Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Samba - Ordner innerhalb eines Shares

Frage Linux Samba

Mitglied: Braunstein

Braunstein (Level 1) - Jetzt verbinden

18.09.2008, aktualisiert 23.09.2008, 4174 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

Wir haben hier ein lokales Netz von Windows PCs mit einem Linux-Server (Suse 9.2 als Fileserver). Ich habe auf diesem Server nun verschiedene Shares eingerichtet unter anderen auch eine, auf dem nahezu alle Nutzer Zugriff haben. Wie kann ich nun Ordner innerhalb dieses Shares nur für bestimmte Nutzer (oder Gruppen) zugreifbar machen? Ich möchte für diese Ordner keine neuen Shares erzeugen weil das sonst zu viele werden.
Wenn ich nun einem Ordner innerhalb des Shares einer anderen Gruppe zuordne kann ich ihn nun von Windows aus im Share nicht mehr sehen obwohl ich Mitglied der Gruppe bin.
Der smb.conf Abschnitt sieht derzeit so aus
[projekte]
path = /projekte
writable = yes
force group = projekte
force user = projekte
create mask = 0770
directory mask = 0770
hide unreadable = yes
hide files = ./svn
Ich hoffe meine Erklärung war einigermaßen verständlich.
Mitglied: mrtux
18.09.2008 um 14:44 Uhr
Hi !

Das ist ein typisches Verhalten von Samba und nur auf Umwegen lösbar.
Das hängt damit zusammen, dass das Linux Dateisystem die ACLs vom Windows nicht unterstützt.

Ich möcht mir hier kein Wolf tippen, darum guggst Du hier:

http://www.bluelightning.org/linux/samba_acl_howto/

und hier

http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=216060

gruss
mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Braunstein
18.09.2008 um 17:10 Uhr
So wie ich die Links verstanden habe, wird hier mit Hilfe von winbind der Domaincontroler mit dem Linux-Server verbunden, so dass man dann die Windows Gruppen zu den Linux-Gruppen mappen kann.
Ich habe nun keinen Domaincontroler.
oder habe ich hier irgendwas falsch verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
23.09.2008 um 13:51 Uhr
Wie mein Vorredner schon gesagt hat, ist sowas nur mit ACL's realisierbar. Bei mir handelt es sich allerdings um eine reine Unix (Linux, Mac) Umgebung. Wie sich mit Linux erstellte ACL's bei Freigaben unter Windows verhalten kann ich leider nicht sagen, aber führt sicher zu Problemen (die aber lösbar sind)


Gruß André
Bitte warten ..
Mitglied: Braunstein
23.09.2008 um 17:33 Uhr
Danke,

Ich werde das jetzt auch so machen. Ich hatte von dieser Möglichkeit bis jetzt nichts gewusst. Duch die Links bin ich dann natürlich drauf gekommen.
Ich werde jetzt also doch eine Menge shares erzeugen und die einigermaßen vernünftig schachtel. Die Zugriffsrechte setze ich dann mit den ACLs. Da muss ich einfach noch ein wenig experimentieren.
Ich haben mit ein paar Kollegen diskutiert ob wir den Linux-Server zum PDC machen. Wir haben uns aber letztlich dagegen entschieden.

Ciao und noch eine schöne Woche an alle.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
gelöst Einzelne Ordner eines QNAP über VEEAM Backup u Replication sichern (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Backup ...

Samba
gelöst Samba 4.2.14 - 4.4.2 auf Debian 8.4 (2)

Frage von internet2107 zum Thema Samba ...

Windows Server
WSUS in Samba AD (3)

Frage von NerfNed zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

Veeam-Fehler bei Bandwechsel: Timed out waiting for tape

Tipp von goRaini zum Thema Backup ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (52)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

Router & Routing
PFsense - Netzverbindung steht, aber kein Internet vorhanden (25)

Frage von aschmid zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
gelöst Windows 2016 Hyper-V und VHDS (19)

Frage von emeriks zum Thema Windows Server ...