Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Samba

SAMBA PDC Probleme

Mitglied: Hummel85

Hummel85 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2006, aktualisiert 08.11.2006, 8503 Aufrufe, 12 Kommentare

Guten Morgen,

ich habe am wochenende mein ersten Samba PDC aufgesetzt. Hat auch alles eigentlich wunderbar Funktioniert. Kann mich anmelden. Was ich im ersten Moment gesehen habe war einfach nur Perfekt. Eigentlich schon zu Perfekt. Darum habe ich mal ein wenig Probiert. Dann war er da, der Rückschlag. Auf meinem Linux System( IPFIRE) wird das Profil nicht gespeichert. Das Profil im Windows ist vorhanden ich kann mich auch an einem anderen Rechner anmelden aber es werden keine Daten auf dem Linuxsystem gespeichert. Was kann ich da falsch gemacht haben? Ich würde euch auch an dieser Stelle meine smb.conf zur Verfügung stellen nur komme ich da momentan leider nicht ran. Würde die dann heute Abend mal Posten! Aber vielleicht könnt ihr mir ja schon so ein paar Vorschläge machen was ich kontrollieren kann.

Gruß Sebastian
Mitglied: TheOllie
06.11.2006 um 10:20 Uhr
Hallo,

hast Du den Client auch in Deine Domäne eingefahren?

Ollie
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
06.11.2006 um 10:37 Uhr
doppelpost gelöscht
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
06.11.2006 um 10:37 Uhr
Was meinst du mit eingefahren?

Also was ich am Client gemacht habe( Windows XP Pro):

Anmeldung an die Domain mit dem User root.

Anmeldung meines User den ich im Samba angelegt habe( Hummel).

User "Hummel" als zu der Gruppe Administrator in Windows hinzugefügt.


Vielleicht kann mir noch jemand eine Dokumentation zu einem Samba PDC geben.
Nur noch als zusätzliche Infos zum lesen für mich.

Gruß Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
06.11.2006 um 11:32 Uhr
Hi,

also ich habe mich fast genau an die Anleitung von
" http://www.unixboard.de/vb3/archive/index.php/t-97.html " gehalten. Da ich ja IPFIRE nutze war es mir nicht möglich alles genau so zu übernehmen wie ich es in der Anleitung gesehen habe. Aber das waren nur die Sachen die mit der smb.conf zu tun haben. Ich werde dann mal die Conf heute Abend Posten vielleicht siehst du ja ein Fehler in der smb.conf.

Also das "einfahren" habe ich genau so gemacht wie es in dieser Anleitung beschrieben wurde.

Gruß Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: orinoco
06.11.2006 um 15:38 Uhr
Existiert der Ordner für die Profile und stimmen die Rechte?
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
06.11.2006 um 19:21 Uhr
Hi,

also die Ordner existieren. Aber ich habe die erst im Nachhinein ist das ein Problem? Wenn ja wie kann ich das beheben? User noch mal löschen und neu anlegen?
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
06.11.2006 um 19:24 Uhr
Hier meine smb.conf


[global]
netbios name = IPFIRE
server string = SAMBA
workgroup = HOMELAN

keep alive = 30
os level = 33
fstype = NTFS

kernel oplocks = false
map to guest = Bad User
smb ports = 445 139
unix charset = CP850

security = share
encrypt passwords = yes
update encrypted = yes
password level = 4
guest account = samba
unix password sync = no
null passwords = yes

interfaces = eth0
socket options = TCP_NODELAY

wins support = yes
local master = yes

printing = lprng
printcap name = /etc/printcap
load printers = yes
log file = /var/log/ipfire/samba/log/samba-log.%m
lock directory = /var/lock/samba
pid directory = /var/run/

domain master = yes
prefered domain = yes
domain logons = yes
os level = 65
security = user

logon drive = Z:
logon path = \SAMBA_PDCprofiles\%U.pds
logon home = \SAMBA_PDCprofiles\%U
logon script = %U.bat

domain admin users = root

short preserve case = yes
max log size = 5000
case sensitive = no
default case = lower
mangle case = no
dead time = 15
read raw = yes
write raw = yes
socket options = TCP_NODELAY
oplocks = yes
fake oplocks = no
debug level = 2
preserve case = yes
getwd cache = yes

[homes]
path = /mnt/data/pdc/%u
comment = Benutzer-Verzeichnisse
browseable = yes
writeable = yes

[netlogon]
path = /mnt/data/pdc/netlogon
browseable = no
writeable = no
comment = NetLogON

[profiles]
path = /mnt/data/pdc/profiles
browseable = no
writeable = yes
comment = Benutzerprofile

[public]
path = /mnt/data/pdc/public
browseable = yes
writeable = yes
guest ok = yes
public = yes
comment = Öffentlicher Ordner

  1. Added for LPRng
[printers]
comment = Drucker
security = server
path = /var/log/spool/lpd/lp
lprm command = /usr/local/bin/lprm -P%p %j
lpq command = /usr/local/bin/lpq %p
browseable = yes
printable = yes
public = yes
writable = no
create mode = 0700

[Drucker]
security = server
path = /var/log/spool/lpd/lp
printer name = lp
writable = no
public = yes
printable = yes
print command = lpr -r -h -P %p %s
use client driver = Yes

  1. Default shares
[HOMELAN]
path = /var/log/ipfire/samba/data/domain
comment = Domain
browseable = yes
writeable = yes
create mask = 0777
directory mask = 0777
guest ok = yes
public = yes

[eXchange]
path = /var/log/ipfire/samba/data/tmp
comment = eXchange
browseable = yes
writeable = yes
create mask = 0777
directory mask = 0777
guest ok = yes
public = yes

[P2P]
path = /var/log/ipfire/samba/data/p2p
comment = P2P
browseable = yes
writeable = yes
create mask = 0777
directory mask = 0777
guest ok = yes
public = yes

  1. Here you can add additional shares
[Daten]
path = /mnt/data
comment = "Erste Partition"
browseable = yes
writeable = yes
create mask = 0777
directory mask = 0777
guest ok = yes
public = yes
Bitte warten ..
Mitglied: orinoco
07.11.2006 um 15:22 Uhr
Ist der Profile-Share leer? Wie sind die Rechte, User und Gruppen für diesen Ordner gesetzt?
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
08.11.2006 um 07:40 Uhr
Guten Morgen,

ja der Profile-Share ist leer. Die Rechte für die Ordner sind 0777.

Ich würde sagen es währe einfacher den User zu löschen. Kannst du mir sagen wie ich den User im Linux und den User im Samba wieder löschen kann? Dann lege ich die einfach noch einmal an und beobachte was passiert.

Gruß Sebastian

Und kann bitte jemand noch meine smb.conf nach Fehlern durchsuchen?
Bitte warten ..
Mitglied: orinoco
08.11.2006 um 11:33 Uhr
User löschen: smbpasswd -x username
Bitte warten ..
Mitglied: Hummel85
08.11.2006 um 12:01 Uhr
Und den User den ich im LINUX angelegt habe? Nicht den Samba User! Brauche beides so das ich das neu machen kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Probleme bei Namensauflösung über Samba 4.2.7 - PDC
Frage von problemonlayereightSamba7 Kommentare

Hallo! ich betreibe eine kleine Windows-AD-Domäne mit einem PDC. Dieser ist gleichzeitig der Nameserver. Nun haben die Clients immer ...

Windows Server
RDP-Anmeldung an Windows 2k12 R2 in Samba PDC
Frage von blotz79Windows Server1 Kommentar

Hallo liebe Community, ich sitze seit zwei Tagen an einem Problem und finde einfach keine Lösung. Ich wäre euch ...

Samba
Windows R2 DC in Samba 4.2.0 PDC einbinden
gelöst Frage von BBfreakSamba13 Kommentare

Hallo zusammen, Ich möchte einen Windows Server 2008 R2 gern in eine Samba 4.2.0 Domain, welche aktuell das Active ...

Samba
Samba Server als PDC und Win10 Clients, Netzlaufwerke werden nicht angezeigt
gelöst Frage von Frost208Samba3 Kommentare

Guten Tag, ich habe eine Frage zum Samba Server, der als PDC fungieren soll (das ganze läuft auf einem ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...