Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SATA - HotPlug Problem/ Windows 2003

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: Boy1980HH

Boy1980HH (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2006, aktualisiert 25.03.2008, 7685 Aufrufe, 7 Kommentare

Hey und Hallo,

vielleicht kann mir ja jemand von euch einen Tipp geben was ich falsch mache. Sollte das hier das falsche Forum sein, bitte verschieben!

In einem Server habe ich einen Adaptec SATA Controller (Modell: 2410SA) der Hot-Plug fähig ist. Jetzt habe ich mir 3 SATA Festplatten a 500GB in einem Wechselrahmen zugelegt. Ein Laufwerk davon habe ich in den entsprechenden Server eingebaut und es ist auch nutzbar als Festplatte. Die Festplatten sind (laut aussage meines Hardware Lieferanten) ebenfalls Hot-Plug fähig und der Rahmen ja sowieso. Als Betriebssystem habe ich Windows 2003 Server - Enterprise Edition am laufen.

Das Problem das ich habe ist jetzt folgendes... Die Platten wollte ich regelmäig wechseln um über diesen Weg bestimmte Daten zwischen zwei Niederlassungen zu synchronisieren. Also in Server A liegt Platte 1, in Server B ist die Platte 2 und die Platte 3 ist auf dem Weg von Server A zu Server B. Die nun ausgewechselte Platte geht den zurück zu Server A (es sind keine Zeitkritischen Daten die ich austauschen darüber austauschen möchte, es sind nur Servicepacks/ Updates & ähnliches die wegen dem Datenvolumen nur die Standleitung dicht machen würden).

Mein Problem das ich jetzt habe ist folgendes. Es will mir nicht gelingen die Festplatten so in das System zu integrieren, dass ich Sie problemlos wechseln kann und nach einem wechsel die neue Platte sofort in dem System als Laufwerk (inkl. Laufwerksbuchstabe) zur Verfügung steht.
Meinen hardwarelieferanten habe ich ebenfalls schon gefragt, aber er hat leider auch keinen Tipp für mich. Den einzigen Vorschlag den ich bekommen habe ist jener, dass ich die Laufwerke in einen USB Wechselrahmen einbaue und über USB betreibe. Das wird sicherlich funktionieren, aber bei dem Datenvolumen wird ein Abgleich denn ewig dauern und Festplatten in Wechselrahmen sollten ja auch so funktionieren (hatte ein ähnliches System seinerzeit bei Windows NT mit SCSI schon erfolgreich umgesetzt udn kann mir nicht vorstellen das das bei SATA nicht mehr funktionieren soll)

Wenn ich die Platten wechsel, muss ich über den SATA Controller erstmal ein entsprechendes Einfaches Volume anlegen und anschließend unter Windows den Datenträger importieren und als Laufwerk einrichten. Was mich auch wundert ist die Tatsache, dass mir die Festplatten immer nur als "Echte" Festplatten angezeigt werden aber nicht als Wechseldatenträger (ähnlich wie bei einem USB Stick) wie ich es erwartet habe und im Netz immer wieder gelesen habe.

Weiß jemand vielleicht was ich da falsch mache oder wo mein Problem liegt?! Hat jemand von euch euch sowas schonmal versucht zu integrieren udn kann mit einen Tipp geben bzw. mir ein entsprechendes HowTo nennen ?!

Mit freundlichen Grüßen, Maik
Mitglied: tzippi
10.04.2006 um 21:43 Uhr
schon mal mit einer erweiterten Partition probiert?, mit einfachen Volumen hat man das Problem, daß diese auf anderen Rechnern nicht immer erkannt werden, bei erweiterten Partitionen klappt es bei mir sehr gut. Am besten gelöst ist das ganze beim Nforce Chipsatz, dort klappt es bei sata sehr gut.
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
16.09.2006 um 07:19 Uhr
Hallo
hast Du eine Lösung gefunden ?
Ich steh vor dem gleichen Problem.....
Danke
MIChael
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
16.09.2006 um 16:41 Uhr
Jein, wäre meine Antwort

Ich habe mir zwei Scripte geschrieben, die das ganze den "Automatisch" machen. Mit dem ersten lasse ich ein Scan auf dem Raid - Controller laufen und mit dem zweiten, wird der dann verfügbare HDD ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet.
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
16.09.2006 um 17:18 Uhr
Meinst Du, Du könnstest mir die scripte posten oder mailen (m._keinspam_dirksen@web.de)?
Das wäre klasse!!!
Es geht sowieso um ein gescriptetes backup. Da könnte ich es auch einbinden )
Vielen Dank !!!
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: Boy1980HH
16.09.2006 um 18:02 Uhr
Wenn du den gleichen Raidcontroller im Einsatz hast wie ich, denn könnte ich dir das schicken. Beim zweiten Script ist das nur Diskpart, das ich nutze...
Bitte warten ..
Mitglied: GrEEnbYte
17.09.2006 um 17:41 Uhr
Ich habe einen Adaptec 1420 SA, sowie die eingebauten sATA Anschlüsse des Motherboards (Asus P5MT-MX/C) ICH7R zu Auswahl.
Wäre toll wenn Du es mir senden könntest, vieleicht kann ich mir auch was abgucken für meine Controller.
ciao
Danke
Michael
Bitte warten ..
Mitglied: arda
25.03.2008 um 13:41 Uhr
Waere schoen wenn die Scripte hier gepostet wuerden. Interessiere mich auch dafuer und andere die diese Posts hier lesen sicher auch.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Rechtevergabe Fileserver Windows 2003 (1)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
gelöst Probleme mit SATA Treibern unter Windows XP (5)

Frage von bestelitt zum Thema Windows Installation ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...