Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Samba Benutzerrechte einem XP Client vergeben...

Frage Linux Samba

Mitglied: beefeater

beefeater (Level 1) - Jetzt verbinden

11.08.2006, aktualisiert 12.08.2006, 6698 Aufrufe, 10 Kommentare

hi!
habe folgendes problem. es läuft bei mir ein samba server, der nur als dateiablage für alle userbenutzt wird. nun möchte ich aber dass verschiedene user entweder schreiben oder nur lesen können. wie muss ich die sbm.conf bearbeiten, dass das so funkt?
Mit freundlichen Grüßen.beef
Mitglied: buerotiger
11.08.2006 um 09:29 Uhr
Tipp: Wenn es funkt ist es meistens zu spät. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: beefeater
11.08.2006 um 09:31 Uhr
LoL
Bitte warten ..
Mitglied: MartinSchmid
11.08.2006 um 10:48 Uhr
samba startet bei einem connect einen Prozess im Kontext des angemeldeten Benutzers. Dieser Prozess hat dann eben Rechte auf das Dateisystem, so wie sie in System angegeben sind. Benutzer- und Gruppenrechte.

Mit freundlichen Grüßen Martin
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
11.08.2006 um 12:27 Uhr
@beefeater

Hi,

das physikalisch vorhandene Verzeichnis auf dem Server bekommt
die Rechte rwxrwxrwx, heißt, jeder darf alles.

Das Samba-Share behält seinen Read Only-Status(ist Standard),

die Variable write list belegst du mit dem Gruppennamen derer,
die schreiben dürfen: write list = @gruppe.

create mode belegst du mit 664.

Wenn du willst, dass auch nur best. Benutzer lesen dürfen, belegst
du die Variable read list nach dem gleichen Schema.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: beefeater
11.08.2006 um 13:19 Uhr
hi günni !
ok danke, werd gleich mal schauen ob ichs auch verstanden habe.
ich erstelle einen order und gebe ihn mit chmod 777 ordnernamen komplett frei für alles.
variable write list ? bitte hilf mir da weiter, bin nicht so der mr. samba.
thx beef
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
11.08.2006 um 13:51 Uhr
Guck dir diesen Beitrag doch mal an, da steht so eine Art Beispielkonfiguration.
(...auch wenn da irgendwo ein Fehler drin zu sein scheint...)
Da siehst Du, wie so eine Datei aussieht, inklusive Variablen.

Und hier ist ein übersetztes HowTo, Punkt 13 müsste für Dich interessant sein:
http://gertranssmb3.berlios.de/output/
Bitte warten ..
Mitglied: beefeater
11.08.2006 um 14:24 Uhr
ok, danke !
werd mich da mal durchlesen. hoffe es ist verständlich auch.
Mit freundlichen Grüßen.beef
Bitte warten ..
Mitglied: 26705
11.08.2006 um 14:35 Uhr
Ich weiß ja nicht wie fit Du im Englischen bist, aber da hätte ich auch noch ein sehr schönes Samba-HowTo, sehr lang (~950 Seiten) und ausführlich.
Aber halt leider englisch:

http://de.samba.org/samba/docs/Samba-HOWTO-Collection.pdf
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
11.08.2006 um 14:45 Uhr
@beefeater

Hi,

das ist die Freigabe des Verzeichnisses meines Webservers:

;Freigabename
[www-root]
;Kommentar
comment = Server-Website
;Pfad auf dem Linux-Server
path = /www
;alle Mitglieder der Gruppe Autoren dürfen schreiben
write list = @autoren
;Dateien werden mit den Rechten rw-rw-r-- erstellt
create mask = 0664

Das kannst du dann anpassen.

Wenn du Samba mit Swat konfigurierst, erscheint immer nur eine
kleine Auswahl von Variablen. Du mußt die Ansicht auf Advanced
umstellen, da siehst du dann alle Variablen.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: beefeater
12.08.2006 um 08:12 Uhr
hi !
genau das richtige was ich suchte - vielen dank nochmal günni ! !
Mit freundlichen Grüßen.beef
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Wsus client findet am wsus server nicht alle updates (3)

Frage von endurance zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
Client Mode oder Bridge Mode bei Anbindung an einen AP per W Lan (3)

Frage von xpstress zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...