Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SATA Raid1 an ASUS P4P800 Deluxe

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: mefromhere

mefromhere (Level 1) - Jetzt verbinden

21.02.2007, aktualisiert 23.02.2007, 9278 Aufrufe, 10 Kommentare

Wie erfolgt Installation von SATA Raid 1 an ASUS P4P800

Will SATA Raid 1 an ASUS P4P800 deluxe installieren. Ich weiß, das sollte ab Bios 1009 (aktuell hab ich 1019) und Win XP gehen.
Die 2 Platten sollen "hinter" der IDE-Bootplatte als reiner Datenspeicher und als Raid 1 auch als Datensicherung laufen, d.h. kein Betriebssystem auf dem Raid nötig...

Wie läuft das nun?
Hänge ich einfach 2 SATA-Platten an das Board und kann dann in den Modus "STRG I" kommen und dann das Raid 1 installieren ???
D.h. ich gehe los und hol mir 2 Platten....
Oder muss ich die ganze Intel Software (infinst_autol [Intel Chipset Software Inst.] und z.B. (gibt ja mehrere Versionen die möglich wären...) iaarxxx [Raid Application Accelerator]) auch aufspielen ??????
Habe das versucht mit folgendem Ergebnis:
Erstere Software tut, die 2. sagt bei mir aber "Nicht kompatible Hardware" Liegt das daran, dass ich z.Zt. noch KEINE SATA-Platten dran hängen habe, oder erkennt der den 865er Chipsatz, bzw. ICH5R nicht ???
Brauche ich die Software überhaupt ???
Für Eure Info besten Dank,
mit freundlichem Gruß

mefromhere

P.s.: die Software fürs VIA IDE-Raid tut, aber damit will ich nicht anfangen, kein Geld mehr für IDE-Platten ausgeben....
Mitglied: onegasee59
21.02.2007 um 17:27 Uhr
Lies mal im Handbuch, steht dort alles (punkt 5.4 und 5.5) ausführlich erklärt. VIA-Raidcontroller-Treiber sind auf Mainboard-CD. Notfalls findest Du diese, inkl. Handbuch und aktuellstem BIOS hier:
http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de
Einstellungen des VIA-Raidcontroller müssen dann auch im BIOS noch vorgenommen werden. Aktuellstes BIOS (zu empfehlen) ist zu P4P800 Deluxe Beta BIOS 1021.006.

gruß
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: mefromhere
21.02.2007 um 18:14 Uhr
Hallo ? Was soll das ? Hassu meine Frage nicht gelesen ????
Ich will SATA Raid 1 ! Das das Via IDE tut weiß ich und hab ich auch geschrieben. Aber was soll ich damit ?
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
21.02.2007 um 19:24 Uhr
Hallo ? Was soll das ? Hassu meine Frage nicht gelesen ????
Ich will SATA Raid 1 ! Das das Via IDE tut weiß ich und hab ich auch geschrieben.
Aber was soll ich damit ?

Was du sollst hab ich geschrieben - Handbuch lesen - was steht unter Punkt 5.5?
Wenn Du es nicht liest ist das nicht mein Problem.

schönen Abend noch
onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: mefromhere
21.02.2007 um 19:55 Uhr
Jetz hab ich aber genug ! %.5 steht, dass SATA nur Raid0 geht.
Die Info ist aber falsch ! Seit Bios 1009 geht auch Raid1.
Mich interessiert, wie ich da installieren muss und ob ich da die Intel-"Treiber" brauche, oder ob das läuft, wenn ich die Platten anschließe und im Bios SATA auf Raid stelle.
Wird ja wohl erlaubt sein, da jemanden zu fragen, der sich damit auskennt.
Die Info im Handbuch beantwortet diese Frage nicht !
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
21.02.2007 um 22:30 Uhr
Jetz hab ich aber genug ! %.5 steht, dass SATA nur Raid0 geht.

Nein das steht da nicht, jedenfalls nicht im aktuellsten Handbuch (deutsch) auf der ASUS-Website.
http://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/mb/sock478/p4p800/g1323_p4p800%20delux ...

Es ist nur die Beschreibung für Raid 0 - gleiches gilt für Raid 1.
Also im Raid-Bios Raid-Level aussuchen. Da stellst du einfach 0+1 ein und wählst die Festplatten aus.

Und es gibt ein 2. Handbuch. Intel Application Accelerator RAID Edition- User's Manual
http://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/mb/sock478/p4p800/IAA_Manual.pdf

Mich interessiert, wie ich da installieren muss und ob ich da die Intel-"Treiber" brauche

siehe 2. Handbuch und Ja.

Intel(R) Application Accelerator RAID Edition 3.5R for Windows 2000/XP
Support Windows XP and Windows 2000
Support RAID0/RAID1
http://dlsvr02.asus.com/pub/ASUS/misc/utils/iaa35r.zip

Rest machst Du aber jetzt

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: mefromhere
22.02.2007 um 19:48 Uhr
Hallo, zunächst mal besten Dank für die diesmal echt hilfreiche Info. Hat mich ein Stück weitergebracht, aber ich hänge quasi immer noch an der selben Stelle...

Kurz der StanD:
Das meiste hatte ich schon downgeloaded, anstatt iaa35r hatte ich jedoch eine andere Version, auch das IAA Manual hatte ich bereits eingesehen.
Dummerweise läuft auch die "Setup" der iaa35r bei mir nicht.
Meldung: "Nicht kompatible Hardware, die Software kann auf diesem Chipset nicht ausgeführt werden".
Wie gesagt: im Bios ist das SATA auf RAID gestellt und auch infinst_autol (Intel Chipset Software installation utility) habe ich ausgeführt (Melded das p+p komponenten installiert wurde...)
Frage nun: ist die Fehlermeldung des Setup der iaa35r darauf zurückzuführen, das ich noch keine SATA-Platten angeklemmt habe (will mir erst dann welche kaufen, wenn ich weiß, dass es tut) oder ist da tatsächlich was mit den Chipset nicht ok ?
Ich hab die Handbücher zwar nicht auswendig gelernt, aber doch gut quergelesen und laut IAA Manual 16.1 hieße die Fehlermeldung, dass mein Chipset nicht passt, was ich aber nicht so recht glauben mag...
Was tun ???
Danke für jede weiter Info und Hilfe
Gruß

mefromhere
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
22.02.2007 um 20:51 Uhr
anstatt iaa35r hatte ich jedoch eine andere Version,

Das ist die für deinen Chipsatz i865PE gültige Download - nimm Mehrsprachig. 1*
http://downloadfinder.intel.com/scripts-df-external/Detail_Desc.aspx?ag ...*%20XP%20Professional&lang=deu

Meldung: "Nicht kompatible Hardware, die Software kann auf diesem Chipset nicht ausgeführt werden".

Na deutlicher geht es doch nicht oder?

1. Im Bios Raid-Einstellungen vornehmen.
2. SATA-Platte/n anschließen
3. Raid-Software - Intel® Application-Accelerator installieren 1*
4. SATA Raid konfigurieren ---> siehe Handbuch 5.5.3. und IAA-Handbuch.

Das ganze natürlich als Administrator!

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: mefromhere
23.02.2007 um 16:10 Uhr
Genau die Intel-Soft, die Du angegeben hast, habe ich ausgeführt.
Die läuft nicht.
Bios Einstellung SATA als Raid sind getätigt
ROM-Abfrage ist auch freigeschaltet
Wie gesagt, Platten sind keine dran, aber der VIA-Treiber läßt sich auch ohne Platten installieren und ich kann ihn aufrufen...
D.h. also:
DIE INTEL-SOFT LÄUFT ERST, WENN ICH DIE PLATTEN ANGESCHLOSSEN HABE ?!
(Habe ich aber gleich zu Beginn meines Threats gefragt, ob der Fehler daran liegt, dass (noch) keine SATA-Platten dranhängen habe...
Kannst Du bestätigen, dass es S I C H E R da dran liegt ?
Wie gesagt, will keine 2 320er-Platten kaufen und nacher is Essig...
Danke
Gruß

mefromhere
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
23.02.2007 um 17:34 Uhr
Genau die Intel-Soft, die Du angegeben hast, habe ich ausgeführt. Die läuft nicht.

Ja klar - wie denn auch - ohne SATA-Platten?

onegasee59
Bitte warten ..
Mitglied: mefromhere
23.02.2007 um 17:50 Uhr
ok, habe verstanden...
Finde die Meldung "Software kann auf Chipset nicht ausgeführt werden" halt irreführend, noch dazu da ja die VIA-Soft auch ohne Platten am Port läuft...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst RAID 1 SATA durch SAS HDDs tauschen (8)

Frage von oce zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Router & Routing
VPN für LAN-Clients über Asus RT-AC51-U hinter Fritz 7490 (3)

Frage von Samuel113 zum Thema Router & Routing ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID1 mit SSDs (2)

Frage von MiSt zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...