Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Samba Winbind Neue Linux Onlybenutzer

Frage Linux Samba

Mitglied: Chonta

Chonta (Level 3) - Jetzt verbinden

09.05.2012 um 08:26 Uhr, 2877 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe auf einem Debian 6 einen Sambaserver eingerichtet und diesen in ein Activdirectory eingebunden.
Mit winbind funktioniert das auch sehr gut. (idmap_rid)

Das Problem ist, das neu in Linux angelegte Benutzer und Gruppen Nummern aus dem Pool bekommen, der für die Domäne bereitgestellt ist.
Sprich es der letzte User im AD hat für das System die UID 12003.
Wenn ich jetzt useradd mache bekommt de rneue Linuxbenutzer 12004, was blöd ist, da diese Nummer ja auch ein AD-Benutzer bekommen könnte.

Ja man kann beim anlegen die UID setzen, aber wenn man es mal doch vergisst ist das halt blöd.

Problem der Server ist nicht nur Fileserver sondern muss auch andere Dienste bereitstellen für die ich reine Linuxbenutzer brauche.
Gibt es da was brauchbares? Eine Moglichkeit für die Lokalen Linuxbenutzer einen eigenen ID-Pool zu verwenden (zum anlegen der Benutzer nicht für Rechte auf dem FS)?

Gruß

Chonta
Mitglied: Epixc0re
09.05.2012 um 08:40 Uhr
Moin,

einfach für adduser einen eigenen Pool definieren:

/etc/adduser.conf


FIRST_SYSTEM_UID=100
LAST_SYSTEM_UID=999
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
09.05.2012 um 09:12 Uhr
Tausend Dank!

Klapt perfekt.

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Linux
gelöst Linux-Gurus bitte vor: Spezialzeichendatei öffnen (6)

Frage von 1410640014 zum Thema Linux ...

MikroTik RouterOS
Mikrotik News Januar 2017 (neue Produkte)

Link von mikrotik zum Thema MikroTik RouterOS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (17)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...