Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SAP GUI für Mac OS X (Java Environment )

Frage Apple Mac OS X

Mitglied: IreneFavero

IreneFavero (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2007, aktualisiert 23.09.2008, 20703 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo allerseits,

kennt sich jemand mit SAPGUI auf Mac? Im Rahmen eines Projekts muss ich in einem SAP Environment arbeiten. Ich habe schon SAPGUI 7.10 runtergeladen und installiert. Jetzt muss ich nur den SAP Logon dazu bringen, die Konfigurationdateien zu finden/lesen.

In der SAPGUI Hilfe steht:
"The various configuration files are usually merged into one single Configuration File so that the user only has to set one single file path or URL on his local client installation:

Choose 'Options/Preferences/Configuration' from the Logon window menu. A dialog box opens with three input fields (Message Server, router and Configuration). Usually your administrator will have merged all information into one file..."

Also, der Administrator hat tatsächlich die Info vorbereitet und mir gesendet. Ich habe Im Dialogfenster den Pfad zu den Dateien eingegeben, doch SAPGUI meldet einen Fehler.
Ich vermute, das kann daran liegen, dass es bei den Konfigurationdateien um .ini Dateien handelt.

Kann es sein, dass Mac diesen Format nicht kennt?
Kann ich den Format der Dateien ändern (zu was?) damit SAPGUI sie findet?

Oder kennt jemand eine andere Lösung?

Vielen Dank im Voraus!
Irene
Mitglied: volvic
13.12.2007 um 13:04 Uhr
Hallo,

als erstes würde ich mir die SAP GUI auf deutsch runterladen, ist aber nicht zwingend

2. die Einträge von deinem Admin sind direkt im sap logon einzutragen "benutzerdef. eintrag'

... läuft wunderbar!

Grüße
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: IreneFavero
17.02.2008 um 17:25 Uhr
Hi volvic,

danke für deine Antwort - das Thema war eine Zeit lang nicht mehr aktuell, jetzt aber wieder.

Ich konnte leider "benutzerdef. eintrag" in logon nicht finden. Wenn ich SAPGUI for Java aufmache sehe ich Folgendes:
Verbindung (neu, bearbeiten, löschen); Optionen (Einstellungen, Trace, Skripten) oder Hilfe (auf Englisch, das Programm ist dagegen auf Deutsch).

Am logischsten schien mir, unter Optionen > Einstellungen die Info einzutragen. Dort habe ich ein Konfigurationsfenster, in das ich info über Konfigurationsdatei, Messageserver und Router eingeben kann.

Hier soll jeweils ein Pfad zu den verschiedenen Dateien eingegeben werden, die die Info enthalten. Die Dateien habe ich, doch SAPGui kann sie nicht finden bzw. lesen.

Also: wo soll ich deiner Meinung nach die Info manuell eingeben (wo / wonach soll ich suchen)?
Vielen Dank im Voraus für die Hilfe,
Irene
Bitte warten ..
Mitglied: descender
14.07.2008 um 17:59 Uhr
Hallo Irene!

Ist dir die Lösung schon geglückt? Hatte das gleiche Problem und konnte folgendes herausfinden:

Das SAPGui schaut in einem connections-File nach (Home/Library/Preferences/SAP/connections), ob dort Verbindungsdaten hinterlegt sind. In meinem Beispiel hab ich aus dem bisherigen Windows-GUI den benötigten Server eingetragen. Bei mir schaut die Datei also folgendermassen aus:


  1. file : /Users//Library/Preferences/SAP/connections
  2. created : 07.11.2007 16:47:43 CET
  3. encoding: UTF-8

Server001:conn=/H/#serveradresse#/S/#Anschlussnummer#&expert=true



Bei #serveradresse# hab ich den vollen Servernamen mit Domänennamen drin (FQDN), bei #Anschlussnummer# steht bei mir eine 4-Stellige Nummer, die wohl den Einstiegspunkt darstellen soll (weiss nicht genau).

Viel Erfolg!
Bitte warten ..
Mitglied: IreneFavero
14.07.2008 um 20:50 Uhr
Hey descender!

Danke für deine Antwort - ich hatte genau unter der von Dir genannten Adresse (Home/Library/Preferences/SAP/connections)
die .ini Datei gespeichert, die ich vom Administrator (der sich aber nur mit Windows auskennt) gekriegt habe. Das funktioniert aber nicht.

Welches Format hat die Datei, die du darunter gespeichert hast?

Noch eine Frage: Im SAPGUI für Java unter "Optionen/Einstellungen" muss man die folgenden Felder ausfüllen:
-Konfigurationsdatei
-Messageserver
-Router

ich habe mal versucht sowohl den Pfad zum .ini Datei mit der relevanten Info als auch direkt die relevante Info da rein zu geben - klappt beides nicht.
Wie sehen die Daten aus, die man da einträgt?

Ich bin dankbar für jeden Tipp!

Irene

PS: Ist es möglich, dass niemand sich mit SAP/Mac beruflich beschäftigt? Kennt jemand jemanden?
Bitte warten ..
Mitglied: descender
15.07.2008 um 20:48 Uhr
Hi Irene!

Also das mit der .ini-Datei kopieren kannst gleich vergessen, das sind reine Windows-Gepflogenheiten.

Zuerst solltest du beim SAP-Gui unter Windows mal nachschauen, welche Server/Systeme du bisher benutzt. Wir haben in der Firma auch eine Menge Einstiegspunkte, sprich Server, die aber Europaweit verfügbar sind. Dementsprechend ist die ini-Datei auch umfangreich. Ich selbst benötige für SAP aber nur einen einzigen Server und den hab ich auch wie oben beschrieben aus der GUI abgeschrieben.

Solltest du mehrere Server/Einstiegspunkte benötigen, dann mach für jeden Server eine neue Zeile in die bereits vorhandene connections-Datei. Das Ding hat keine Endung, es ist einfach eine Text-formatierte Datei.
Jede Zeile beginnt also mit dem Namen, der auch in der Liste dann auftaucht. In meinem Fall: Server001.
Dahinter folgt dann der Doppelpunkt mit den Verbindungsdaten.

Alle anderen Optionen/Einstellungen unter der SAPGUI habe ich nicht ausgefüllt und sind meines Wissens nach auch nicht notwendig, da die GUI beim starten in diese connections-Datei reinschaut.

Ich hoffe, das hilft dir weiter. Falls nicht, dann kannst ja mal einen Screenshot von deinem Windows-SAPGUI schicken und ich schreib dir, was ich in die connections-Datei reinschreiben würde.

Gruß
descender
Bitte warten ..
Mitglied: IreneFavero
04.08.2008 um 00:28 Uhr
Hi Descender,

danke für den Tipp! hat mir etwas geholfen - leider bin ich aber noch nicht komplett drin:

ich kann mich jetzt zumindest an den Server verbinden. Allerdings wird bei uns auch einen Pfad zu einem System benötigt. In meinem Fall habe ich vom Administrator (nur für Windows zuständig) eine Datei mit der folgenden info erhalten:

[Message Server]
#Systemname#=#connection data#.wdf.sap.corp

ich habe diese Info in die "settings"-Datei reinkopiert und im SAPGUI unter Optionen den entsprechenden Pfad hinzugefügt. Die Daten werden allerdings nicht erkannt und in der Hilfe-Datei habe ich gelesen, dass einen Message Server string folgendermaßen aussehen soll:

TST : conn=/M/msgserver.acme.com/S/4201/G/PUBLIC # Example system

Fällt dir ein, wie ich von meinen Daten zu einem solchen String kommen kann? was soll ich alles ändern? (Ich kann mir den String bis zum /S/ vorstellen, aber dann könnte ich nicht weiter machen...)?

Es wäre echt super, wenn du mir schon wieder helfen könntest

Viele Grüße,
Irene
Bitte warten ..
Mitglied: nobodyjh
23.09.2008 um 09:13 Uhr
Das ist im Grunde ganz einfach Bei mir funktioniert es so:

Unter /Users/nob/Library/Preferences/SAP/settings Findest du die Datei settings

Die sieht bei mir so aus:


  1. file : /Users/nob/Library/Preferences/SAP/settings
  2. created : 28.08.2008 16:05:35 CEST
  3. encoding: UTF-8

@MESSAGESERVER = "/Users/nob/Library/Preferences/SAP/msglist.txt"
@router = "/Users/nob/Library/Preferences/SAP/router.txt"
@frameHeight = "776"
@frameWidth = "1281"


Ich habe 2 Dateien erstellet um die Router und Messageserver zu verwalten.

!!Wichtig!!

Bearbeite die Datei msglist.txt nicht mit dem Standart Textedit von Macintosh. Lad dir dafür "TextWrangler" Herunter.

msglist.txt

BUT : /H/172.29.31.30/S/3600
DWP : /H/chsrv048.dataworld.ch/S/3608
DCP : /H/chsrv048.dataworld.ch/S/3611

Für BUT brauch ich einen Router darum hab ich in der

router.txt

ICO : /H/192.168.177.2/S/3299

das hier eingetragen

Ich habe die Erfahrung gemacht das H oder M keinen unterschied machen.

Ich vermute mal das dein Problem war das du die Dateien falsch bearbeitet hast. du musst sie im Format:

Line Breaks: Unix
Encoding: Western (Mac OS Roman)

Ich benutze eine MacBook Pro und ich kann alles machen bis auf drucken. Das streikt momentan noch.

gruss und viel spass johnn
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Lancom IKEv2 - Mac OS VPN (17)

Frage von geforce28 zum Thema Router & Routing ...

Mac OS X
gelöst Netzlaufwerke MAC OS Sierra (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Mac OS X ...

Mac OS X
Entwickeln unter MAC OS (8)

Frage von WPFORGE zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...