Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Samba SMB Shares bricht ab beim kopieren von großen Datenmengen

Frage Linux Samba

Mitglied: Grams

Grams (Level 1) - Jetzt verbinden

13.04.2007, aktualisiert 19.04.2007, 8849 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe ein openSuSE 10.2 aufgesetzt auf einem AMD XP 2000+ Rechner mit Realtek 8169 (Gbit) NIC. Es sind 4 SATA Festplatten eingrichte mit VLM wurde 2 Gruppen erstellt einmal NAS1 und NAS2. Diese sind dann per Samba freigegeben.

Hintergrund: ich möchte diese zwei Freigaben als zentralen (NAS) Speicherort für Windows Rechner nutzen (Vista).

Soweit so gut. Wenn ich nun von einem Windows Rechner anfange die Daten (ca. insgesamt 400 Gb) auf NAS1 rüber zu kopieren läuft es eine weile sehr gut. Irgendwann hängt sich der Linux Rechner auf. Wenn ich diesen einfach neustarte und warte bis er wieder oben ist kann ich das kopieren direkt fortführen.

Gibt es irgendwie möglichkeiten Samba zu optimieren oder einzuschränken um dafür zu sorgen das es nicht den Rechner einfriert? Es kann eigentlich nur der Samba Dienst sein da auf dem Rechner sonst gar nichts gemacht wird.

Danke für die Hilfe!
Mitglied: cykes
13.04.2007 um 08:17 Uhr
Hi,

wie sieht denn die restliche LAN Hardware aus, auch alles 1 GBit und/oder 100 MBit?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Grams
13.04.2007 um 08:34 Uhr
Alles Gbit.

Ich installiere gerade ein update von Samba 3.0.23d zu 3.0.24 mal schauen ob da sich etwas geändert hat.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.04.2007 um 18:11 Uhr
Ist die Realtek Karte onboard oder zusätzlich eingebaut ???
Generell sind Realtek Karten keine gute Wahl für einen Server, da sie das Gros der Packet Assembling- und Deassembling Prozesse der Rechner CPU aufbürden und diese erheblich belasten können.
Für einen Client mehr oder weniger egal aber nicht für einen Server !
Das ist sicher nicht der Grund deines Problems aber wo du von Optimierung sprichst wäre das der erste Ansatz diese Karte gegen eine zu tauschen die das gesamte Packet Handling in eigener Hardware macht. Das sollte natürlich kein OEM Hersteller sein der den gleichen Chipset verwendet !
Intel, Marvell und andere Hersteller haben solche Karten für kleines Geld...
Bitte warten ..
Mitglied: Grams
18.04.2007 um 16:35 Uhr
Problem behoben. Es war einer der beiden 512 Mb RAM Riegel!
Alles läuft super und stabil mit dem einen 512 Mb jetzt.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.04.2007 um 22:22 Uhr
Ist ja auch Linux

Bitte den Thread dann oben als gelöst markieren !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Daten via Aufgabenplanung auf ein SMB Ziel kopieren (8)

Frage von eBBeL87 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SMB Zugriffsprobleme Server 2016 von Macs aus (2)

Frage von d3x1984 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Erste Schritte Failover-Cluster Windows 2016 - SMB-Server (1)

Frage von Der-Phil zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MS-SQL Tabellendaten kopieren und dann löschen (5)

Frage von clSchak zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (18)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...