Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

SATA Raid 1

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: dumbo

dumbo (Level 1) - Jetzt verbinden

16.11.2007, aktualisiert 21.11.2007, 4570 Aufrufe, 2 Kommentare

Moin,

Debian 4 auf einem onboard SATA Raid 1
Beim Booten werden beide Platten gefunden und der Raid Zustand als "Optimal" angezeigt.

Bei einer Wartung musste ich die Raid 1 Platten ausbauen.
Beim wieder einbauen muss ich wohl die Reihenfolge vertauscht haben, denn Debian hing beim
Einbinden des Root Filesystems.

Platten getauscht (bzw. das Kabel) und er bootet einwandfrei.

Frage dazu: hätte er bei einem echten Raid 1 nicht von beiden Platten booten müssen bzw. egal welche als Master dranhängt?
Irgendwie fürchte ich nun, das der angezeigte Raid 1 nicht korrekt läuft. Wie kann ich dies verifizieren?
Mitglied: Metzger-MCP
16.11.2007 um 12:06 Uhr
Im Normalfall sollte selbstverständlich von beiden Platten gebootet werden können, da sie ja vom Controller 1:1 gespiegelt sein sollten.

Es kommt aber auf die "" Psydoqualität "" der Mainboard-Software-Treiber-Chip-Produktion an und ob der Hersteller mal wieder das Blaue vom Himmel verspricht oder ob er halt nur PLUNDER liefert.

Dein Controller sollte das eigentlich merken, ob die Platten vertauscht sind, und das ggf auch eigenständig umsetzen.

Mache eine Datensicherung

Nun zu deiner Frage nach dem TEST :

Was passiert eigentlich, wenn eine Platte ausfällt und du somit nur eine Platte drin hast ?

Nimm die "" Boot gut "" Platte heraus und mache somit eine Plattencrash simulation.

Wenn er dann Ordnungsgemäß läuft ist alles ok und dein Controller kann die SATA KANÄLE nur nicht sortieren. Wenn es Allerdings nicht geht -> Sei froh ! Du kannst nun Gegenmassnahmen einleiten und das bevor du einen Datengau erleidest, weil du dich darauf verlassen hast . Löse in dem Fall ggf das Raid 1 auf und freue dich über mehr Speicherplatz oder schau mal nach einer Softwarelösung von Debian oder kaufe einen Ordentlichen Hardwarecontroller.

MFG Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
21.11.2007 um 22:24 Uhr
Ich hatte auch mal ein RAID 5 mit einem onboard nforce RAID. Darauf verlass ich mich nie wieder. Zum Glück hatte ich die Daten vor einigen Wochen gesichert gehabt.

Für Raid 1 gibt es ja günstige, gute Controller. Wenn Datensicherheit eine Rolle spielt würd ich auf jeden Fall ungefähr 50 € für einen 2 Kanal investieren.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Festplatten in anderen Server verschieben (8)

Frage von vBurak zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID 10 Systemfestplatte vom Board Controller oder vom Perc h310 Controller? (8)

Frage von babylon05 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Zusätzlicher Raid Controller, Server bootet nicht mehr (5)

Frage von thorti26 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Hardware
16-20 Port POE Switch mit VLAN (19)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
Nicht Administratoren Installation von Software erlauben (14)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Userverwaltung ...