Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SAMBA Anmeldung mit LDAP-Verzeichnis

Frage Linux Samba

Mitglied: jimbocho

jimbocho (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2010, aktualisiert 14:25 Uhr, 3125 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich bräuchte für folgendes Szenario dringend Hilfe.

Ich habe hier von einem Fileserver, der abgelöst werden soll, die passwd, shadow und group-Dateien.

Auf dem neuen Server soll die Anmeldung und Benutzerverwaltung per LDAP funktionieren. Dafür habe ich die Dateien mit den Migration-Tools in das LDAP migriert. Funktioniert soweit, dass ich mich auf der Linux-Maschine (Debian Lenny) anmelden kann.
Was jedoch nicht funktioniert ist, dass Samba das LDAP-Verzeichnis als Passwort-Backend nutzt, sprich, "pdbedit -L" zeigt mir lediglich root und nobody an.

Es soll lediglich möglich sein, das Home-Verzeichnis der Nutzer an Windows-Maschinen anzubinden, es soll nicht als PDC dienen.

Außerdem möchte ich eben verhindern, den Benutzern alle neue Passwörter geben zu müssen.

Problem könnte vielleicht sein, dass die per migrate importierten Benutzer keine Samba-Einträge haben, wobei das ja eigentlich durch das ersetzen des passwd-Backends zu ldapsam kein Problem darstellen sollte, oder?

Hier mal meine smb.conf:


01.
 
02.
[global] 
03.
workgroup = intern 
04.
netbios name = intern 
05.
local master = yes 
06.
os level = 65 
07.
domain master = yes 
08.
preferred master = yes 
09.
server string = %h server 
10.
dns proxy = no 
11.
log file = /var/log/samba/log.%m 
12.
max log size = 1000 
13.
syslog = 0 
14.
panic action = /usr/share/samba/panic-action %d 
15.
encrypt passwords = false 
16.
passdb backend = ldapsam:ldap://127.0.0.1/ 
17.
wins support = yes 
18.
 
19.
ldap admin dn = cn=admin,dc=intern             
20.
ldap suffix = dc=intern             
21.
ldap group suffix = ou=Groups 
22.
ldap user suffix = ou=Users 
23.
ldap machine suffix = ou=Computers 
24.
ldap idmap suffix = ou=Idmap 
25.
 
26.
add machine script = /usr/sbin/smbldap-useradd -w -i "%u" 
27.
add user script = /usr/sbin/smbldap-useradd -m "%u" 
28.
add group script = /usr/sbin/smbldap-groupadd -p "%g" 
29.
add user to group script = /usr/sbin/smbldap-groupmod -m "%u" "%g" 
30.
delete user from group script = /usr/sbin/smbldap-groupmod -x "%u" "%g" 
31.
set primary group script = /usr/sbin/smbldap-usermod -g "%g" "%u" 
32.
 
33.
dos charset = 850 
34.
unix charset = ISO8859-1 
35.
 
36.
obey pam restrictions = yes 
37.
unix password sync = no 
38.
ldap passwd sync = yes 
39.
 
40.
pam password change = yes 
41.
 
42.
domain logons = no  
43.
logon path = \\%L\%U\profile 
44.
logon home = \\%L\%U 
45.
logon drive = Y: 
46.
null passwords = no 
47.
hide dot files = yes 
48.
 
49.
[homes] 
50.
#comment = Home Directories 
51.
browseable = no 
52.
path = /home/%U 
53.
guest ok = no 
54.
inherit permissions = yes 
55.
read only = no 
56.
create mask = 0700 
57.
directory mask = 0700 
58.
valid users = %U 
59.
 
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...