Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Samba

Samba: Keine Berechtigung trotz ROOT

Mitglied: sharth

sharth (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2006, aktualisiert 14.12.2006, 7121 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Abend allerseits,

ich habe ein Problem mit meinem frisch installierten Samba. Ich benutze Debian Sarge als Server und WinXP als Client.
Wenn ich mich mit XP jedoch an die Domäne anmelden möchte und mich dort entsprechend mit "root" und Passwort authentifizieren möchte erscheint folgende Fehlermeldung:

"Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzer oder falsches Kennwort"

Ich habe "root" als Samba Benutzer erstellt und das Maschinen Konto besteht auch.
Den Eintrag in der registry hab ich auch geändert.
Dazu kommt noch, dass wenn ich versuche "root" mit dem Programm "smbpasswd" ein neues Passwort zuzuweisen, ich die Meldung: "keine Berechtigung" bekomme, obwohl ich als root eingeloggt bin.
"invalid user = root" ist auskommentiert.

Ich hoffe jemandem ist das Problem bekannt. Bin für jeden Tipp dankbar

Danke im Voraus

Gruß,

sharth
Mitglied: sigisoft
28.09.2006 um 19:55 Uhr
hey

hast du die passwortauthentifizierung auch so eingestellt das die passwörtev verschlüsselt sind?
ich habe dafür immer das prg. webmin benutzt und damit meine benutzer anlegen können.

sigisoft
Bitte warten ..
Mitglied: DaSam
28.09.2006 um 19:57 Uhr
smbpasswd -e root
Bitte warten ..
Mitglied: sigisoft
28.09.2006 um 21:09 Uhr
hey

hast du trotzdem schon mal webmin installiert? gibts bei http://webmin.com/

sigisoft
Bitte warten ..
Mitglied: sharth
29.09.2006 um 07:24 Uhr
Hallo,

habe webmin noch nicht installiert, weil ich z.Z auch keinen xserver am Laufen habe. Sollte aber auch so konfigurierbar sein (hofffe ich)
Denke, dass meine Passwörter verschlüsselt. Ich hab "encrypt passwords = yes" gesetzt.
Mein Problem ist eher das mit dem "root", der keine Rechte hat zumindest für das Programm Samba nicht.

Hat jemand noch ne Idee diesbezüglich?

Gruß,

sharth
Bitte warten ..
Mitglied: 6890
29.09.2006 um 09:16 Uhr
hallo,

wie das kleine wörtchen web(min) schon sagt läuft dieses konfigurations tool über das web, da brauchst du keinen x-server!!!

mfg godlike P
Bitte warten ..
Mitglied: sharth
29.09.2006 um 10:00 Uhr
Hallo,

@Godlike P:Hört sich interessant an. Werde das Prog mal ausprobieren.

Hab Samba neu installiert weil smbpasswd
defekt war. Jetzt läuft das Teil!
Das Thema kann hiermit beendet werden.

Bis demnächst

sharth
Bitte warten ..
Mitglied: mex604
18.10.2006 um 09:47 Uhr
eleganter ists, nen neuen account anzulegen; als r00tz darfst du alles, auch das, was du nicht willst.

mex
Bitte warten ..
Mitglied: Maik87
14.12.2006 um 08:53 Uhr
Hi,

hatte mal selbes Prob aba gaaaaaanz anderen Auslöser. Hast du vllt ein Netzlaufwerk auf den Server verbunden, bei dem Clienten wo du das machen willst?? Dann rennt das nicht, ka wieso.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
Samba-Berechtigungen auf Raspberry Pi
Frage von markus-soLinux3 Kommentare

Hallo! Ich habe mir gerade einen Raspberry Pi gekauft und bin da noch ein ziemlicher Neuling. Gerne möchte meine ...

Samba
Linux SAMBA Vererbbare Berechtigungen des Übergeordneten Ordners Einschließen klappt nicht
gelöst Frage von bonkersdeluxe1Samba8 Kommentare

Guten Tag, Ich hoffe das Ihr mir helfen könnt den Irgendwie stehe ich auf dem Schlauch. Ich möchte gerne ...

Samba
Samba 3 + LDAP zu Samba 4
Frage von Wild-WolfSamba8 Kommentare

Hallo liebe Mitstreiter. Ich habe ein Problem, was mich seid mehreren Tagen die Haare raufen lässt. Ich muss einen ...

Samba
SAMBA Freigabe Berechtigung über Windows Client ändern, keine Auflistung von Benutzernern, aber nur an einem Computer
Frage von bonkersdeluxe1Samba1 Kommentar

Guten Tag, Ich habe ein kleines Problem und hoffe das Ihr mir helfen könnt. Denn dieses Phänomen tritt nur ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

Monitoring
VPN Performance Zyxel-Fritte
gelöst Frage von HenereMonitoring13 Kommentare

Servus, nachdem ihr mir ja schon so gut helfen konntet, was das VPN zwischen Zyxel USG60W und Fritte 7490 ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen
Information von FrankSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...