Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SafeErase auf Windowsserver 2003

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Buch31

Buch31 (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2013 um 12:23 Uhr, 1098 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,


ich habe den Windows Server 2003 im Netzwerk und wenn ich bei gemeinschaftlich genutzten Dateiordnern beispielsweise ein Word Dokument lösche, ist das sofort weg und nicht im Papierkorb des lokalen Rechners, oder des Servers.

Ich würde gerne sicheres Löschen verwenden mittels SafeErase von O&O.

Wie kann ich das einrichten?

Herzliche Grüße
Mitglied: DerWoWusste
31.07.2013 um 12:35 Uhr
Hi.

Ich kenne SafeErase nicht, aber Heidi Eraser. H.E. bietet einen Kontextmenüeintrag "Erase", der auch auf Dateien im Netzwerk funktioniert. S.E. nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
31.07.2013 um 12:45 Uhr
Hallo,

den Kontextmenüeintrag habe ich bei SafeErase auch.
Genau dieser wird nicht angeboten wenn ich auf meinem lokalen Rechner den gemeinsam genutzten Ordner bearbeite.

Die Dateien, die man dort löscht, tauchen in keinem Papierkorb auf.

Das wollte ich gerne geändert haben.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.07.2013 um 12:53 Uhr
Hallo,

1. Was möchtest du nun, sicheres löschen oder das die Dateien in einem Papierkorb landen?

Wenn es das letztere ist gibt es, soweit ich das weiss, erst seit Server 2008 oder R2 einen Netzwerkpapierkorb.

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: jens2001
31.07.2013 um 12:58 Uhr
Moin,


Die Dateien, die man dort löscht, tauchen in keinem Papierkorb auf.

Das wollte ich gerne geändert haben.

Was willst du wie geändert haben?
Und wie soll dir SafeErase dabei nützen?
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
31.07.2013 um 14:01 Uhr
Hallo,

ich möchte alle Dateien, die ich lösche mit SafeErase löschen (die Auswahl dazu haben). Das ist zur Zeit nicht gegeben.

Möglicherweise genügt es, dass die gelöschten Dateien in dem Papierkorb auf der Konsole erscheinen, die ich in den gemeinschaftlich genutzten Ordnern lösche.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.07.2013 um 14:07 Uhr
Hallo Buch31,

du rennst einem weissen Kaninchen hinterher. Das, was du hier forderst funktioniert in einem Domänennetzwerk mit Fileshare Zugriff nicht so, wie in einem einfachen Home PC.

Schönen Gruß,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Buch31
31.07.2013 um 14:56 Uhr
In Ordnung.

Also ist ein sicheres Löschen, wie auf einem einzelnen Rechner auf dem WIndows Server so nicht machbar...?!
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
31.07.2013 um 15:02 Uhr
Hallo Buch31,

beantworte mir die Fragen
- habt ihr ein Backup der Daten?
- Wofür "sicheres" löschen?

Der Server sollte so physikalisch und technisch abgesichert sein, dass kein Benutzer darauf Low-Level Dateien recovern kann. Zu dem dürfte das über die Backupmedien viel einfacher gehen.

Daher ist die Frage, ob du hier nicht einem weissen Kaninchen hinterherjagst auf zwei komplett unabhängige Dinge angebracht. 1. Idee, 2. Durchsetzung.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
31.07.2013 um 15:45 Uhr
MIt Heidi Eraser geht es.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Visual Studio
Vb.net Datenfelder aus Word 2003 Dokument auslesen (3)

Frage von Herbrich19 zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Verschieben von Servergespeicherten Profilen an einen anderen Speicherort

Erfahrungsbericht von Enriqe zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Plattformdienst für unbekannte Geräte (7023)

Tipp von KMUlife zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(16)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server Komplettspiegelung (17)

Frage von pdiddo zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Dir tc Befehl unter Windows 10 macht Probleme (14)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Windows 10
IP sperren? (12)

Frage von knowon zum Thema Windows 10 ...