Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann ich bei Samba 1 Freigabe Ordner erstellen, in dem die Unterordner mit Windows Besitzerrechte verwaltet werden?

Frage Linux Samba

Mitglied: easy-rider

easy-rider (Level 1) - Jetzt verbinden

05.04.2011 um 13:08 Uhr, 6122 Aufrufe, 2 Kommentare

OpenSuse 11.4 soll als Dateiserver dienen

Hallo an alle,

ich hab eine Frage in bezug auf einen Fileserver der mit Samba verwaltet wird. Ich hab OpenSuse 11.4 aufgesetzt, das ganze erfolgreich in unsere Win2003 AD bekommen (inklusive User und Gruppen anbindung), bekomm meine Kerberos Tickets und die allgemeinen Freigaben klappen auch.
Ich möchte jedoch nur 1nen freigegebenen Ordner haben, wo nur ich als Admin schreiben kann. In den darin enthaltenen Unterordnern will ich dann mit den Besitzerrechten von Windows die Schreib- und Leserechte für die eintzelnen User vergeben können, damit die User da selbst arbeiten können.
Mal graphisch:
FREIGABE (auf SUSE)
- ORDNER1 (auf dieser Ebene darf nur Admin schreiben)
-- UNTERORDNER1 (individuelle Schreib- und Leserechte in dem Ordner für User und Gruppen, welche mit Windows festgelegt werden sollen)
-- UNTERORDNER2

Ich hoffe ich konnt das Problem gut beschreiben, wenn nicht dann fragt mir Löcher in den Bauch. ;)
Hat jemand so was schon gemacht, bzw. weiß jemand was da in die smb.conf für Parameter reingehört? Aus dem SAMBA Handbuch hab ich schon zig Varianten durch, aber so richtig gepasst hat´s nicht.
Mitglied: nlz666
11.04.2011 um 16:41 Uhr
Hi,
ich würde hier mit einer 2. Freigabe arbeiten... Admin-Freigabe ->- admin alles, admin gruppe gucken und jeder nichts ... wenn du deinen suse schon komplett im AD hast kannst du ja dann die freigaben darunter erstellen und entprechen den Ordner die gruppen zuweisen Ordner.Produktion: chgrp Produktion Ordner.Produktion und dann mit chmod der gruppe volle rechte zu geben 775 oder so ... wenn der samba sauber läuft sollte das doch funktionieren oder ?... wichitg wäre nur bei dem Admin Ordner eins drüber die veerbung der rechte zu deaktivieren ....

je nach dem wie viele unterordner du hast kann sich die zuteilung der gruppen in eine sehr arbeitsintensive lösung umwandeln....

hoffe konnte helfen

gruß

nils
Bitte warten ..
Mitglied: easy-rider
24.01.2012 um 11:08 Uhr
Hi,
ist zwar jetzt schon lange her, will aber das Thema als gelöst markieren. Folgende Lösung habe ich jetzt ca. 10 Monate am Laufen:
1. Auf dem SAMBA 1 NTFS-Freigabe erstellen, jeder darf lesen und schreiben
2. Die Grundstruktur einstellen und danach nur Adminrechte schreiben da drauf. Der Rest (jeder) darf lesen
3. Die Unterordner in den Hauptordnern erstellen und mit einem Windows-Rechner die NTFS-Rechte vergeben, hier darauf achten mit Gruppen zu arbeiten. Das hinzufügen einzelner User zu den Sicherheiten scheiterte öfters. Besser ist man macht ne Gruppe "Produktion-write" im AD und legt alle User die im Ordner "Produktion" schreiben dürfen dort rein...

Noch fragen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (21)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...