mitgelieferten CD finden.

Mit freundlichen Grüßen IceBeer


Sorry vergiss was ich geschrieben hab, wer lesen kann ist klar im Vorteil, sorry
Bitte warten ..
Mitglied: ikos
12.11.2005 um 16:08 Uhr
habe ich gemacht ja gemacht. ich kann den Raid-Treiber während der Installation (Auswahl Z-Taste) bestimmen und auswählen.
Erst wenn das Kopieren sämtrlicher Dateien abgeschlossen ist kommt die Meldung
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
12.11.2005 um 16:10 Uhr
Hatte es grad gemerkt sorry.

Sicher dass der Treiber sauber kopiert wird???
Sprich wenn du nicht F6 drückst geht gar nichts???
Sicher das es der richtige Treiber ist und Windows vielleicht erst nach dem Kopieren merkt das der Treiber nicht passt und daher den Kontroller nicht findet??

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: ikos
12.11.2005 um 16:16 Uhr
wenn ich die zusatzauswahl über F6 nicht wähle, kopiert xp die dateien ganz normal, wie sonst auch.

wenn ich F6 drücke, kopiert er den VIA RAID-Controller für xp von meiner Diskette. xp meldet anschließend, dass er den Controller unterstützen wird.
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
12.11.2005 um 16:18 Uhr
Hallo,

sprich wenn ich dich richtig verstehe.

Wenn du den Rechner ohne F6 und ohne eingelegt Diskette versuchst zu installiern, dann kommt er genauso weit??
Falls dem so ist, dann passt der Treiber nicht ganz, warum auch immer...

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: ikos
12.11.2005 um 16:19 Uhr
ja, so ist es. der installationsbeginn ist beiden identisch
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
12.11.2005 um 16:24 Uhr
Hallo,

dann schau mal bei Asus ob es nicht einen neueren Treiber gibt..... Bzw. vielleicht hast du auch den falschen erwischt. Hatte das Problem mal bei Promise hab immer den SB... statt MS.... genommen und einen ähnliche Effekt gehabt.

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
12.11.2005 um 16:47 Uhr
Wenn Du installiert hast, dann findet er beim nächsten Hochfahren die Festplatten nicht, ja?

Ich hatte mal einen ähnlichen Fall, in dem dem Kunden nichts übrig blieb, bei jedem Hochfahren eine Floppy mit dem Treiber drin zu haben, und diese eben dann auch per F6 zu wählen.

Bei jedem Neustart!

Okay, war ja ein Server, trotzdem ätzend. Vom Hersteller kein Support.

Vielleicht hast Du ja mehr Glück.
Bitte warten ..
Mitglied: ikos
12.11.2005 um 17:36 Uhr
habe bei asus nach einem neuen treiber gesucht. der ist aber identisch mit dem auf meiner cd zum mainboard. zudem scheint der treiber von der downloadseite asus' auch einen fehler zu haben. jedenfalls meckert xp einen interpreterfehler in einer zeile 2113 an.

habe erst einmal aus zeitgründen die installation als raid aufgegeben und eine klassische ide installation aus zeitgründen vorgenommen.

würde mich aber freuen, wenn jemand zufälliger weise einen fehlerfreien treiber hat oder eine ganz andere lösung, auf die wir noch nicht gekommen sind.
Bitte warten ..
Mitglied: ikos
12.11.2005 um 18:09 Uhr
habe es mit einem anderem Treiber von Promise versucht. die nachträgliche Installation hat geklappt.

Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: moustly
15.11.2005 um 02:02 Uhr
das problem hatte ich auch !
nun vermute ich ,das es sich bei der hd um eine maxtor handelt !?
sollte dies der fall sein ,so muß von der maxtorseite ein tool namens maxblast 4 zur erkennung der festplatte heruntergeladen werden und daraus eine bootbare cd erstellt werden. mit dem tool lassen sich partitionen auf der platte erstellen ,aber vorsicht !!!
nur eine die nicht grösser als 137 gigabyte groß ist, da winxp sonst für einen späteren datenverlust sorgt! zudem ist es eh besser die partition ,sollte die erkennung funktioniert haben unter windows in der systemsteuerung / verwaltung / computerverwaltung / datenträgerverwaltung zu löschen und neu anzulegen !
so ,nachdem dies erledigt ist hat man auf der board cd von asus einen raidtreiber von via
mit dem tool makedisk das den via raid treiber auf eine diskette verbannt und diese beim installationsanfang durch drücken von f6 nach auflistung der anderen treiber verlangt wird und als zusätzlicher treiber anderer hesteller installiert wird!
einlegen ,erkennen und installieren lassen um dann endlich die mit der winxp installation fort zu fahren !
so ,nu weiss ich nur noch zu sagen viel glück und das ich nie wieder ne maxtor kaufen werde ,da schon vor jahren mal die extrawurst-treiber zur erkennung der gesamten grösse der maxtor-hd`s nötig waren jedoch mächtig probleme machten !
ich hoffe ich konnte dir helfen !
solong moustly
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
15.11.2005 um 11:08 Uhr
Hallo,

ich hab zwar deinen Beitrag nicht ganz gelesen aber wenn du mal oben im Eröffnungsbeitrag schaust, wirst du sehen das es sich um SamsungPlatten handelt..

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: bruen985
07.12.2005 um 12:11 Uhr
Hallo,

da ich gerade mit dem Gedanken spiele ein RAID1 mit dem P4P800 Deluxe aufzuziehen, habe ich zu dem Threat noch ne Frage.

Lt. der Asus Handbuchs ist an der SATA Schnittstelle nur ein RAID0 möglich.
Dafür an dem VIA Controller ein RAID1, aber nur mit "alten" IDE Festplatten.

Da ich zwei Platten kaufen möchte stehe ich vor der Entscheidung welchen Typ ich nehme.

Ist die RAID1 Funktion mit SATA Platten nun möchlich oder erst mit einem neuen BIOS Update, oder hat sich ASUS in der Beschreibung nur unklar ausgedrückt ??

Gruß
bruen985
Bitte warten ..
Mitglied: moustly
07.12.2005 um 15:28 Uhr
hast du den via raid treiber verwendet ?
wenn nicht, dann kannst du ihn auf deiner board cd finden !
heissen tut das teil makedisk.* !
die installation starten ,f6 drücken und die mit dem tool gemachte diskette einlegen!
das müsste eigentlich klappen!
Bitte warten ..
Mitglied: bruen985
07.12.2005 um 19:34 Uhr
Hi,

ich bin jetzt nich ganz sicher, ob die Antwort auf meine Frage zielt, nehme es jetzt aber einfach mal an.

Ich bin noch gar nicht so weit mit dem "Doing", sondern möchte erst mal vorab wissen, ob ich mit der Southbridge ICH5R überhaupt RAID1 machen kann.
Beim weiteren Stöbern im Internet habe ich eine News-Mitteilung von ASUS gefunden in der beschrieben wird, dass mit BIOS Version 1009 die RAID1-Funktion mit dem ICH5R realisiert wurde.

Ich würde nur noch gerne von jemandem aus der Praxis hören, das dem so ist, denn ausser dieser Pressenews hab ich sonst im Netz nix gefunden.

Es geht hier erst mal um die Entscheidung, welche Festplatten ich kaufen soll -> S-ATA oder "alte" IDE Festplatten. Das es RAID1 werden soll steht fest !

Danke und Gruß
bruen985
Bitte warten ..
Mitglied: bruen985
22.12.2005 um 13:22 Uhr
Hallo,

hier abschliessend zu meiner Frage die Erfahrung nach der Umsetzung (für spätere Suchende!)

Die Southbridge ICH5R von Intel kann RAID 0 und RAID 1.
Die Anzeige beim booten >CTRL-I< zu drücken um in die RAID Konfiguration zu kommen, erscheint erst, wenn auch tasächlich zwei Festplatten an die Southbridge drangehängt wurden !

Ich betreibe erfolgreich ein ASUS P4P800 Deluxe (BIOS Version 1019) mit 2 S-ATA Platten im RAID 1 Verbund.

Gruß
bruen985
Bitte warten ..
Mitglied: moustly
04.09.2006 um 15:38 Uhr
ein bekannter hatte das problem auch und hat in der systemsteuerung ,verwaltung datenträgerverwaltung die platte aktualisiert und die sache lief dann problemlos !
zum andern musste er den via raid controller mit hilfe einer diskette die mit hilfe der boardsoftware erstellt werden kann bei der windows installationsauforderung mit f6 übernehmen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PCIe SSD wird nicht erkannt (6)

Frage von miichiii9 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

UMTS, EDGE & GPRS
Dell 7450 Micro SIM wird nicht erkannt (7)

Frage von istike2 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...