Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Samsung SP2514N und 137GB Limit (28 Bit LBA)

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: platten-kratzer

platten-kratzer (Level 1) - Jetzt verbinden

27.08.2006, aktualisiert 29.08.2006, 7558 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Leute!

Ich habe mir eine Samsung SP2514N Platte mit 250GB geholt (http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/SpinPointPSeries/HardDisk ...), die über eine Ultra ATA 133 Schnittstelle verfügt. Nun kann ich die Platte mit meinem BIOS (American Megatrends, Datum 12. Jänner 2002, Board: Elitegroup K7S5A (Version 1.0), Chipsatz SiS735 rev 1) nicht erkennen. Wenn ich Autodetect wähle wird die Platte mit dem 137 GB Limit erkannt. Mein BIOS ist offensichtlich nicht imstande, die 48 Bit LBA Adressierung durchzuführen.

Ich habe daraufhin den DiskManager von Samsung (http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/utilities/index.htm) installiert. Der Zweck davon ist auf der angegebenen Homepage klar definiert: "Some old BIOSs have a capacity barrier and does not recognize the high capacity HDD. In that case, the Disk Manager will solve the capacity barrier."

Schien anfangs auch ganz gut zu funktionieren: Ich booetete mit der Disk und erstelle zwei ca. gleich große Partitionen (i.e. 125GB). Beim erneuten Hochfahren schaltete sich chkdsk automatisch ein und korrigierte irgendwelche Zuordnungseinheiten (obwohl die Platte leer war).

Danach verwendete ich die Platte und kopierte Daten drauf. Es funktionierte so weit alles, bis ich jedoch auf die Daten wieder zugreifen wollte: Es wird angezeigt, dass die Datei oder das Verzeichnis beschädigt ist. Beim Neustart läuft wieder chkdsk durch und "fixt" die Platte. Nur leider tritt dasselbe wieder auf.

Ich habe die Platte dann nochmals formatiert (in Windows), jedoch mit dem gleichen Ergebnis.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Problemen?

Im Internet wird immer wieder ein BIOS Update vorgeschlagen. Wenn dies unumgänglich ist und das Problem löst, muss es wohl sein. Ich würde es nur gern umgehen.

Besten Dank im Voraus für eure Tipps!
Mitglied: AndreasHoster
29.08.2006 um 12:00 Uhr
Wenn man sich die Seite von Samsung genau durchliest, merkt man, das das Programm für die 32GB BIOS Problematik ist, nicht für die 48 bit LBA Adressierung.
Das Problem das Du hast kommt daher, daß der 2 hoch 24 + x Sektor wieder an die Stelle des x Sektors geschrieben wird, weil ein Überlauf im Register stattfindet.

Wenn ein BIOS Update des Kontrollers diesen 48 bit kompatibel macht, dann den Update durchführen, ansonsten einen 48 bit fähigen Kontroller kaufen. Oder nur die ersten 2 hoch 24 Sektoren verwenden und den Rest des Platzes verschenken.
Mehr Möglichkeiten gibts nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
gelöst Samsung S8+: Bixby-Button (1)

Frage von honeybee zum Thema Google Android ...

Linux
Pi CUPS Samsung C430

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon Gold Platinum: Intel bestätigt 34 neue Server-CPUs mit bis zu 28 Kernen

Link von tomolpi zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 32 bit ISO für Volume License Keys (6)

Frage von seppo123 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (17)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (10)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...