Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SATA-Controler mit SCSI-Controler auf W2000- HD-Problem

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Schlagobers

Schlagobers (Level 1) - Jetzt verbinden

08.05.2007, aktualisiert 14.05.2007, 5020 Aufrufe, 13 Kommentare

HD wird nicht erkannt

Hi!
Ich soll da in eine W2000 Kiste mit Adaptec 19160 Controler (steuert SCSI-HD) eine SATA-HD über einen Controler (PCI SIL3512) ansteuern. Die HD wird aber nicht angezeigt (bei Boot F4:"Gerät ist deaktiviert"). Ist wohl eine BIOS-Einstellung, die ich aber nicht finden kann. SIL3512 funktioniert aber auf WinXP-Rechner, ist daher ok.
Mein Ersuchen daher: welche BIOS-Einstellung muss ich da ändern?
Hab die screens abfotografiert.
d237716d1842f53840005c99c339671d-dsc00550 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
f875bd2d680aaa106ff4ddb4dca72ff9-dsc00551 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
ce9837f95af520868ee6c43664a694de-dsc00552 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
e90a41cc89442cc67e75657e95729e7d-dsc00553 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
336426b7f7185f786c515933f8bc56c0-dsc00554 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Danke im Vorraus
Schlagobers
Mitglied: 45488
08.05.2007 um 09:56 Uhr
Nach welcher Platte suchst denn jetz??
S-ATA oder SCSI???
Bitte warten ..
Mitglied: Schlagobers
08.05.2007 um 10:04 Uhr
Na die SATA suche ich. Die SCSI über 1916-SCSI-Controler mit W2000 funktioniert ja.
Bitte warten ..
Mitglied: 45488
08.05.2007 um 10:07 Uhr
na dann bist im SCSI-Controller Bios aber ganz falsch die wird mit sicherheithier nicht angezeigt.....
kene jetz den S-ATA-Controller ned den du hast, aber wenn jener ein bios hat solltest da schaun... ansonsten beim hochfahrn auf meldungen achten.....
Bitte warten ..
Mitglied: Schlagobers
08.05.2007 um 10:24 Uhr
Hab beim Booten schon geschaut. schauschauschoschonen!
Da steht :"Press ctrl+S or F4 to enter RAID utility" das hab ich dann auch getan und es erscheint die Meldung "no device detected, utility disabled!"
Da das Ganze aber in einem anderen PC (WinXP) funktioniert, nehme ich an, dass es sich um eine SCSI-Controler-Konfiguration handelt. Im BIOS hab ich jedenfalls auchkeine entsprechende Einstellung gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.05.2007 um 10:28 Uhr
Hi,

etwas kleiner hätten es die Bilder auch getan

Was genau hast Du vor? Du willst, dass die SATA Festplatte im BIOS des SCSI Controllers auftaucht?
Das geht nicht, da das ein komplett anderes Bussystem ist und die SATA Platte auch nicht
mit dem SCSI Controller verbudnen ist.
Die taucht, wenn überhaupt, nur im BIOS des SATA Controllers (SIL....) auf.
Aber da muss eigentlich nichts mehr konfiguriert werden.

Gruß

cykes

[EDIT] Das hat sich wohl etwas überschnitten, sry
Bitte warten ..
Mitglied: 45488
08.05.2007 um 10:28 Uhr
dann würde ich eher sagen das die Festplatte nicht funktioniert oder nicht kompatibel zum controller ist...
kommt leider viel zu oft vor.....
hatten ich leztens auch mit 500GB S-ATA platten die nicht von einem Adaptec controller erkannt worden sind
Bitte warten ..
Mitglied: Schlagobers
08.05.2007 um 10:42 Uhr
Nö-Controler und Platte sind ok, die funktionieren ja auch in einem anderen Rechner (WXP).
Bitte warten ..
Mitglied: Schlagobers
08.05.2007 um 10:47 Uhr
Danke für den Hinweis. Was kann man denn sonst noch einstellen, dass der SATA-Controler mit der SATA-HD erkannt wird? Ist W2000 das Problem?
Sorry wegen der Bildgröße- hab nicht dran gedacht, dass mein Irfan die Bilder kleiner anzeigt, als sie sind.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.05.2007 um 10:50 Uhr
Hi,

eventuell musst Du für einen einwandfreie Funktion der Platte am SATA Controller noch die Platte
auf das "alte" Sata150 System umjumpern. Sollte auf der Platte abgedruckt sein, wie das geht.

Unter Windows 2000 solltest Du die aktuellsten Boardtreiber und die Treiber für den SATA
Controller installiert haben.

Handelt es sich bei dem SIL3512 um einen onboard oder einen PCI Controller (Karte)?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Schlagobers
08.05.2007 um 11:14 Uhr
Die SATA-Platte ist eine MAXTOR MaXLine Plus2 250GB und hat keine Jumperstecker dabei und keine Beschriftung bezüglich Jumperstellungen.
Die SATA-Treiber hab ich installiert; die Boardtreiber nicht, da die Platte ja über eine PCI-Karte andockt- sollte daher nicht nötig sein.
SIL3512 ist eine PCI-Karte.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.05.2007 um 11:22 Uhr
hast Du den Test in dem Windows XP Rechner mit dem SIL-Controller auch mit
der gleichen (Maxtor) Platte durchgeführt, vielleicht stimmt auch was mit der HDD nicht!?

Hast Du den Controller schon mal in einem anderen PCI Slot ausprobiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Schlagobers
08.05.2007 um 11:42 Uhr
Hab den Testmit der selben HD durchgeführt -> HD ist ok.
Hab die PCI-Karte in andere Slots gesteckt-> funktioniert ebenfalls nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: Schlagobers
14.05.2007 um 14:59 Uhr
Problem gelöst!
Habe die C: Partition vergrößert und auf einmal funktoniert auch SATA auf F:.
Scheinbar ist auf der C:-Partition mehr Speicherplatz als 80 GB notwendig für die Einträge. Eigenartig aber es geht jetzt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
Sata Controler auf mainboard hinzufügen
gelöst Frage von ipconfigCPU, RAM, Mainboards13 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Mainboard: und möchte zwei weitere SATA-Anschlüße für zwei weitere interne Festplatten hinzufügen Vielen Dank für ...

Microsoft
PROBLEM: Navision 2009 OLE Control
gelöst Frage von Server2503Microsoft3 Kommentare

Hallo Zusammen, wir verwenden MS Navision in der Version 2009. Seit heute taucht bei uns ein Fehler auf (siehe ...

Server-Hardware
Welchen RAID Controler? Welche Server Festplatten dazu?
Frage von Roberto-GServer-Hardware21 Kommentare

Hallo, und zwar, kurz und knapp. Ich benötige einen MS SQL Server. Die Hardware könnte diese sein : DELL ...

Debian
Unrecognized control: 1.3.6.1.4.1.4203.666.5.16
Frage von ckedingDebian

Hi, in meinem Log vom slapd erscheint ständig die folgende Meldung. slap_global_control: unrecognized control: 1.3.6.1.4.1.4203.666.5.16 Soweit ich raus bekommen ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.