Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SATA-Controller erkennt erst nach Warmstart SATA-Platten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Guck

Guck (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2006, aktualisiert 02.07.2008, 10574 Aufrufe, 2 Kommentare

SATA-Platten werden vom VIA-Raidkontroller erst nach Reset aus laufendem WindowsXP SP2 erkannt - und auch das nur sporadisch.

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem an meinem SATA-Controller:
Beim normalen Booten des PC von IDE-Platte werden am zusätzlichen SATA-Controller keine Festplatten erkannt. Wenn ich dann den PC per Reset-Taste noch einmal boote, erscheinen im Bootbildschirm plötzlich am SATA-Controller die beiden HDDs, das System startet und die Festplatten sind im System eingetragen und benutzbar.
Es kann allerdings auch passieren, daß der VIA Raidtreiber nur eine der beiden SATA-Platten findet. Platten sind nicht als Raid aufgesetzt - obwohl ich genau das vorhatte...
Im Falle eines Mißerfolges beim Booten aus laufendem OS befindet sich in der Ereignisanzeige folgende Fehlermeldungen:

Meldungen in Ereignisanzeige:
1. viamraid: Der Treiber hat einen internen Fehler in seinen Datenstrukturen für festgestellt.
2. Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: viamraid

Treiberneuinstallation unter WindowsXP SP2 bringt keine Änderung, Fehlermeldung bleibt.

Könnte dieser Fehler durch ein zu schwaches Netzteil hervorgerufen werden (bei 5 IDE-Geräten und 3 SATA-Geräten, 1 x GeForce 6800LE, 3 Gehäuselüfter)?
Ansonsten erhalte ich auch bei kompletter Deinstallation und anschließender Neuinstallation der VIA-Raidtreiber die obige Fehlermeldung in der Ereignisanzeige.


Mein System:

CPU: Athlon64 3000+
RAM: 2 x Corsair 512 MB DDR400
1 x MDT 1 GB DDR400
Board: MSI MS 6702
Chipsatz: VIA K8T800
IDE: 1 x Seagate 40 GB (System), 1 x Seagate 120 GB, 1 x Seagate 200 GB, 1 x CD-Writer, 1 x DVD-Writer
SATA: 2 x Samsung 250 GB, 1 x DVD-Writer
Controller: 1 x Promise SATA 378 IDE-Controller, 1 x VIA SATA-Raidcontroller
Treiber SATA: VIA Vers. 5.1.2600.530 sowie Promise 1.0.0.16
Netzteil: Tagan 450W

Board hat 3 IDE-Steckplätze - nur falls sich jemand wundert, wie ich 5 IDE-Geräte betreiben kann - und 4 SATA-Steckplätze.

Bin für jede Hilfe oder den einen oder anderen Tip sehr dankbar!

Gruß Guck
Mitglied: Guck
27.12.2006 um 17:17 Uhr
Hmmm, entweder habe ich mein Problem so beschrieben, daß keiner es versteht bzw. sich alle den Bauch halten vor Lachen - oder niemand hier hat eine Lösungsidee.
Bitte mal kurz schreiben, wenn noch irgendwas unklar ist, ich versuche dann noch zu präzisieren .

Gruß Guck
Bitte warten ..
Mitglied: Guck
02.07.2008 um 11:17 Uhr
Das Problem hat sich inzwischen erledigt - System ist verschrottet. Die Platten habe ich aber bis zum Ende nicht sauber am RAID-Kontroller zum LAufen bekommen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PCI SATA Controller evtl die Lösung
gelöst Frage von bytetixFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe noch eine 500 GB SATA Platte rumliegen, welche ich in einen alten Pentium 4 (Fileserver) ...

Festplatten, SSD, Raid
Inkompatibilität zwischen verschiedenen USB zu SATA Controllern?
Frage von wernerzFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hi, ich habe hier eine neu interne 3TB Festplatte, welche ich über eine Docking Station (USB 3.0) an einen ...

Server-Hardware
SAS oder SATA
gelöst Frage von supertuxServer-Hardware4 Kommentare

Hallo, wie groß sind die Performance Einbußen wenn statt SAS-Festplatten SATA-Festplatten verwendet werden? Aus Kostengründen und Speicherplatz tendieren ich ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid mit SaS-Sata-SSD und deren Controller-Verstädnisfrage
gelöst Frage von Vidan011Festplatten, SSD, Raid10 Kommentare

Schönen Tag Community, ich beschäftige mich in der Frima sowie Privat Momentan mit Raids. In der Frima kümmert sich ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 3 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...