Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Samsung Drucker Treiber Problem

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: stormwind81

stormwind81 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.07.2012 um 13:22 Uhr, 29887 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,


Ich habe einen nagelneuen Samsung SCX-3400
Leider dürfte bei der Installation was schief gegangen sin, oder Windows hat zuerst eigene Treiber installiert die sich jetzt nicht mehr so einfach enfernen lassen.

Nunja, der Drucker funktioniert auf dem WIndows Ultimate 64bit Rechner nicht.
Der Drucker kann nicht als Standarddrucker ausgewähl werden. Es erscheint die Meldung: Fehler: 0x000007 Der Drucker ist nicht verfügbar.
Wenn man was druckt, dann druckt er nur eine leere Seite und hört dann auf. Man muss ihn danach aus/einschalten damit er wieder reagiert.
Auf einem anderen Rechner jedoch funktioniert er einwandfrei.

Jetzt ist meine Frage, ob jmd schon Erfarhung mit diesem Gerät gemacht hat und wie man das OS von allen alten Samsung Treibern befreien kann.
Zum download gibt es die normalen Treiber die bereits 32&64 bit Treiber beinhalten und einen universellen Treiber. Habe beide Probiert. Beide das gleiche Problem!


Mit freundlichen Grüßen
Chris
Mitglied: NetWolf
05.07.2012 um 13:37 Uhr
Moin Moin,

Ich habe einen nagelneuen Samsung SCX-3400
und der steht so in deiner Bude rum, oder ist der auch irgendwie, irgendwo angeschlossen?

Leider dürfte bei der Installation was schief gegangen sin,
wie wurde installiert?

Nunja, der Drucker funktioniert auf dem WIndows Ultimate 64bit Rechner nicht.
das kommt häufiger vor bei 64 Bit Systemen

Auf einem anderen Rechner jedoch funktioniert er einwandfrei.
auch alles 64 Bit Systeme? Tipp: vergleiche nie in der EDV, bei Autos würdest du es auch nicht tun.

btw bei Treiberproblemen hat es sich als hilfreich herausgestellt, dass man den PC mal ausschaltet und nicht einfach einen Warmstart macht.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: 103148
05.07.2012 um 14:50 Uhr
mal auf die Idee gekommen, den Treiber zu deinstallieren?

google mal nach printer deleter.

Dann den richtigen Treiber von Samsung laden und nicht vorher !!! den Drucker über USB verbinden...!!1
Bitte warten ..
Mitglied: stormwind81
05.07.2012 um 22:24 Uhr
Hallo,

mal auf die Idee gekommen, den Treiber zu deinstallieren?
Na klar doch! Bin das ganze Szenario mindestens ein dutzend mal durchgegangen. Aber dank dir bin ich auf die Idee gekommen die Registry zu säubern.

btw bei Treiberproblemen hat es sich als hilfreich herausgestellt, dass man den PC mal ausschaltet und nicht einfach einen Warmstart macht.

Kannst du das auch erklären warum das einen Unterschied macht oder ist das rein deine Erfahrung?


Nun es hat zwar einige Neu- und Kaltstarts gedauert, aber ich hatte irgendwann alle Registry Einträge vom Drucker gelöscht, sodass er ihn nicht mehr von selbst installieren konnte.

So, habe aber nach wie vor ein Problem was wohl am Betriebsystem liegen wird.
Drucken ist jetzt möglich. Ich kann nur keinen Standarddrucker definieren.
Habe zB den FreePDF, PDF Creator und den Microsoft XPS Document Writer installiert.
Wenn ich auf einen der Drucker "Als Standard definieren" klicke, passiert gar nichts.
Wenn ich es beim Samsung mache, kommt die Meldung:

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden.
Fehler (0x00000709)
Überprüfen Sie den Druckernamen, und stellen Sie sicher, dass der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist.

Der Drucker ist per USB angeschlossen und hat keinen Netzwerkanschluss.

Habt ihr noch eine Idee was ich proberen könnte?
Bitte warten ..
Mitglied: Pavlak
11.07.2012 um 21:35 Uhr
Hallo zusammen,

jetzt habe ich mal eine blöde Frage zu dem Thema Samsung SCX-3400:

Ich habe mir diesen Drucker heute auch zugelegt und schon die Einrichtung des Netzwerkes gestaltete sich als schwierig und hat erst nach langem hin und her probieren funktioniert.
Nachdem netzwerktechnisch alles eingerichtet was wollte ich nun den ersten Testdruck starten doch leider tat sich nichts, sondern es erschien mir nur der Tipp, was zu tun sein wenn der Drucker mitten im Druck offline geht. Als ich diesen hilfreichen doch leider überflüssigen Tipp bestätigt hatte tat sich erst einmal gar nichts und nach circa 2 Minuten erschien die Fehlermeldung das der Port nicht angeschlossen sei und ich dieses überprüfen solle. Als glorreicher Tipp wurde mir empfohlen die Stromzufuhr zu überprüfen und das Kabel einzustecken. Da mir dieser Tipp zu blöd war und ich die Kontrolle des Kabels für überflüssig hielt kam mir der Gedanke das der Druckauftrag nicht angekommen sein könnte, da der Drucker sich automatisch nach 1 Minute abschaltet. Diesem wollte ich natürlich Abhilfe schaffen und versuchte mich an den Systemeinstellungen im "Samsung Easy Print Manager": Ich schaltete den Stromsparmodus und das Systemtimeout aus. Um diese Einstellungen zu übernehmen musste ich nur noch auf "Speichern" klicken. Nach dem vermeidlichen Speichern wurde für die Übernahme der Einstellungen meine ID und das Kennwort für SWS Administrator gefordert. Ich bin sämtliche Varianten durch gegangen aber leider erfolglos. Da ich keine Passwort- und ID-Einstellungen vorgenommen habe wüsste ich gerne was ich dort eingeben soll? Kann mir bitte evtl. jemand dabei helfen?

Vielen Dank & Gruß

Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: stormwind81
11.07.2012, aktualisiert um 22:17 Uhr
Hallo,

Ich denke da wird Dir hier bei Administrator.de keiner weiterhelfen können. Bin mir ziemlich sicher, dass es am schlecht programmierten Samsung-Treiber liegt (oder nur am 64bit Treiber). Habe nach wie vor Probleme mit meinem Drucker, aber diese sind vernachlässigbar klein. Ich kann drucken und das reicht mir. Das ich keinen Standarddrucker auswählen kann ist für mich nicht so schlimm.
Ich habe bereits bei Samsung angerufen, doch der Support-Mitarbeiter war selbst so überfordert mit dem Problem, dass ich das Gespräch nach 10 Minuten von selbst beenden musste. Dort gibt es nur die gleichen lächerlichen Infos wie sie im Handbuch zu finden waren -> Drucker reseten, Treiber online aktualisieren, Treiber neu installieren, usw.

Nunja, vielleicht probierst du morgen selbst mal beim Samsung Support anzurufen. Vielleicht kommst du weiter als ich.
Ich würds auf jeden Fall mal probieren.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: alexmr
07.08.2012, aktualisiert um 16:10 Uhr
Hi! Vielleicht ist es schon zu spät und du hast die Antwort schon oder den Drucker in den Müll geworfen....
In dem Handbuch, das direkt über das Samsung Easy Printer Managemet aufzurufen ist, steht das Passwort (Bei SyncThru™ Web Service anmelden) : admin / sec00000.
Das funktioniert!
Bitte warten ..
Mitglied: Sergio19
04.08.2013 um 10:31 Uhr
Das Problem kann in der StartUp.exe oder install.exe -Datei liegen. Obwohl es Driver für 64-bit gibt, ist diese Datei nur für 32-bit-Betriebssystem. Solches Problem hatte ich bei Canon MF 4410 getroffen.
Lösung:
1. Öffnen Ordner mit 64-bit-Driver und Installation davon aktivieren.
2. Laden von samsung.com andere Treiber, die als einzige Datei hergestellt sind und diese installieren.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...