Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

samba server und swat

Frage Linux Samba

Mitglied: Zero-Cool2

Zero-Cool2 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2005, aktualisiert 16.09.2005, 9631 Aufrufe, 3 Kommentare

hi,

also meine frage nummer 1 ist ob man mit swat ( samba watch admin toot ) auch von einem windows pc auf denn samba server zugreifen kann und freigaben etc ändern kann.

weil immer mit vnc einlogen is auch nervig oder :D

p.s.: oder gibt es eine alternative ??


frage nummer 2

kann mir jemand sagen wie das mit samba und dem pdf drucker funktionirt


Mit freundlichen Grüßen Zero_Cool
Mitglied: 15608
11.09.2005 um 00:57 Uhr
Hi!

zu frage 1: ja das geht... mußt halt die ip und den port eingeben.

zu frage 2: keine ahnung, würd mich aber auch interessieren!
Bitte warten ..
Mitglied: HalfMoon
11.09.2005 um 10:03 Uhr
Hallo,

wollte nur kurz auf punkt 2 eingehen. pdf-drucker ist kein problem. man braucht nur ein script was die umwandlung von postscript in pdf umwandelt.

hier das script "pdf-drucker"

#!/bin/bash
  1. pdf-drucker: Generiert PDFs ueber Samba

  1. Von Samba uebergebene Variablen:
  2. $1 = SMB-Postscript-Datei (%s)
  3. $2 = Dateiname (%J)

  1. "http://" und Sonderzeichen aus Dateinamen herausschnippeln und durch
  2. Unterstrich ersetzen
KEINMUELL="$(echo "$2" | sed 's/http\:\/ \/g' | sed s/[/:\\\?]/_/g)"

  1. Jetzt die nicht gewuenschten Namensbestandteile herausschneiden
FILENAME="$(echo $KEINMUELL | sed -e s'/^Microsoft.\(Excel\|Word\).-.\|\.\(doc\|xls\)$'
g)"

  1. PDF erstellen
ps2pdf13 "$1" "$FILENAME.pdf"

  1. SMB-Postscript-Datei loeschen
rm -f "$1"

  1. Berechtigungen setzen
/bin/chmod 600 "$FILENAME.pdf"

### script ende

in der smb.conf muß dieses script noch eingebunden werden, sollte so aussehen:

[pdf-drucker]
printing bsd
comment = PDF-Print
print command = /usr/local/bin/pdf-drucker %s "%J"
path = /share/pdf
printable = yes
browseable = yes
guest ok = yes

### ende ###

das script (pdf-drucker) liegt in /usr/local/bin/pdf-drucker.
kann aber natürlich auch woanders liegen. muss nur in smb.conf wieder angepasst werden.
die pdf's werden unter /share/pdf abgelegt und kann natürlich auch angepasst werden.

dies war jetzt die kurzfassung, falls es nicht funktioniert, müsste ich nochmal nachschauen.
ist schon etwas her wo ich das gemacht habe.

gruss halfmoon
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
16.09.2005 um 20:05 Uhr
@zero_cool

Hi,

genau dafür ist "SWAT" da, es bereitet die smb.conf einfach nur grafisch im
Browser auf.

Aufruf: http://servername_oder_ip_des_servers:901

In der Datei /etc/inetd.conf ist SWAT (meistens) auskommentiert. Kommentarzeichen
entfernen und inetd neu starten: /etc/init.d/inetd restart

Um allerdings Freigaben physikalisch auf dem Server zu erstellen, wirst du weiterhin
VNC o.ä. bemühen müssen, denn das kann SWAT nicht.

SWAT kann auch keine Rechte "erweitern", d.h., wenn ein z.B Verzeichnis
auf dem Server die Rechte r-xr-xr-x, oder eine Datei die Rechte r--r--r-- hat,
so wirst du auch mit SWAT keine Schreibrechte erzwingen können.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...