Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SAN und Vmware

Frage Virtualisierung Vmware

Mitglied: Enroth

Enroth (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2009, aktualisiert 15:04 Uhr, 3297 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

ich hoffe hier kennt sich jemand mit Vmware in Kombination mit SAN aus.
Leider hatte ich mit SAN und ESX noch nichts zu tun und daher gleich ein Bündel
an Fragen die ich so nicht über google klären kann

Ich gehe mal von folgender Konstellation aus:
Ich kaufe ein SAN mit netto 5 TB Plattenspeicher, mindestens ein Fibre-Channel-Switch und
3 Server.
Ich verbinde alles miteinander und setze auf dem SAN z.B. ein Raid6 auf.

Vielleicht liege ich ja bis hier hin richtig aber nun gehen die Fragen los.

Nehmen wir an ich möchte pro Server 2 VM’s laufen lassen. Sollte ich dann pro VM auf dem SAN
ein virtuelles Laufwerk oder eine Partition anlegen?

Wo installiere ich die ESX Server?
Ich vermute man installiert den ESX auf die physischen Server => demnach müsste ich dann
3 ESX Lizenzen mit den gewünschten Erweiterungen kaufen.

Wenn ich damit richtig liege, dass die ESX Server auf die physischen Server installiert werden,
dann werden die VM Kontainerdateien wohl auf dem SAN gespeichert. Wie geht das aber vor sich?
Erkennt der ESX das SAN automatisch und bietet mir das entsprechend an? (Ich gehe von Vmware zertifizierter Hardware aus.)

Wie sieht das mit der Datensicherung aus?
Ich würde gerne die VM’s als solche und deren Inhalt (Doks, Mails etc.)sichern, um z.B. einzelne Dokumente aus einer VM wiederherstellen zu können.

Ich hoffe mir kann jemand diese Fragen beantworten und mich vielleicht auf Fallstricke bei der
Einführung dieser Hardware hinweisen.


MfG

Enroth
Mitglied: harald21
08.04.2009 um 15:21 Uhr
Hallo,

die ESX-Server laufen auf den Physikalischen Servern und legen die Containerdaten in einem Datastor auf dem SAN ab. Dabei können ruhig mehrere VMwares auf einem Datastor abgelegt werden (in unterschiedlichen Verzeichnissen).

Zur SAN-Konfiguration: Laß das lieber einen Spezialisten machen, da gibt es ganz gemeine Fallstricke (was sich nicht unbedingt in Fehlern, aber in mangelnder Performance wiederspiegelt). Wir haben hier bei uns ein ähnliches Szenario laufen, dabei wurde das SAN in mehrere Partitionen (jeweils RAID50) unterteilt.
Die Datensicherung kannst du mit den üblichen Programmen (z.B. Backup Exec) machen indem du die Remote Agents auf den VMwares installierst. Alternativ gibt es die Software ESXRanger, die Snapshots der VMwares sichern kann.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
gelöst VMWare 6 konsolidierung 2ter Platte auf SAN funktioniert nicht (2)

Frage von DirkGrote zum Thema Vmware ...

Ausbildung
Projektantrag FISI VMware App Volumes (1)

Frage von Heidi94 zum Thema Ausbildung ...

Vmware
VMware Player: Frage zur Netzwerkverbindung (6)

Frage von honeybee zum Thema Vmware ...

Vmware
VMWare Architektur vCenter WAN (2)

Frage von BenStar1981 zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (12)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Cisco SG500 Series LAG hat sich von selbst umgestellt (11)

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...