Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Samba PDC "Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert"

Frage Linux Samba

Mitglied: ibi123

ibi123 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2015, aktualisiert 16:07 Uhr, 2492 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute ich habe einen Samba PDC nach dieser Anleitung eingerichtet: http://wiki.ubuntuusers.de/Samba_Server_PDC Es soll mit Windows 8.1 Pro Clients funktionieren und das tut es auch so weit. Aber leider kommt nach jedem zweiten Ab und Anmelden die Meldung: "Ihr Roamingbenutzerprofil wurde nicht vollständig synchronisiert. Lessen Sie das Ereignisprotokol, um sich Details anzeigen zu lassen". Und in den Benutzern sind aufeinmal die Ordner wie Bilder Musik und Videos auf English. Ich verwende die Samba Version 3.4.7. Im Ereignisprotokoll steht folgendes:

Die Datei \\?\C:\Users\test\Searches\Indexed Locations.search-ms konnte nicht nach \\?\UNC\server\profile\test.V2\Searches\Indexed Locations.search-ms kopiert werden. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

Details - Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist.

Die Datei \\?\C:\Users\test\Searches\Everywhere.search-ms konnte nicht nach \\?\UNC\server\profile\test.V2\Searches\Everywhere.search-ms kopiert werden. Mögliche Fehlerursachen sind Netzwerkprobleme oder nicht ausreichende Sicherheitsrechte.

Details - Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist.

Wenn ich die Benutzer wieder lösche und wieder neu anlege ist wieder alles OK bis ich wieder zwei mal An und Abmelde.

So sieht mein smb.conf aus:

#
Global Settings

[global]
## Server Identifikation - so meldet sich der Server im Netzwerk
netbios name = server
server string = server (%h)
workgroup = DOMAIN
## Welche Netzwerkkarte soll von Samba benutzt werden?
interfaces = eth0
## Sicherheits- und Passwort-Einstellungen
security = user
encrypt passwords = true
passdb backend = tdbsam
obey pam restrictions = yes
unix password sync = no
passwd program = /usr/bin/passwd %u
passwd chat = *Enter\snew\sUNIX\spassword:* %n\n *Retype\snew\sUNIX\spassword:* %n\n .
## Domain-Einstellungen
local master = yes
preferred master = yes
os level = 200
domain master = yes
domain logons = yes
        1. Speichert das Windows-Profil im durch die Freigabe [profile] angegebenen Verzeichnis:
        logon path = \\%L\profile\%U
              1. Soll das Windows-Profil dagegen im User-Home abgelegt werden, kann man "logon path" auf Standardeinstellung belassen:
              #logon path = \\%L\%U\profile
                    1. oder auch direkt im User-Home:
                    #logon path = \\%L\%U
                    logon drive = z:
                    #Logon Script einkommentieren falls gewuenscht (muss im Netlogon-Verzeichnis abgelegt sein -> /home/samba/netlogon/)
                    #logon script = login.bat
                          1. DEM Addon 2007-02-20: Empfehlenswert für servergespeichertes Windows Profil
                          hide files = /desktop.ini/ntuser.ini/NTUSER.*/Thumbs.db/
                          ## DNS-Einstellungen
                          wins support = no
                                1. name resolve order = wins lmhosts host bcast
                                ## Log-Einstellungen
                                log file = /var/log/samba/log.%m
                                max log size = 1000
                                syslog = 0
                                panic action = /usr/share/samba/panic-action %d
                                ## Diverse Einstellungen
                                ## DEM Addon 2007-02.20: Manchmal kann die Geschwindigkeit erhöht werden, wenn statt der ersten Zeile die zweite Zeile verwendet wird:
                                socket options = TCP_NODELAY
                                #socket options = TCP_NODELAY SO_RCVBUF=8192 SO_SNDBUF=8192

                                #
                                Share Definitions

                                [homes]
                                comment = Home Directories
                                browseable = yes
                                valid users = %S
                                writeable = yes
                                create mode = 0600
                                directory mode = 0700

                                [profile]
                                comment = Profildateien
                                path = /home/samba/profile
                                guest ok = yes
                                browseable = no
                                create mask = 0600
                                directory mask = 0700
                                writeable = yes
                                      1. DEM Addon 2007-02-20: Folgende Zeile ist wichtig für Servergespeichertes Profil
                                      2. um Probleme mit z.b. desktop.ini unter Windows zu beheben.
                                profile acls = yes

                                [netlogon]
                                comment = Network Logon Service
                                path = /home/samba/netlogon
                                guest ok = yes
                                writeable = no

                                [Allgemein]
                                force user = root
                                writeable = yes
                                create mode = 777
                                browsable = no
                                path = /var/Netzwerk-Freigaben/Allgemein
                                directory mode = 777


                                [images]
                                writeable = yes
                                path = /var/Netzwerk-Freigaben/images
                                force user = root
                                create mode = 777
                                browsable = no
                                directory mode = 777


                                [System-Dateien]
                                writable = yes
                                path = /var/Netzwerk-Freigaben/System-Dateien
                                force user = root
                                create mode = 777
                                browsable = no
                                public = no
                                directory mode = 777


                                [Intranet-Server]
                                writable = yes
                                path = //var/www
                                force user = root
                                public = no
                                create mode = 777
                                browsable = no
                                directory mode = 777


                                [PXE-Server]
                                writable = yes
                                path = /var/lib/tftpboot
                                force user = root
                                public = no
                                create mode = 777
                                browsable = no
                                directory mode = 777


                                [TV-Aufnahmen]
                                writeable = yes
                                path = /var/Netzwerk-Freigaben/TV-Aufnahmen
                                force user = root
                                create mode = 777
                                browsable = no
                                directory mode = 777
Mitglied: orcape
21.02.2015 um 16:18 Uhr
Hi,
hat es einen driftigen Grund warum Du diese alte Samba-Version verwendest.
Das wird wohl der Grund dafür sein, warum es da mit Windows 8.1 zu Problemen kommt.
Lies Dir das mal genau durch...
http://de.wikipedia.org/wiki/Samba_%28Software%29
Besser Du steigst auf Samba4 um, wenn das machbar ist.
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: ibi123
21.02.2015 um 16:23 Uhr
Kann man Samba4 auf Ubuntu 10.04 installieren???
Bitte warten ..
Mitglied: ibi123
21.02.2015, aktualisiert um 16:37 Uhr
Die Einstellungen für die Folder Redirection sind bei mir gar nicht verfügbar.
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
21.02.2015 um 16:40 Uhr
Die Einstellungen sind bei mir gar nicht verfügbar.
...welche Einstellungen ?
Formulieren wir´s so. Mein Kenntnis was Ubuntu betrifft..
Da sich aber Ubuntu wohl aus Debian entwickelt hat, dürften zumindest Ähnlichkeiten vorhanden sein....
Ich habe einen Debianserver mit Debian Wheezy (Stable), wo eigentlich nur ein Samba3 aus den Sourcen installierbar ist.
Da musste ich eben die /etc/apt/sources.list editieren und kurzzeitig die Quellen von Jessie aktivieren um an Samba4 zu kommen, welches ich aber unbedingt benötigt habe.
Wenn Du mit einem Mischsystem leben kannst und Dir da nicht zu viele Abhängigkeiten die Suppe versalzen.
Alternativ bleibt da nur noch...
https://www.samba.org/samba/download/
...der Download von samba.org.
Bitte warten ..
Mitglied: ibi123
21.02.2015 um 16:46 Uhr
Mit den Einstellungen meinte ich den Tipp mit der Folder Redirection von aqui
Bitte warten ..
Mitglied: ibi123
23.02.2015, aktualisiert um 08:19 Uhr
Ich hab jetzt Samba4 versucht auf Ubuntu 10.04 zu installieren was aber nicht ging deshalb hab ich jetzt ein komplett neues System mit Ubuntu 14.04 aufgesetzt und Samba4 installiert und jetzt ist die Meldung weg. Aber jetzt hab ich ein ganz anders Problem Outlook 2010 funktioniert bei Domain benutzern nicht. Immer wenn ich es mit meinem WEB-Account verbinden möchte kommt: Testnachricht senden: Die Nachricht kann nicht gesendet werden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse in den Kontoeigenschaften. Antwort des Servers: 530 Authentication required. Das Empfangen von E-Mails funktioniert komischerweise ohne Probleme. Und wenn ich Lokal Angemeldet bin kann ich es auch ohne Probleme einrichten. Woran kann das jetzt wieder liegen???
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...