Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Installation

SAP-InstallationsServer auf einem W2k3-DC einrichten...

Mitglied: Karinska

Karinska (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2004, aktualisiert 07.11.2008, 11856 Aufrufe, 4 Kommentare

Wir betreuen zur Zeit ca. 110 User in unserer Haupt- und Childdomäne. Weiter Childdomänen mit insgesamt ca. 500 Usern sollen folgen...

Um uns das Leben zu erleichtern, habe ich auf einen unserer W2k3-DC den SAP-InstallationsServer eingerichtet.

Mit dem Tool SAPAdmin habe ich Patches appliziert und Installationspakete mit GUIs und Frontend erstellt. Diese Pakete sollen via Scripts an die Clients verteilt und installiert werden.

Melde ich mich an unserem Test-Client an, passiert jedoch rein gar nichts!

Nur vom Server aus mit SAPAdmin kann ich einzeln pro Client SAP installieren bzw. deinstallieren lassen. Bisschen mühsam, aber um Klassen besser, als von PC zu PC mit CD pilgern.

Meine Frage: Hat jemand Erfahrung mit SAP-InstalltionsServer? Oder weiss jemand, welche Einstellungen notwendig sind, damit Clients beim Anmelden SAP-Pakete installiert/upgedated bekommen?

Bin für jeden Tipp dankbar - Karinska
Mitglied: heyko
06.11.2008 um 20:30 Uhr
Vieleicht etwas spät, aber ich habe diesen Eintrag gerade bei Google gefunden.

Ich habe heute ebenfalls einen SAP Installationsserver aufgesetzt und meine ersten Schritte damit unternommen.

In wie weit kann man in den einzelnen Paketen auch noch Einstellungen wie SAP GUI Profile mit auf den Weg geben?
Bitte warten ..
Mitglied: Karinska
07.11.2008 um 11:02 Uhr
für Fragen ist es nie zu spät. Unser Installationsserver funktioniert tadellos. Die Pakete lasse ich per Skript (wird mit GPO zugeordnet) installieren. Falls Du mit SAP GUI Profile Einträge in der saplogon.ini mit den einzelnen Maschinen meinst, haben wir einen komfortablen Weg auch per Skript und GPO für spezielle User gewählt und per Netzwerkfreigabe kann sich jeder normale User eine komplette saplogon.ini ziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: heyko
07.11.2008 um 17:33 Uhr
Oh, hallo vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe heute auch noch etwas rumprobiert und noch einen weiteren Weg gefunden.

Und zwar habe ich im Verzeichnis der administrativen Installation ein weiteres Verzeichnis namens custom erstellt und dort eine vorgefertigte SAPLOGON.ini hinterlegt.

Sobald man nun einen Client per SAPAdmin installiert bekommt der diese SAPLOGON.ini übertragen ins Windows System Root.

Funktioniert allerdings nur wenn alle Clients die gleiche SAPLogon.ini bekommen sollen.
Bitte warten ..
Mitglied: TechniX86
30.01.2009 um 11:26 Uhr
Zitat von heyko:
Oh, hallo vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe heute auch noch etwas rumprobiert und noch einen weiteren
Weg gefunden.

Und zwar habe ich im Verzeichnis der administrativen Installation ein
weiteres Verzeichnis namens custom erstellt und dort eine
vorgefertigte SAPLOGON.ini hinterlegt.

Sobald man nun einen Client per SAPAdmin installiert bekommt der
diese SAPLOGON.ini übertragen ins Windows System Root.

Funktioniert allerdings nur wenn alle Clients die gleiche
SAPLogon.ini bekommen sollen.

Hallo Heyko,

sitze auch gerade am SAP Installationsserver ... wo hast du das "custom"-Verzeichnis genau erstellt?
Im Setup ordner vom InstServer oder direkt im Freigegebenen Ordner?

Musstest du dann noch im AdminTool was konfigurieren, damit er die Logon zieht?


Vielen Dank Klemens
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
W2k3 DC durch W2k12 DC ablösen macht Probleme neuer lässt sich nicht zum dc machen
gelöst Frage von jocologneWindows Server3 Kommentare

Hallo an das Forum, bin gerade dabei einen WIndows 2003 r2 DC durch einen Windows 2012 r2 als dc ...

Windows Server
W2k3 DC mit DHCP Server, wie BootP Server mitgeben?
gelöst Frage von nullpeilerWindows Server3 Kommentare

Hallo Admins, hab hier einen DC mit W2k3, DNS und DHCP Server aktiviert. Nebenbei hab ich eine Linux Maschine ...

Vmware
SAP Datenbank in VSphere Umgebung
Frage von 0l1v3rVmware4 Kommentare

Guten Morgen Administrator.de Gemeinde, ich brauche mal bitte einen Tipp bezüglich der Anbindung von Datenbanken an VMs. Im Bestand ...

Ausbildung
Betriebsinformatiker werden und danach SAP Weiterbildung
Frage von horizontalAusbildung2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin jetzt gleich mal so frei und stelle meine Frage hier.Ich bin gelernter Koch und jetzt ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 StundenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 20 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 21 StundenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 22 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen21 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit18 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...