Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SATA-Controller erkennt erst nach Warmstart SATA-Platten

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Guck

Guck (Level 1) - Jetzt verbinden

25.11.2006, aktualisiert 02.07.2008, 10495 Aufrufe, 2 Kommentare

SATA-Platten werden vom VIA-Raidkontroller erst nach Reset aus laufendem WindowsXP SP2 erkannt - und auch das nur sporadisch.

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem an meinem SATA-Controller:
Beim normalen Booten des PC von IDE-Platte werden am zusätzlichen SATA-Controller keine Festplatten erkannt. Wenn ich dann den PC per Reset-Taste noch einmal boote, erscheinen im Bootbildschirm plötzlich am SATA-Controller die beiden HDDs, das System startet und die Festplatten sind im System eingetragen und benutzbar.
Es kann allerdings auch passieren, daß der VIA Raidtreiber nur eine der beiden SATA-Platten findet. Platten sind nicht als Raid aufgesetzt - obwohl ich genau das vorhatte...
Im Falle eines Mißerfolges beim Booten aus laufendem OS befindet sich in der Ereignisanzeige folgende Fehlermeldungen:

Meldungen in Ereignisanzeige:
1. viamraid: Der Treiber hat einen internen Fehler in seinen Datenstrukturen für festgestellt.
2. Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: viamraid

Treiberneuinstallation unter WindowsXP SP2 bringt keine Änderung, Fehlermeldung bleibt.

Könnte dieser Fehler durch ein zu schwaches Netzteil hervorgerufen werden (bei 5 IDE-Geräten und 3 SATA-Geräten, 1 x GeForce 6800LE, 3 Gehäuselüfter)?
Ansonsten erhalte ich auch bei kompletter Deinstallation und anschließender Neuinstallation der VIA-Raidtreiber die obige Fehlermeldung in der Ereignisanzeige.


Mein System:

CPU: Athlon64 3000+
RAM: 2 x Corsair 512 MB DDR400
1 x MDT 1 GB DDR400
Board: MSI MS 6702
Chipsatz: VIA K8T800
IDE: 1 x Seagate 40 GB (System), 1 x Seagate 120 GB, 1 x Seagate 200 GB, 1 x CD-Writer, 1 x DVD-Writer
SATA: 2 x Samsung 250 GB, 1 x DVD-Writer
Controller: 1 x Promise SATA 378 IDE-Controller, 1 x VIA SATA-Raidcontroller
Treiber SATA: VIA Vers. 5.1.2600.530 sowie Promise 1.0.0.16
Netzteil: Tagan 450W

Board hat 3 IDE-Steckplätze - nur falls sich jemand wundert, wie ich 5 IDE-Geräte betreiben kann - und 4 SATA-Steckplätze.

Bin für jede Hilfe oder den einen oder anderen Tip sehr dankbar!

Gruß Guck
Mitglied: Guck
27.12.2006 um 17:17 Uhr
Hmmm, entweder habe ich mein Problem so beschrieben, daß keiner es versteht bzw. sich alle den Bauch halten vor Lachen - oder niemand hier hat eine Lösungsidee.
Bitte mal kurz schreiben, wenn noch irgendwas unklar ist, ich versuche dann noch zu präzisieren .

Gruß Guck
Bitte warten ..
Mitglied: Guck
02.07.2008 um 11:17 Uhr
Das Problem hat sich inzwischen erledigt - System ist verschrottet. Die Platten habe ich aber bis zum Ende nicht sauber am RAID-Kontroller zum LAufen bekommen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 7
Intel Rapid Storage Technologie - Zuweisung der SATA Ports (1)

Frage von Marcel94 zum Thema Windows 7 ...

Windows 7
gelöst SATA-Treiber für Shuttle DS67U (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...