Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SATA HDD nicht gefunden

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Matzcom

Matzcom (Level 1) - Jetzt verbinden

11.06.2005, aktualisiert 01.07.2005, 13801 Aufrufe, 27 Kommentare

hdd wird beim hochfahren angezeigt, bei BS installation aber nicht gefunden

Ich hab mir 2Festplatten (samsung 160GB/8MB 7200rpm) zugelegt und wollte ... WILL die im RAID betrieb laufen lassen.
Da dies meine erste erfahrung mit SATA ist hab ich mal ein paar grundliegende Fragen :

1. ) Kann ich SATA und IDE Festplatten zusammen betreiben ? (dachte bisher das geht nicht)
Oder MUß ich sie sogar zusammen betreiben ?

2. ) Warum hat das power kabel ,für ATA festplatten , das direkt von meinem netzteil kommt 3 SPG und und der adapter für den normalen hdd anschluß nur 2 ? wo liegt der unterschied ?

3. ) Dann noch die frage .. Was ich bis jetzt gemacht hab... ist das richtig ?

meiner meinung nach sollte das so funktionieren ..

a. IDE festplatten ausgebaut
b. ATA hdd eingebaut, angeschlossen (power einmal direkt vom netzteil
und einmal per adapter)
c. bios : 1st boot cd
2nd boot scsi
3rd floppy
other devices enable
d. ata bios .. raid bios (oder wie das heißt)
stripped raid dings erstellt bestätigt ...
e. start von windows installation .... F6.... treiber ... (mehrere versucht .. treiber
wurde auch gefunden ... denke ich )
f. WINDOWS GLÜCKSBOTSCHAFT : KEINE INSTALLIERTE HDD GEFUNDEN

P.S. Zur not hätt ich da noch nen 2. rechner stehn, falls mich jemand online (per icq, oder skype ..) durch die installation leiten will .... *GGGG*
27 Antworten
Mitglied: BartSimpson
11.06.2005 um 23:41 Uhr
zu 1. ja man kann beide dinn lasssen.
Ich hoffe du weist, was du tust, wenn du ein RAID 0(stripe set )installieren willst
Was für ein Raidcontroller willst du denn nehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
11.06.2005 um 23:44 Uhr
hmm ... naja .. das mit dem wissen is so ne sache ..... hab da was gehört und das will ich jetzt ..
aber das mit dem stripped hab ich mal für den anfang verworfen bis ich die überhaupt erst mal ins laufen bekomm

Silicon Image Sil 3112 SATARaid Controler

BOARD : ASUS A7N8X-E Deluxe

PS : ÜBER MEIN BOARD IN VERBINDUNG MIT SATA HDD's GIBT ES SCHON EIN BIS ZWEI THEMEN ... konnten mir aber auch nicht helfen BOARD : ASUS A7N8X-E Deluxe
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 00:00 Uhr
Aus Erfahrung kann ich nur sagen, lass die Finger von den Softcontroller und kauf dir eine vernüpftigen Raidcontroller. Denn die Onboard Lösungen sind leider nur auf billig gemacht.
Wenn du nur ein Array aus 2 Platten bauen willst hält sich auch der Preis in Grenzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 00:02 Uhr

is ja jetzt genau was ich hörn wollt .... und das aufn sonntag ....





was kostet denn sowas ... und was kauft man sich denn da ?



(also hab ich beim installieren alles richtig gemacht ?
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.06.2005 um 00:02 Uhr
Hallo!

zu 1.
-> NATÜRLICH kannst du SATA und IDE Platten zusammen in einem PC betreiben (aber nicht im Raid) - man muss aber nicht!

Wenn du ein Raid einrichten willst, brauchst du vorher die IDE Festplatte garnicht ausbauen! Ich würde also als erstes alle Platten die in deinem System laufen sollen einbauen, in das Bios deines Raid Controllers gehen, und ein Raid erstellen, danach bootest du deinen Rechner. Gehst in dein PC Bios, setzt first boot device auf cd, und sagst other bother devices - enabled. Alle anderen boot devices kannst du disablen. Danach startest du die Win Installtion von CD, ziemlich am Anfang will er wissen, ob du ein SCSI Gerät installieren wills - dort drückst du dann auf F6 (weiß ich jetz aber nocht 100pro, kann auch F7 sein - musst du mal lesen), irgendwann will er dann die Diskette mit den Treibern für deinen Raid Controller haben! Wenn das alles geklappt hat, zeigt er dir dann die Festplatte(n) an, und du kannst die Partitionen erstellen und Windowas auf das Raid installieren.

So funktioniert es jedenfalls mit WinXp...

Noch Fragen?

Gruß, Robert
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 00:08 Uhr
@Robert

wenn er ich den treiber installiert habe (mit F6) lasse ich die installation weiterlaufen bis er ne festplatte will wo er sein windows installieren kann ... (das is fakt )
muß ich dann auf meine ide mein bs installieren ? (nicht wirklich oder?)

ich geh mal davon aus , daß due einen solchen fall schon mal hattest ... IDE + SATA NEUINSTALLATION ?!
konntest du dann auf die sata dein BS installieren ?
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.06.2005 um 00:23 Uhr
Also ich habe bei mir schon beide Varianten erfolgreich getestet.

BS auf IDE HDD + SATA Raid 0
BS auf SATA Raid 0 + IDE HDD

Was hast du denn genau für ein Mainboard??

Sagt er denn auch genau das er deinen Raid/ SATA Controller gefunden hat?

Wenn dir das nicht gefällt, dass die IDE HDD vor der Win Install schon im System hängt, dann lass sie halt weg - ändert aber auch nichts, sollte (muss?!) trotzdem gehen! ;)
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 00:36 Uhr
Ich benutzte die Controller von 3ware. Schneller und stabiler als Adaptec und läuft fast unter jedem System. Egal ob Windows oder Linux. Wenn du 2 SATA Platten hast, sollte der 8006-2LP das richtige sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.06.2005 um 00:39 Uhr
Also der onBoard Controller auf meinem ASUS Board macht meines Wisssens nach ein "echtes HW-Raid"..... läuft auch super!
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 01:02 Uhr
Was haste denn für ein board?
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.06.2005 um 01:18 Uhr
ASUS A7N8X-E Deluxe

hab aber mal nach deinem Controller geschaut, kost ja um die 130?... Für den Home-User etwas übertrieben, meinst du nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 01:38 Uhr
Aber besser als eines Tages durch ein Treiberfehler oder einem Windowsabsturz alle daten zu verlieren. So habe gemade mal geschaut. der Cotroller Silicon Image Sil 3112A ist kein RAID Controller. es wird alles per Software geacht. siehe http://12.24.47.40/utility/getfile.asp?rid=1020
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.06.2005 um 01:46 Uhr
Hmm, da lag ich dann wohl falsch. Dein Link geht nicht!
Gibt es nicht noch einen günstigeren Controller, der dann aber auch ein "echtes HW-Raid" zaubert?
Und wenn wir gerade dabei sind, wäre es denn problemlos möglich das Raid von meinem onBoard Controller auf einen anderen umzuziehen?? Habe damit noch keine Erfahrungen...

Robert
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 10:32 Uhr
Umziehen ist mit einem Raid Feld leider nicht möglich. Es sei denn es ist der selbe Controller. Da jeder Controller die Daten anders verwaltet. Selbst Controller vom gleichen Hersteller ist das umziehene manchmnal gar nicht so einfach. Der Link war/ist das Datenblatt zu deinem Controller.
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 16:58 Uhr
Also ich hab jetzt ja erfahren, daß ich IDE und SATA gemeinsam betreiben kann.

also hab ich unter windows mal alles an sata gedönse installiert was ich hatte .. (gerätemanager den treiber aktualisiert) usw ..

JETZT sollten doch meine hdd'S von meinem rechner gefunden werden .. ?? !!!!!!

Tuts abba net ..


P.S.: hab ich am anfang vergessen zu erwähnen : meine dvd laufwerke sind schon seit die platten zum ersten mal eingebaut waren 2 plätze nach hinten gerutscht (von F: G: nach H: I aber keine hadd dazwichen zu finden
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 17:11 Uhr
Welche Platten siehst du jetzt nicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 17:12 Uhr
meine ATA .. die IDE läuft ganz normal ....

P.S.: hab die platten auch schon auf 1,5 GBYTE ... gejumpert ...
oder waren's doch GBit/s .. *g*
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 17:25 Uhr
Im Bios sollte es eine option geben, wo du den erweitern Modues für die SATA Platten einstellen kanst. Vielleicht findes denn windows alle Platten
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 17:29 Uhr
hm ... also im bios hab ich keinen punkt gefunden der irgendwie mit ata zu tun hat ...

also mit dem WORT ATA bzw SATA

scsi controler ..
raid gedönse ....

aber ich schau noch mal nach ...

ps. : ICQ uin : 176564705
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
12.06.2005 um 22:06 Uhr
Hast du unter Windows mal in die Datenträgerverwaltung geschaut?
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 22:35 Uhr
Jop ... is auch nix drin ..
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 22:39 Uhr
verschoben
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
12.06.2005 um 22:42 Uhr
Da ja morgen schon wieder Montag is , kann ich mir also auch so nen controler zulegen ...

Wer kann mir da tips geben ..

Hardware : 2x Samsung Sata (3Gbit/s) 160 GB/(MB 7200 rpm
ASUS A7N8X-E Deluxe

Was empfielt man da für dazwischen ?

is das mit dem stripped mode wirklich so problematisch ? im normalen betrieb ?
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
12.06.2005 um 23:25 Uhr
Du weist, das beim Ausfall einer Platte alles weg ist!!
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
13.06.2005 um 13:00 Uhr
Hast du den Raid schon eingerichtet? Bei den Raids die ich bisher benutzt habe musste man den Raid erst einrichten (beim starten müsste es irgendeine Taste oder Tastencombination geben um Zugriff auf den Controller zu bekommen). Nach dem Einrichten ist der Raid für Windows völlig transparent, d.h. Windows weiss gar nicht das ein Raid installiert ist sondern sieht nur eine Festplatte.
Bitte warten ..
Mitglied: Matzcom
13.06.2005 um 20:25 Uhr
hmm ... also die ATA platten werden nach wie vor noch ÜBERHAUPTGANRET von Windows gefunden ..
beim hochfahren kann seh ich meine beiden sata mit ja 160 gig aber Windows findet halt nix ..

das raid dings hab ich auchschon erstellt ...

warum rdet hier eigentlich immer jeder von platten ausfall ??
DIE HAT NET AUSZUFALLEN !!

oder sind die irgendwie empfindlicher ..

meine ide sind alle zwichen 2 bis 5 jahre alt und zockeln noch gemütlich vor sich hin
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
01.07.2005 um 10:40 Uhr
Wenn ich auf einem Raid System mein Os laufen lassen will, denn mit dem gedankner der Sicherheit. Raid 0 bietet sich nur Buffer an, die schnell seien müssen. Zb. beim Aufzeichen analoger Video Stöme, temoräre Datenbnaken oder z.b für Squid.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Was ist mit Seagate Cheetah 15k HDD passiert? (2)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...